Konzentration auf die politischen Gemeinden als Versprechen
Sparkasse schließt sechs Filialen auf dem Land

  • Foto: Sechs Geschäftsstellen auf dem Land will die Sparkasse Singen-Radolfzell bis zum 1. Oktober schließen. Zusätzlich wird die Filiale Forststraße in Singen-Süd zur SB-Bank ohne Personal. Im Bild die Geschäftsstelle Friedingen, bei der sich die Kunden dann na
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen (of). Schon bei der Bilanzkonferenz im März hatte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Singen-Radolfzell, Udo Klopfer angedeutet, dass ich das Geschäftstellennetz in der Überprüfung befinde. Aus der Überlegung sind inzwischen konkrete Maßnahmen geworden, die der Vorstand der Sparkasse bis zum 1. Oktober umsetzen will, wie nun in einer Medienkonferenz am Montag bekannt gegeben wurde. Am 25. Juni hat der Verwaltungsrat die Entscheidung zur dieser Strukturreform gefällt, gab Klopfer bekannt. „Ich habe in der letzten Woche jeden Ortsvorsteher persönlich über die anstehenden Veränderungen informiert“, macht Udo Klopfer in der Medienkonferenz deutlich. Es ist die erste Reform seit der Fusion mit Radolfzell vor 12 Jahren, als damals 7 kleine Geschäftsstellen geschlossen wurden.

Folgende kleine Geschäftsstellen sollen ab 1. Oktober geschlossen und der Markt einer anderen Geschäftsstelle zugeordnet werden. Im Hegau soll die Geschäftsstelle Überlingen am Ried schließen. Die Kunden müssen sich nun nach Bohlingen orientieren. Die Geschäftstelle Friedingen wird dann Volkertshausen zugeschlagen. Weiter werde die bislang noch Mitarbeitergestützte Filiale in der Forststraße am Industriegebiet in eine reine Selbstbedienungsfiliale umgewandelt werden. Beratung werde in der Zweigstelle in der Industriestraße angeboten.

In der Region Radolfzell-Höri wird die Geschäftstelle Stahringen zum 1. Oktober schließen und der Markt dann Güttingen zugeschlagen. Auch die Kunden aus Liggeringen müssen in Zukunft nach Güttingen um Geld abzuheben oder manuelle Überweisungen zu tätigen. Die Geschäftsstelle Markelfingen wird dann der Filiale in der Konstanzer Straße in Radolfzell zugeschlagen. Auf der Höri trifft es die Geschäftsstelle in Horn, die dann Gaienhofen zugeschlagen wird. Die betroffenen Kunden, es seien rund 7 Prozent der Gesamtkundenzahl, seien am letzten Wochenende per Brief informiert worden, sagte Udo Klopfer.

„Wir wollen in jeder politischen Gemeinde mit mindestens einer von Mitarbeitern geführten Geschäftstelle vertreten sein“, unterstrich Klopfer im Mediengespräch. Dort wolle man auch eine Öffnungszeit von mindestens 27 Stunden sichern. Gerade in den betroffenen Geschäftsstellen seien die Öffnungszeiten immer weiter verringert worden.

Begründet wird die jetzt veröffentlichte Neustrukturierung mit der Veränderung des Kundenverhaltens. Die Geschäftstellen seien immer weniger von der Bevölkerung genutzt worden. Zwischen 7 und 16 Buchungen habe man bei den oben aufgeführten Filialen pro Tag gehabt. Dem werden alleine für einen Geldautomaten zwischen 20.000 und 25.000 Euro Wartungskosten pro Jahr entgegengehalten, zusätzlich noch je rund 15.000 Euro für SB-Terminals für Überweisungen und Kontoauszug.

Eine Ursache ist die gewaltige Entwicklung im Online-Banking. In den letzten zehn Jahren seien die Online-Buchungen von 1,4 auf 1,9 Millionen angestiegen, die beleghaften Buchungen dagegen von 636.000 auf rund 300.000 abgesunken. Die Zahl der Online-Konten stieg von 22.500 in 2008 auf 34.000 aktuell an. Insgesamt werden 64.000 Girokonten bei der Sparkasse geführt. Auch die Kontoführung via Smartphone nehme rasant zu. Im ersten Jahr nach der Einführung 2011 habe es 1.500 Nutzer gegeben, aktuell seien es 4.150 und für das Jahresende seien 6.000 prognostiziert.

Schon jetzt stünden die Berater für Hausbesuche auch außerhalb der Geschäftszeiten zur Verfügung, betonte Udo Klopfer. Es werde seitens der Bank auch ein Bargeldservice per Bote angeboten, wenn wirklich Probleme mit der Mobilität bestünden. Das habe man bereits vor 12 Jahre so gehandhabt, wenn es auch kaum nachgefragt wurde. Die Mitarbeiter aus den betroffenen Geschäftsstellen würden in anderen Bereichen eingesetzt.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.