Fiedlers Tag vom 23. Mai 2022

Horn

Groß ist es nicht wirklich, vor allem in einem von der Obstbau-Industrie geprägten Ort. Aber für einen großen Streit im Dorf Wahlwies hat es trotzdem gesorgt - das neue Gewächshaus des Unternehmenszweigs "Pestalozzi macht bio" des Pestalozzi-Kinderdorfs. Der Biobauernbetrieb braucht das Gewächshaus, um mit "bio" auch größere Kunden zuverlässig bedienen zu können in Zeiten des Klimawandels, wurde immer wieder unterstrichen. Das war aber vielen WahlwieserInnen ein ziemlicher Dorn im Auge, die vor über zwei Jahren eine »Bürgerinitiative zur Verhinderung des Gewächshauses an der Stockacher Aach« gründeten und aus den verschiedensten Positionen heraus hart dagegen hielten, auch in direkter Konfrontation und im Streitgespräch. Eine Petition gegen das Gewächshaus und dessen Genehmigung aufgrund "Privilagierung" in einem landschaftlich nicht unsensiblen Bereich wurde im letzten Sommer dann abgelehnt. Nun kann am heutigen Montag die offizielle Einweihung gefeiert werden - sogar mit Ministerehren - nachdem die Anlage bereits Anfang des Jahres ihren Betrieb aufgenommen hat und eigentlich so gut wie "unsichtbar" geblieben ist auf ihren rund 1,6 Hektar Fläche. Da wird sich nun zeigen, ob wieder Frieden einkehren kann.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

WOCHENBLATT-News zum Frühstück

Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter. Hier können Sie sich anmelden


Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.