Fiedlers Tag vom 12. April 2022

Ein Kuriosum kann man diese Woche in der Region erleben. Denn im Raum Stockach haben die Osterferien zum Teil schon begonnen. Dort hatte man nämlich wegen der doch sehr eingeschränkten Fastnacht auf die beweglichen Ferientage vor den eigentlichen Fastnachtsferien verzichtet, um nun dafür zwei Wochen Osterferien zu ermöglichen. Die Saison rüstet sich derzeit für den vielfachen Saisonauftakt. Die Schiffe fahren schon wieder auf dem See und auf dem Hochrhein, der Hontesbus ist ab Karfreitag wieder unterwegs, verbunden mit der Hoffnung, das traditionelle Parkchaos auf dem Singener Hausberg etwas zu verkleinern. Den Saisonauftakt nimmt sich der Landtagsabgeordneter auch vor die Brust, um auf die immer noch vernachlässigte Tourismusförderung für den Singener Hausberg hinzuweisen. Dafür hat er sich auf Donnerstag den Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg, Dr. Patrick Rapp, auf die Karlsbastion eingeladen, um vielleicht auch Ergebnisse vorstellen zu können. Die Seilbahn auf den Twiel wird's wohl nicht sein, aber vielleicht kann man ja wirklich mal für bessere Anknüpfungen zwischen Stadt und Berg sorgen, trotz allem Landschafts- und Naturschutz.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.