Workshop im Klinikum Singen im Rahmen des Onkoplus-Programms
Ziele und Visionen entwickeln für Krebspatienten

Onkoplus Singen
  • Onkoplus Singen
  • Foto: Malgorzata Martin, Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität, bietet am kommenden Mittwoch einen Workshop im Singener Klinikum an. swb-Bild: pr
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen. Im Rahmen des Onko plus-Programms wird Krebspatienten am Mittwoch, 18. Juli, zwischen 17 Uhr und 18:30 Uhr ein besonderer Workshop angeboten.

Krebserkrankungen setzen das Leben zunächst einmal auf null zurück, viele Patienten fallen nach der Behandlung in ein Loch. Mit den Veränderungen muss umgegangen werden, neue Wege müssen gefunden und das Leben neu sortiert werden. Visionen, beziehungsweise große Ziele sind die Herzstücke der Veränderung und geben dem Leben Plan und Neuorientierung. Es sind die inneren Bilder, Wünsche und Vorstellungen, die dem Leben Sinn geben. Jedes realisiertes Ziel bereichert die Lebensqualität und steigert das Selbstbewusstsein.

Malgorzata Martin, Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität, erklärt in dem Workshop, wie man Ziele und Visionen entwickeln kann und leitet dazu an. Anmeldungen nimmt die Koordination des Krebszentrums unter 07731 89-1304 entgegen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.