MdL Jürgen Keck überreicht Grundgesetze an Achtklässler
Für mündige Bürger

Grundgesetze Hecker
  • Grundgesetze Hecker
  • Foto: Jürgen Keck (MdL) wurde bei der Widmung der Grundgesetze von zahlreichen Achtklässlern umringt. swb-Bild: Schule
  • hochgeladen von Redaktion

Radolfzell. Am Dienstag, 8. Mai 1949, verabschiedete der Parlamentarische Rat das deutsche Grundgesetz. Diesen Tag feierten alle Achtklässler des Friedrich-Heccker-Gymnasium mit einer feierlichen Überreichung ihres persönlichen Exemplares durch Jürgen Keck (MdL). Ziel dieser Veranstaltung im Anfangsunterricht Gemeinschaftskunde ist es den Schülern die Werte und Grundsätze näher zu bringen und sie auf ihrem Weg zu einem mündigen Bürger zu unterstützen. Viele Schüler waren von Keck sehr begeistert und ließen sich eine Widmung in ihr Grundgesetz schreiben. Auch letztes Jahr, Frau Nese Erikli (MdL) zu Besuch war, war die Resonanz durchweg positiv, so Maike Zander und Tobias Peukert, die Initiatoren und Geminschaftskundelehrer am FHG. Sie freuen sich schon auf nächstes Jahr: 70 Jahre Grundgesetz. Zu Gast wird dann Andreas Jung (MdB) sein.

- Matthias Güntert

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.