Fiedlers Tag vom 3. Februar 2021

Fiedlers Tag

Die Streiks beim Radolfzeller Pumpenhersteller Allweiler zum Jahresbeginn haben schon Tradition. Und auch für 2021 sind wieder zahlreiche Arbeitsplätze des erst 2017 von der Colfax-Gruppe an die Circor International Inc verkauften Unternehmens mit Standorten in Radolfzell und Bottrop gefährdet, wie die IG Metall am Dienstag informierte. Und in diesem Fall wird auch dieses Jahr wieder zum Warnstreik aufgerufen, den die IG Metall in ihrem Aufruf mit »Solidarität gewinnt« überschrieben hat. Ein »Band der Solidarität« soll im Rahmen einer Kundgebung am heutigen Mittwoch, 3. Februar, von 11.30 bis 12.30 Uhr auch schon traditionell vor den Werkstoren entstehen, diesmal geschuldet den scharfen Vorgaben des Corona-Regimes, bei denen aber Streik wohl doch noch geht. Interessant ist, dass diesmal der Streik durch einen Auftritt von Kandidat Hans-Peter Storz (SPD) eine Bühne für den Wahlkampf bieten könnte. Auch die örtliche CDU hat sich schon zu Wort gemeldet in der Furcht um die Arbeitsplätze in der Stadt. Und das bedeutet, dass es wirklich ernst ist.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.