Fiedlers Tag vom 25. Juni 2021

Fiedlers Tag

Gespannte Blicke gehen heute mal wieder in Richtung Stuttgart, wo über neue Lockerungsschritte der Corona-Verordnung beraten wird. Erwartet werden viele Erleichterungen, zum Beispiel was die Testpflicht in Innenräumen betrifft oder die Öffnungszeiten der Gastronomie, wenn auch schon das Damoklesschwert der Delta-Variante über der Entwicklung steht. Die Schweizer haben in dieser Woche auf Samstag massive Lockerungen beschlossen, die zum Beispiel nun wieder Veranstaltungen bis zu 10.000 Besuchern ermöglichen, auf den Bahnsteigen und in den Straßen müssen keine Masken mehr getragen werden. Besonders gespannt sind nicht nur die Gastronomen, sondern auch Kulturveranstalter wie zum Beispiel für die nächste Woche startende "Erzählzeit ohne Grenzen" die mit viel Mut und Zuversicht geplant wurde. Ein Großteil der Lesungen soll bei schönen Wetter möglichst draußen durchgeführt, doch die letzten Tage habe gezeigt, wie groß das Risiko ist, in eine Halle rein zu müssen. Nach aktuellem Stand zeigt hier die Grenze Wirkung. Die Schweizer dürfen einfach rein und ihre Säle schon mit zwei Dritteln Kapazität belegen, in Deutschland sind die Beschränkungen viel schärfer und außerdem würde die 3G-Regel gelten was viele eben noch immer abschreckt. Aber vielleicht rücken die beiden Länder ja nun nach dem Wochenende wieder etwas näher zusammen in diesen Dingen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.