Tragischer Entdeckung bei Brandmelder-Einsatz
Frau verstirbt vor Eintreffen der Rettungskräfte

Symbolbild Atemschutz

Radolfzell. Am Montagnachmittag gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Radolfzell zu einem medizinischen Notfall bei gleichzeitig ausgelöstem Rauchmelder in einer Wohnung in der Seestrasse gerufen, wie nun am Dienstagmorgen mitteilte. Die Ursache für den Feuerwehreinsatz war angebranntes Essen auf dem Herd. Für die in der Wohnung aufgefundene Bewohnerin kam jedoch leider jede Hilfe zu spät, sie war vermutlich bei der Zubereitung des Essens verstorben. Die Feuerwehr erledigte die Lüftung der Wohnung, in der sonst keine Schäden entstanden waren, und rückte wieder ab.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.