- Anzeige -

High-Speed für Eigeltingen

Eigeltinger BÜrgermeister Alois Fritschi
Alois Fritschi freut sich über den Breitbandausbau in Eigeltingen. swb-Bild: Archiv/ml

Glasfasernetz im Kernort wie Ortsteile

Eigeltingen. Sichtlich erfreut zeigte sich Bürgermeister Alois Fritschi bei der Überbringung der frohen Kunde gegenüber dem WOCHENBLATT: ab sofort sind Eigeltingen sowie die Ortsteile an das Glasfasernetz angeschlossen. Auch die Gemeinschaftsschule wird zum Freitag, 5. Juni, am Netz sein.

»Ich freue mich wirklich sehr darüber«, gesteht Fritschi. »Jetzt sind für Privatpersonen 20 MBit, für Unternehmen sogar 100 MBit drin.« Über sechs Millionen Euro hat die Gemeinde für dieses Zukunftsprojekt in die Hand genommen.

Einziger Wermutstropfen: für die Teilorte Eckartsbrunn, Glashütte und Guggenhausen konnte bisher keine Breitbandversorgung erreicht werden. Die Glasfaserleitung ist jedoch bereits verlegt. Der Eigeltinger Gemeinderat wird im Herbst diesbezüglich eine weitere Investition entscheiden, so der Bürgermeister weiter.

Wochenblatt @: Graziella Verchio