Stockach
Unfallflucht auf B31neu

Symbolbild Polizei
  • Symbolbild Polizei
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Anja Kurz

Stockach. Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 31neu eine Unfallflucht begangen.

Gegen 9 Uhr war eine 54-jährige Lastwagenfahrerin auf der B31n auf der rechten Fahrspur in Richtung Überlingen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Stockach-Ost überholte ein unbekannter Autofahrer die Frau und scherte so knapp vor dem Lastwagen auf die rechte Spur ein, dass der Laster einen automatischen Bremsvorgang einleitete. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte die 54-Jährige nach rechts und kollidierte mit der Leitplanke.

Die Fahrerin blieb unverletzt. Der Brummi, an dem Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstand, verkeilte sich jedoch derart mit der Schutzplanke, dass er mittels Seilzug durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden musste.
Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt hingegen fort.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen, Tel. 07733 9960-0, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.