Unternehmensberater ist schon seit drei Monaten in städtischer Tochtergesellschaft tätig
Frank Bonath wird Interims-Geschäftsführer der GVV

  • Foto: In den Büros der Singener Städtischen Baugesellschaft GVV im Hegau Tower wird ab sofort Frank Bonath als Interims-Geschäftsführer das Heft übernehmen. Das wurde am Mittwoch Abend im Singener Gemeinderat durch OB und GVV-Aufsichtsratvorsitzenden Bernd Häus
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen (of). Der GVV-Aufsichtsrat und der Gemeinderat haben sich mit jeweils einstimmigen Entscheidungen für Frank Bonath (42) als Interims-Geschäftsführer für die Singener Städtische Baugesellschaft GVV entschieden. Das gab OB Bernd Häusler aus den nichtöffentlichen Sitzungen beider Gremien am Mittwoch Abend in der öffentlichen Gemeinderatsitzung bekannt. Bonath ist als Unternehmensberater und Geschäftsführer der Unternehmensberatung "Längsseits GmbH" aus Villingen bereits seit Anfang des Jahres in der Singener GVV aktiv. Die Bestellung ist bis zum 31. Juli 2014 befristet. Bis dahin soll ein regulärer Nachfolger für den am 29. März durch Freitod verstorbenen Roland Grundler gefunden sein.

„Als Geschäftsführer einer Beratungsgesellschaft hat er die notwendige Erfahrung und Kompetenz, um den laufenden Geschäftsbetrieb erfolgreich zu leiten und eine Strategie zur erfolgreichen Neuausrichtung zu erarbeiten. Die wird in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, dem Aufsichtsrat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wohnbaugesellschaft geschehen“, kündigte OB Bernd Häusler an.

Laut einer Pressemitteilung habe der Interims-Geschäftsführer bei seiner Berufung betont, dass er nicht das neue Gesicht der GVV werde, sondern dabei helfen möchte, einen verlässlichen Betrieb im Interesse aller Akteure sicher zu stellen. Bonath: „Die GVV ist momentan in einer sehr schwierigen Lage. Alle Aktivitäten müssen jetzt darauf ausgerichtet bis Ende Juli das Unternehmen in eine solide Ausgangslage zu versetzen und ein Geschäftsmodell zu entwickeln, das zukunftsfest ist. Am Ende dieses Prozesses wird die Leitung der GVV von mir an eine neue Führung übergeben.“

Die Konzentration in den nächsten Monaten werde vor allem in der Neuausrichtung und Umstrukturierung liegen. Die Öffentlichkeit werde allerdings darüber nur bei „Meilensteinen“ informiert, wird Bonath in der Pressemitteilung zitiert.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.