Fiedlers Tag vom 15. Februar 2022

Fiedlers Tag

Jetzt schauen alle ganz gebannt auf die Kurven des "Omikron-Turms" der ja bezüglich der Infektionszahlen um ein Vielfaches höher steht, als die bisherigen Wellen der letzten zwei Jahre. Denn die steile Kurve nach oben hat einen leichten Knick, was die Diskussionen über Öffnungsstrategien ordentlich befeuert hat am Montag. Der 20 März soll nun also ein Grenzpfosten zurück ins neue Leben werden, zudem schwenken die Gesundheitsminister in Sachen einrichtungsbezogener Impfpflicht wohl immer mehr auf eine Karenzzeit ein und das Land will mit einem Stufenplan nun möglichst bald wieder in die "Alarmstufe" zurückkehren, die eventuell schon vor einer Rückkehr zu "3G" in der Gastronomie gelten könnte, falls die aktuellen Zahlen wirklich eine Trendwende bedeuten würden. Denn diese bilden vermutlich das Infektionsgeschehen immer weniger ab, weil infiziert längst nicht mehr erkrankt bedeuten muss. Aber passieren muss natürlich was, denn nach zwei Jahren wird die Pandemie-Müdigkeit auch immer größer. Bis "normal" ist und bleibt es freilich noch ein weiter Weg.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.