Wolfgang Reuther ist neuer Kläger des Narrengerichts
Die schärfste Waffe

Wolfgang Reuther
  • Wolfgang Reuther
  • Foto: Wolfgang Reuther ist der neue Kläger vor dem Stockacher Narrengericht. swb-Bild: sw
  • hochgeladen von Redaktion

Stockach. Es mag ja beruhigend gemeint sein - kommt aber nicht ganz so an. »Ich brauche mich nicht zu verändern. Ich werde hochanständig bleiben und die Würde des Gerichts wahren«, erklärt Gerichtsnarr Wolfgang Reuther schalkhaft-augenzwinkernd mit Blick auf sein neues Amt als Kläger vor dem Stockacher Narrengericht und Nachfolger von Thomas Warndorf. Wichtig sei es nun, einen Nachfolger für den von ihm bisher ausgeübten Posten des Ordensmeisters zu finden, und er werde sich mit Fürsprech Michael Nadig austauschen. Das Amt sei ihm erst am Freitagabend, 13. April, bei der Hauptversammlung des Narrengerichts zugeteilt worden - große Gedanken habe er sich über die Ausfüllung noch nicht gemacht. Dafür habe er ja nun noch Jahre Zeit, so Wolfgang Reuther.

Da wird er wohl auf seine Intuition und Spontanität vertrauen. Die von Thomas Warndorf gesetzte intellektuell-durchdachte Struktur der Kläger-Auftritte vor Gericht schreckt den selbstständigen Immobilienmakler nicht: »Ich werde so auftreten, wie mein jeweilige Geisteszustand es mir eingibt - und da bin ich weit davon entfernt, intellektuell zu sein.« Aber die Auftritte des Klägers vor Gericht seien bisher immer »bärenstark« gewesen, und das sollen sie auch unter seine Ägide bleiben. Er werde sicher in der Vita der Beklagten das Passende für eine Klageschrift finden.

Schließlich ist Wolfgang Reuther fasneterfahren - wurde 2002 in das Narrengericht berufen, war von 2004 bis 2010 Narrenrichter und von 2014 bis jetzt Ordensmeister. Nach Dieter Braun (1965 bis 1970), Alfred Eble (1971 bis 1999), Klaus Angele (2000 bis 2003) und Thomas Warndorf, der sein Amt zu Dreikönig 2019 niederlegen wird, ist er der fünfte Kläger der »Neuzeit« vor Gericht, so Narrenrichter Jürgen Koterzyna im Pressetext. Und der Chef der Stockacher Narren steht voll hinter der Wahl des neuen Klägers: »Mit Wolfgang Reuther schickt das Narrengericht seine sprichwörtlich schärfste Waffe ins Rennen.«

- Simone Weiß

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.