- Anzeige -

Mit der vhs an die frische Luft

Volkshoschschule Semesterprogramm
v.l.: Nikola Ferling, Vorstand der vhs; Angelika Wirtz, vhs; Bürgermeisterin Monika Laule; Uwe Donath, Leiter der vhs Hauptstelle Radolfzell; Kate Russell, Englisch-Dozentin mit Sohn Olli. swb-Bild: vhs/Bosch

Die Volkshoschschule präsentiert ihr neues Semesterprogramm

Radolfzell. Zur Vorstellung ihres neuen Semesterprogramms lud die vhs Landkreis Konstanz bei strahlendem Sonnenschein zu einem Rundgang unter dem Motto »Walk and Talk« in Radolfzell ein. 

Kate Russell aus Lincoln, England, ist seit sechs Jahren Englisch-Dozentin an der vhs Sprachenschule und Initiatorin des neuen Kursangebots. Wer seine Englischkenntnisse nicht im Klassenzimmer, sondern in einer kleinen Gruppe bei einem Spaziergang ganz entspannt erweitern möchte, kann ab März 2020 teilnehmen. Der Kurs ist auch für Eltern mit Kinderwagen und Buggy gut geeignet.

Insgesamt bietet die Sprachenschule der vhs im kommenden Semester Kurse in über 20 Sprachen an. In Radolfzell starten 72 Sprachkurse, darunter Schülerkurse zur Vorbereitung auf Abitur und Realschulabschluss in Englisch, Business English Intensivwochen, Schwedisch für den Urlaub, Italienisch, Französisch und Spanisch, Griechisch für die Reise und ein Hebräisch-Kompaktkurs.

Die kostenlose Kursberatung vor Semesterbeginn für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch findet am Donnerstag, 23. Januar  von 18 bis 19 Uhr in der vhs Radolfzell statt. Das vhs-Vortragsprogramm in Kooperation mit Stadtbibliothek und Stadtmuseum findet in Radolfzell großen Zuspruch und ist wie gewohnt groß. Die Themen der 18 Vorträge im nächsten Semester reichen von Gemeinwohlökonomie über Geschichte bis hin zu Klimakrise und Journalismus.

Ein besonderer Tipp für Radolfzell ist der Generationenworkshop am 18. März. Hier kommen jüngere (13+) und ältere (60+) Bürgerinnen und Bürger miteinander ins Gespräch und tauschen ihre Ideen für eine gemeinsame Zukunft vor Ort aus. Wie wirkt sich der demografische und gesellschaftliche Wandel auf unser Leben aus? Wie wollen wir in Zukunft in unserer Kommune leben? Wie können gemeinsam generationenübergreifende Projekte für eine bessere Gemeinschaft entwickelt und konkret umgesetzt werden?

Der Fachbereich Gesundheit bietet in Radolfzell und Umgebung 45 verschiedene Kurse und Veranstaltungen an, darunter Pilates, Zumba Fitness, Smovey walk & fit und Klang-Yoga. Am 30. März findet ein weiterer Stadtrundgang durch Radolfzell mit Oberbürgermeister Martin Staab statt. Die kostenlose Semesterauftaktveranstaltung mit Dr. Jan Uwe Rogge zum Thema »Pubertät« findet am 31. Januar im Kulturzentrum GEMS in Singen statt. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

Das neue Semester beginnt am 3. Februar. Noch bis zum 31. Januar läuft die große vhs-Umfrage, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, um die Volkshochschule gemeinsam weiterzuentwickeln. Die Teilnahme ist online über die Homepage der vhs oder über ein Papierformular zum Ausfüllen möglich. Formulare gibt es in der vhs, im Bürgerbüro und in der Stadtbibliothek. Am Ende der Umfrage belohnt ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen aus dem aktuellen vhs-Kursangebot. 

Gut zu wissen:

Das neue Programmheft liegt an vielen leicht erreichbaren Stellen in Radolfzell und im ganzen Landkreis aus. Die Planungen für das neue Semester sind mit dem aktuellen Programmheft nicht abgeschlossen. Kurse werden während des ganzen Jahres geplant und beginnen während des ganzen Semesters. Weitere Infos und  aktuelle Angebote gibt es unter www.vhs-landkreis-konstanz.de

Wochenblatt @: Dominique Hahn