- Anzeige -

Mit offenen Armen empfangen

Gompper Hilzingen
Dekan Matthias Zimmermann (links) führte Pfarrer Thorsten Gompper (Mitte) feierlich in sein Amt ein.swb-Bild: rab

Investitur von Pfarrer Thorsten Gompper in Hilzingen

Hilzingen. In einem feierlichen Gottesdienst wurde an diesem Sonntag der neue Pfarrer der Seelsorgeeinheit Hohenstoffeln-Hilzingen, Thorsten Gompper, von Dekan Matthias Zimmermann in sein Amt eingeführt. Die Freude über den jungen, engagierten Geistlichen war den Mitgliedern der Gemeinde dabei deutlich anzumerken. Zahlreich erschienen sie, um Gompper ein herzliches Willkommen zu bereiten. Als an der Seelsorgeeinheit sehr interessiert und den Menschen zugewandt habe sie den neuen Pfarrer kennengelernt, betonte die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Maria Harder. „Mit ihren Gottesdiensten und ihrer Offenheit haben Sie bereits viele Menschen erreicht und begeistert“, sprach sie Gompper ihre Wertschätzung aus. Und verdeutlichte: „Die vielen Menschen, die heute gekommen sind, zeigen Ihnen, dass Sie mit offenen Armen empfangen werden.“

Wochenblatt Redakteur @: Nicole Rabanser