Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro
Unfall mit zwei Verletzten

Singen. Zwei leicht verletzte Personen und Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der am Dienstagmorgen auf der Einmündung der Byk-Gulden-Straße auf die Straße "Pfaffenhäule" passiert ist.

Ein 28-jähriger BMW-Fahrer bog laut Angaben der Polizei von der Byk-Gulden-Straße kommend nach links auf das "Pfaffenhäule" ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links auf dem "Pfaffenhäule" kommenden, bevorrechtigten Fiat eines 19 Jahre alten Mannes. Durch die Wucht des Zusammenstoßes schob es den BMW in der Folge auf einen am Fahrbahnrand geparkten Ford. Der 19-jährige Fahrer des Fiats und seine ebenfalls 19-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen.

Den Sachschaden am Fiat schätzte die Polizei auf rund 5.000 Euro, den Schaden am BMW auf rund 6.000 Euro und den Schaden am Ford auf rund 2.000 Euro. Ein Abschleppdienst brachte den stark demolierten BMW in eine Werkstatt.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.