Fiedlers Tag vom 28. März 2021

Fiedlers Tag

Mit dem heutigen Palmsonntag beginnt die Karwoche für die christlichen Kirchen. Sie sollte ein neues Zeitalter einläuten. Die Symbolik wird dieses Jahr nicht einfach zu zelebrieren sein, wenn auch die Kirchen nicht geschlossen sind wie vor einem Jahr, und das obwohl die zahl positiv auf Covid 19 getesteter Personen im Landkreis ungleich höher ist als noch vor einem Jahr. Die politisch verordnete Osterruhe ist in ihrer Schärfe gemildert, die weiteren Rufe nach einem harten Lockdown, was immer das auch werden soll, werden aber doch immer lauter.

Das sind auch die Rahmenbedingungen für die Bürgermeisterwahl in Orsingen-Nenzingen, wo heute der zweite Wahlgang ansteht. Da wird es heute Abend eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister in der Nachfolge von Bernhard Volk geben. Fünf KandidatInnen gingen in die zweite Runde, Briefwahl ist angesagt angesichts der aktuellen Einschränkungen. Das Ergebnis, dass um 20 Uhr in der Kirnberghalle Orsingen bekannt gegeben werden soll, ist eher für den kleinen Rahmen gedacht- wegen der aktuellen Verordnungen. Hoffentlich kann kann eine Amtseinführung schon unter einer etwas entspannteren Atmosphäre vollzogen werden.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.