Singen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild Feuerwehr

Technischer Defekt und Funkenflug
Terrassenwand fängt Feuer

Singen. Ein technischer Defekt an einem Kabelstrang hat am Mittwochabend zu Funkenflug geführt, der eine Trennschutzwand auf einer Terrasse eines Fitness-Studios in der Georg-Fischer-Straße in Brand gesetzt hat. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr Singen, die mit vier Fahrzeug und 15 Mann ausrückte, konnte das Feuer durch Mitarbeiter selbstständig gelöscht werden. Wie die Pressestelle der Polizei am Donnerstag berichtete, gab es keine Verletzten. An der Trennschutzwand entstand Sachschaden in...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild Einsatz

Feuerwehr muss Übergreifen der Flammen verhindern
Heu auf Anhänger gerät in Brand

Singen. Am Dienstagnachmittag ist bei Mäharbeiten auf dem Römerziel in der Singener Nordstadt Heu in Brand geraten. Das bereits abgemähte und auf einen Anhänger geladene trockene Gras entzündete sich aus unbekannter Ursache, so die Polizei am Mittwoch. Die Feuerwehr Singen, die mit vier Fahrzeugen und 14 Mann ausrückte, löschte den brennenden Anhänger und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf den Traktor. Verletzt wurde niemand. Es entstand nach Schätzungen der Polizei am Anhänger...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 18.05.22

Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro
Versuchter Einbruch in Vereinsgaststätte

Überlingen am Ried.  Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag versucht in eine Gaststätte auf der Jahnstraße einzubrechen. Im Zeitraum zwischen Mitternacht und Dienstagmittag, 12 Uhr, versuchten die Täter erfolglos die Eingangstür der Vereinsgaststätte Siebenschläfer aufzuhebeln. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro, nach Aussage der Polizei. Personen, die im angegebenen Zeitraum Verdächtiges im Bereich des Vereinsheims wahrgenommen haben, werden gebeten,...

  • Singen
  • Redaktion
  • 17.05.22
Symbolbild Einbruch

Zeugen gesucht für Einbruchdiebstahl
Einbrecher hebeln Fenster auf

Singen. Zu einem Wohnungseinbruch kam es am Samstag in der Zeit von 13.45 bis 18.45 Uhr bei einem Tageseinbruch in der Friedenstaße in Singen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich nach den bisherigen Erkenntnissen der ermittelnden Polizei durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zur Wohnung. Diese sei gezielt nach Wertgegenständen durchsucht worden. Die Schadenshöhe am Einstiegsbereich dürfte bereits mehrere hundert Euro betragen, so die Polizei. Die weiteren Ermittlungen sind noch im...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 15.05.22
Symbolbild Polizei

Unfallverursacher ist unbekannt
Stark demolierte Garagenmauer

Singen. Ein unbekannter Autofahrer ist im Zeitraum Mittwoch, 11. Mai, zwischen 0 bis 24 Uhr gegen eine Garage in der Galileistraße geprallt und, sich ohne um die Schadensregulierung zu kümmern, weitergefahren. Der Fahrer stieß hierbei mit dem Eck des Gebäudes auf dem Anwesen Galileistraße 34 zusammen. Der Putz und die Ziegel sind durch den Aufprall stark in Mitleidenschaft gezogen worden, so der Bericht der Polizei am Freitag. Die Höhe des Sachschadens ist der Polizei noch nicht bekannt....

  • Singen
  • Presseinfo
  • 13.05.22
Symbolbild Polizeifahrzeug

Streifunfall: Polizei sucht Zeugen
Zwei Versionen zum Unfallhergang

Singen. Nach einem Streifunfall im Bereich der Überleitung von der A81 auf die A98 am Mittwochvormittag sucht die Polizei Zeugen. Wie das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Donnerstagabend berichtet, waren am Mittwoch gegen 11.30 Uhr sowohl ein 41 Jahre alter Mann mit einem Opel, als auch ein 57-jähriger Lastwagenfahrer auf der A81 von Stuttgart in Richtung Singen unterwegs. An der Überleitung von der A81 auf die A98 bogen beide Fahrzeuge über die linke und die mittlere Fahrbahn ab, wobei...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 13.05.22

16-Jähriger wurde dabei verletzt
Jugendlicher auf Schulhof ausgeraubt

Singen. Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf dem Schulhof einer Schule in der Ekkehard-Straße von mehreren Jugendlichen angegriffen und ausgeraubt worden. Der 16-Jährige hielt sich mit drei Freunden auf dem Schulhof auf, als sie von vier ihnen unbekannten Jugendlichen aufgefordert wurden, die Taschen zu tauschen. Es kam zur einer Schlägerei zwischen zwei der bislang unbekannten Täter und dem 16-Jährigen in deren Folge einer der Unbekannten dem Jugendlichen...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 13.05.22

Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht
Mächtig Beulen auf Baumarktparkplatz hinterlassen

Singen. Rund 4.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Autofahrer bei einer Unfallflucht am Dienstagmittag, gegen 14 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Marie-Curie-Straße verursacht. Der Unbekannte beschädigte laut dem Bericht der Polizei vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen auf dem Parkplatz des Bauhaus stehenden grauen BMW doch recht massiv und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 11.05.22
Symbolbild Polizeifahrzeug

Alkoholgeruch gibt Hinweis
Doppelte Anzeige wegen zu viel Promille

Singen. Die Polizei hat in der Nacht auf Dienstag zwei betrunkene Autofahrer im Stadtgebiet Singen aus dem Verkehr gezogen. Gegen 22 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers einen 53-jährigen Autofahrer auf der Güterstraße. Bei der Überprüfung des Mannes stellten sie Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Alkoholtest mit einem Wert von 0,9 Promille bestätigte den Verdacht. Der 53-Jährige musste sein Auto stehenlassen. Gleich erging es gegen 1 Uhr einem 26-jährigen BMW-Fahrer, der in der...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 10.05.22
Symbolbild Polizist

Hinweise gesucht
Geparkter VW T-Roc zerkratzt

Singen. Ein unbekannter Täter hat am Montag, zwischen 11.30 und 13.30 Uhr, die Fahrertür und die linke hintere Tür eines auf der Hegaustraße gegenüber einer Apotheke geparkten grauen VW T-Roc zerkratzt und Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, entgegen.

  • Singen
  • Presseinfo
  • 09.05.22
Symbolbild Blaulicht Feuerwehr

Schaden von circa 13.000 Euro
Ampel aus, Verkehrsschild missachtet

Singen. Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der am Sonntagmittag auf der Kreuzung der Ekkehardstraße und der Ringstraße passiert ist. Wie die Polizei in ihrer Mitteilung am Montagmittag an die Medien meldet, war eine 41-jährige Frau mit einem VW auf der Ringstraße in Richtung Kreuzensteinstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Ekkehardstraße kam es zur Kollision des VWs mit einem auf der Ekkehardstraße fahrenden Mini...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 09.05.22
Symbolbild Feuerwehrfahrzeug

Zwischen Donnerstag- und Montagmorgen
Geparktes Feuerwehrauto beschädigt

Singen. Ein Feuerwehrfahrzeug haben unbekannte Täter im Zeitraum von Donnerstag- bis Montagmorgen auf der Straße »Pfaffenhäule« beschädigt, so berichtet das Polizeipräsidium Konstanz in einer Meldung am Montag. Die Unbekannten schlugen das Beifahrerfenster des auf dem »Pfaffenhäule« geparkten Fahrzeugs der Werksfeuerwehr einer Firma ein und verursachten dabei Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Singen, unter der Tel. 07731 888-0,...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 09.05.22

Auf die heftigen Zwischenfälle nun reagiert
Innenstadtverbot für 27 mutmaßliche Randalierer verhängt

Singen. Aufgrund mehrerer gewaltsamer Vorfälle mit drei syrischen Familien im Stadtgebiet in den vergangenen Jahren hat die Stadt Singen nun gegen 27 ihr bekannte Personen ein Aufenthaltsverbot nach § 30 Absatz 2 Polizeigesetz und ein Waffenverbot nach § 41 Absatz 1 Waffengesetz ausgesprochen, wie sie über ihre Pressestelle bekannt gab. Das Verbot gelte bis 28. Juli - also bis zu den Schul-Sommerferien - für große Teile der Innenstadt in der Zeit von Montag bis Samstag jeweils zwischen 13 und...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 06.05.22
Symbolbild Polizei bei Nacht

Blechschaden in Höhe von 30.000 Euro
Opel auf Kollisionskurs geschickt

Singen. Insgesamt 30.000 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr im Kreuzungsbereich der Ekkehardstraße und der Kreuzensteinstraße ereignet hat. Dies berichtet das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Folgetag. Ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf dem rechten Fahrstreifen der Ekkehardstraße in Richtung Kreistankstelle und prallt mit einem Opel Zafira eines 24- Jährigen zusammen, der die Ekkehardstraße von der Ringstraße herkommend...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 06.05.22
Symbolbild Blaulicht Polizei

Schaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt
Ford-Unfall: Ka gegen Kuga

Singen. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ist es im Kreuzungsbereich der Fittingstraße und der Ostendstraße zu einem Unfall gekommen. Laut der Mitteilung der Polizei am Freitag entstand dabei ein Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro. Eine 39-Jährige war mit einem Ford Kuga auf der Ostendstraße in Richtung Fittingstraße unterwegs. Die Frau bog an der Kreuzung nach links in die Fittingstraße ab. Hier prallte die Autofahrerin mit einem Ford eines 18-Jährigen zusammen, der auf der...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 06.05.22
Symbolbild Polizei

Auto fährt im Kreisverkehr in Motorrad
Unfall zwischen zwei 19-Jährigen

Singen. Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ist es am Mittwochnachmittag auf einem Kreisverkehr an der Industriestraße und der Bohlinger Straße gekommen. Ein 19 Jahre junger Mann mit einem Fiat fuhr aus der Industriestraße kommend in den Kreisverkehr ein, so der Bericht des Konstanzer Polizeipräsidiums am Donnerstagmorgen. Dabei stieß er mit einem bereits im Kreisverkehr fahrenden 19-Jährigen auf einem Motorrad zusammen. Der junge Biker stürzte und verletzte sich leicht. Am...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 05.05.22
Symbolbild Polizei

Beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet
Blechschaden mit Linienbus

Singen. Am Mittwochabend ist es auf der Kreuzung der Anton-Bruckner-Straße und der Widerholdstraße zu einem Unfall mit Blechschaden gekommen, so der Folgebericht der Konstanzer Polizei. Demnach war eine 40-jährige VW-Fahrerin aus der Widerholdstraße nach links in die Anton-Bruckner-Straße abgebogen und kollidierte dabei mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Linienbus eines 54-jährigen Mannes. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Blechschaden in Höhe von insgesamt...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 05.05.22
Symbolbild

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl
Nach Kontrolle für über zwei Jahre hinter Gitter

Singen. Am Dienstag kam es in Singen zu einer Festnahme durch die Bundespolizei. Der gesuchte Mann wurde zur Verbüßung einer Restjugendstrafe von insgesamt 868 Tagen in die Justizvollzugsanstalt Konstanz eingeliefert. In den Morgenstunden kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen bosnisch- herzegowinischen Staatsangehörigen am Bahnhof, der vom Amtsgericht Adelsheim zur Fahndung ausgeschrieben war. Der 35-Jährige wurde bereits im Jahr 2008 vom Amtsgericht Konstanz unter anderem wegen...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 04.05.22
Symbolbild

Singen
Radfahrer stößt mit Auto zusammen

Singen. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto ist es am Dienstagabend, gegen 17.30 Uhr, auf der Einmündung Virchowstraße und Schaffhauser Straße gekommen. Ein 43-jähriger Radler fuhr auf dem Radweg der Schaffhauser Straße entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Innenstadt. Auf der Einmündung der Virchowstraße stieß der Radfahrer mit einem nach rechts auf die Schaffhauser Straße abbiegenden 34-jährigen Citroen-Fahrer zusammen. Der Mann stürzte durch die Kollision und...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 04.05.22
Symbolbild Rettungswagen

Sechs Verletzte am »Pfaffenhäule«
Überschlag unter Alkoholeinfluss

Singen. Sechs verletzte Personen und Blechschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich laut polizeilicher Mitteilung am Samstagmorgen, gegen 4.40 Uhr, auf dem »Pfaffenhäule« ereignet hat. Eine 19 Jahre junge Frau fuhr mit einem VW Polo auf der Werner-von-Siemens-Straße in Richtung »Pfaffenhäule«. In der scharfen Linkskurve zum »Pfaffenhäule« kam die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr zunächst über den Gehweg und daran anschließenden Schotter. Im...

  • Singen
  • Anja Kurz
  • 02.05.22
Symbolbild Polizist

Überführungskennzeichen geklaut
Rote Kennzeichen »KN 06854« gestohlen

Singen. Ein Unbekannter hat am Mittwoch, zwischen 16 und 17 Uhr, beide roten Kennzeichenschilder "KN 06854" eines auf dem Betriebsgelände eines Autohauses in der Stockerholzstraße stehenden Gebrauchtwagens gestohlen. Dies teilte das Polizeipräsidium Konstanz am Donnerstag mit. Sachdienliche Hinweise auf den Dieb und den Verbleib der Nummernschilder nimmt das Polizeirevier Singen, unter der Tel. 07731 888-0, entgegen.

  • Singen
  • Presseinfo
  • 28.04.22
Symbolbild Polizei

Schadenshöhe und Täter noch unbekannt
Ford Fiesta ringsherum zerkratzt

Singen. Laut Polizeimitteilung hat ein Unbekannter am Dienstagabend, zwischen 22 Uhr und 23 Uhr, ein Auto auf dem Parkplatz eines Fast-Food Restaurants in der Industriestraße mutwillig beschädigt. Dem Bericht des Konstanzer Polizeipräsidiums zufolge zerkratzte der Unbekannte den auf dem Parkplatz des McDonalds abgestellten schwarzen Ford Fiesta ringsherum. Die Höhe des dadurch verursachten Schadens ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Täter nimmt das Polizeirevier...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 28.04.22
Sportwagen im Wert von 90.000 € sichergestellt lt. Zoll

Sportwagen im Wert von 90.000 € sichergestellt
Zoll verhindert PKW-Schmuggel

Geisingen/Landkreis Tuttlingen: Zöllner des Hauptzollamts Singen haben am 22.04.2022 auf einem Parkplatz an der Autobahn 81, Höhe Geisingen, den Schmuggel eines Sportwagens im Wert von 90.000 € verhindert. Dabei hätte sich der Transporteur des Fahrzeugs viel Ärger ersparen können, wenn er zuvor auf die Zöllner gehört hätte. Denn der 30-jährige Pole fiel den Zöllnern bereits am Zollamt Bietingen auf. Dort versuchte er den auf seinem Autotransporter verladenen Sportwagen zunächst ohne die...

  • Singen
  • Redaktion
  • 28.04.22

Verursacher hatte sich mit Zeugin unterhalten
Ampel gerammt und dann getürmt

Singen. Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist ein Unbekannter mit einem Auto gegen eine Fußgängerampel an der Kreuzung Ekkehardstraße und Hauptstraße gefahren. Anschließend stieg der unbekannte Autofahrer aus, sah sich den Schaden an, sprach mit einer Frau in einem hellblauen Renault Twizzy und entfernte sich dann von der Unfallörtlichkeit, ohne den Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu melden, gab die Polizei nun am Mittwochmittag bekannt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich nach...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 27.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.