Ausstellung von Boris Petrovsky »Buzzerworld«
Workshop für Interessierte

Das Plakat zur Ausstellung.
  • Das Plakat zur Ausstellung.
  • Foto: swb-Bild: pr
  • hochgeladen von WasWannWo

Engen. Am Freitag, den 3. Juni, um 18:30 Uhr wird es im Städtischen Museum Engen + Gallerie einen Workshop mit Sonia Steidle zur Ausstellung »Buzzerworld« des Konstanzer Künstlers Boris Petrovsky geben. Da der Künstler mit aus ihrem ursprünglichen Kontext herausgelösten Materialien der Konsumindustrie (wie Leuchtreklamen) arbeitet, werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gebeten, Werbematerialien wie Ausschnitte aus Illustrierten und kleine Objekte mitzubringen. Am Workshop Interessierte können direkt im Museum Karten zur Teilnahme erwerben (die Teilnehmergebühr beträgt 15 Euro, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen beschränkt).

Wer sich online über die Ausstellung näher informieren möchte, kann sich auf der Homepage des Museums das frisch gedrehte Künstlervideo anschauen (museum-engen.de/videothek). Die Ausstellung läuft noch bis zum 12. Juni.

Quelle: Stadt Engen

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.