Der 18-Jährige vom TC Weissenhof gewinnt das 28. Bodensee–Tennisturnier 2022 in Tengen
Jannik Maute siegt in Tengen

Tennis Ranglisten Tengen
  • Tennis Ranglisten Tengen
  • Foto: Siegerehrung des 28. Bodensee–Tennisturniers in der Tengener Tennishalle mit turniersieger Jannik Maute (viorne links) und dem Zweitplatzierten Bastian Bross.
    swb-Bild: Verein
  • hochgeladen von Ute Mucha

Tengen. Der 18-jährige Jannik Maute (DTB–Nr. 118) vom TC Weissenhof gewinnt das 28. Bodensee–Tennisturnier in der Tengener Tennishalle.

Im Finale war Spannung pur angesagt. Der an Position 1 gesetzte Bastian Bross vom TC BW Oberweier (DTB–Nr. 87) verlor den ersten Satz knapp mit 6:4. Im zweiten Satz zog sich sein Gegner, der an Position 2 gesetzte Jannik Maute eine leichte Verletzung zu, holte sich aber trotzdem mit 6:4 diesen Satz. Somit konnte sich Jannik Maute über den Turniersieg und den Siegerscheck von 500 Euro freuen.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Georg Eichkorn als Turnierorganisator noch bei den Sponsoren des Turniers Clemens Fleischmann (Randegger Ottilienquelle) , Michael Frank (Steuerberatungsbüro Spitznagel & Kollegen) und bei der Zoller Hof Brauerei.

Timo Gartmaier aus der Turnierleitung und Maximilian Voß als Oberschiedrichter wurden vom Turnierorganisator für ihre gute und souveräne Arbeit gelobt.

Die Platzbeauftragten Max Kornmayer , Philipp Gleichauf und Thomas Meister hatten wieder einmal für gut bespielbare Sandplätze in der Tennishalle gesorgt.

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Zuschauer sorgten die Damen und Herren Mannschaften des TC Tengen.

Autor:

Ute Mucha aus Moos

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.