Fiedlers Tag vom 15. Februar 2021

Fiedlers Tag

Nix ist auch heute mit Rosenmontag, oder dem "Fasnetmäntig" wie er bei den Gerstensäcken in Gottmadingen heißt, die heute zu ihren traditionellen närrischen Frühschoppen eingeladen hätten - mit dem anschließenden Umzug. Die Autos werden dieses Jahr auf der Straße die Oberhand behalten, die Narren sollen daheim bleiben. Das ist übers Wochenende nicht allen gelungen. Aus der Narrenhochburg Überlingen wurde ein "Umzug" mit über 50 Hansele und ihren Karbatschen gemeldet, die schnell eine Menschtraube von 200 Zuschauern um sich scharten. Die Polizei wird hier eine ganze Reihe Bußgeldbescheide verschicken, weil die Narren auch nicht gleich klein beigaben, als die Blaulichtfraktion anrückte.

Fastnacht ist ja freilich trotzdem, was nun an den Schulferien merkt. Und in denen wird nun eifrig vorbereitet, damit ein Neustart nach über zwei Monaten Notbetrieb gelingen kann. Die Vorzeichen scheinen im Moment günstig, denn auf Landesebene wurde der Inzidenzwerk von 50 die letzten beiden Tage unterschritten, was bis vor wenigen Tagen auch noch die Marke war, um auch das andere öffentliche Leben langsam wieder hochzufahren. Dort wird nun die 35, von manchen gar die 10 gar als neue Marke genommen. Die Perspektive ist leider aber weiter unklar. Deswegen kommen bereits die ersten Absagen für Veranstaltungen, die eigentlich im Juni geplant waren. "Mangelnde Planungssicherheit" ist das Argument. Es wird also höchste Zeit für einen Plan zum Ausstieg aus dem Lockdown, trotz aller Unkenrufe über eine dritte Welle. Sonst wird 2021 zu einem ziemlich finsteren Jahr.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.