Premiere beim "Move" am 3. Juli
Erstes "TeqBall" - Turnier in Singen

Irina Wiedenbach, Niklas Klipphan und Laurent Burkart organisieren das erste TeqBall-Turnier in Singen an der speziell gewölbten Platte.
  • Irina Wiedenbach, Niklas Klipphan und Laurent Burkart organisieren das erste TeqBall-Turnier in Singen an der speziell gewölbten Platte.
  • Foto: Move/PR
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen. Am 3. Juli ist es endlich so weit. Die ersten Singener TeqBall Meisterschaften werden ausgetragen. Regional prominente Spieler wie Jonah Adrovic und John Schmidtke vom 1.FC Rielasingen Arlen, Benjamin Winterhalder (FC Singen 04) oder Manuel Gutacker (FC Radolfzell) werden dabei sein.

Das Siegerteam erhält den Pott, der aus der Anmeldegebühr alles Teams besteht. Noch dazu gibt es 6 Adidas WM-Bälle zu gewinnen und ein gratis Bleaching gesponsort vom Zahnzentrum Bodensee.
Das Turnier wird Sonntag, den 3. Juli, um 11 Uhr beginnen. Gespielt wird im Außenbereich des Move Gesundheitsstudio Singen. Das ist gegenüber vom Möbel Braun in der Carl-Benz-Straße 27. Noch sind Plätze für das Turnier zu vergeben.

Jeder der Spaß am Fußball hat, und sich gerne mit talentierten Kickern aus der Region messen möchte, wird herzlich eingeladen an unserem Turnier teilzunehmen. Anmelden kann man sich in 2er-Teams an unter: iw@movefitness.de

TeqBall selbst kombiniert die Sportarten Fußball und Tischtennis. Das Rückschlagspiel wird mit einem Fußball auf einer gewölbten Platte gespielt. Der Ball darf höchsten 3-mal berührt werden, wobei alle Körperteile erlaubt sind - außer dem Arm und die Hand. Der gespielte Ball muss einmal die gegnerische Tischhälfte berühren und dann zurückgespielt werden, ohne den Boden zu berühren. Während des Ballwechsels darf eine Partei den Ball nicht mehr als dreimal berühren, bevor der Ball zum Gegner gespielt wird. Einen Satz gewinnt der Spieler, der zuerst 12 Punkte erzielt, und ein Spiel wird auf zwei Gewinn-Sätze ausgetragen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.