Shotokan-Karate-Dojo-Singen sehr erfolgreich
Hanna Steinhof Deutsche Meisterin

Zufriedene Gesichter: Das Team des Shotokan-Karate-Dojo-Singen an der Deutschen Karate Meisterschaft in Bochum. V. l. n. r.: Mathilda Abert, Hanna Steinhof, Leni Steinhof, Naoki Bock. Im Hintergrund ihr Trainer Frank Ostermann.
  • Zufriedene Gesichter: Das Team des Shotokan-Karate-Dojo-Singen an der Deutschen Karate Meisterschaft in Bochum. V. l. n. r.: Mathilda Abert, Hanna Steinhof, Leni Steinhof, Naoki Bock. Im Hintergrund ihr Trainer Frank Ostermann.
  • Foto: swb-Bild: pr
  • hochgeladen von WasWannWo

Singen. Bei der Deutschen Karate Meisterschaft des DJKB in Bochum am 14. Mai 2022 wurde Hanna Steinhof vom Shotokan-Karate-Dojo-Singen Deutscher Meister im Kumite (Kampf).

Ihre Schwester, Leni Steinhof erreichte den 3. Platz in Kata (Form). Ein weiterer 3. Platz erkämpfte sich Mathilda Abert im Kumite (Kampf). Naoki Bock hatte in seinen Disziplinen etwas Pech und schied kurz vor dem Einzug ins Finale leider aus.
Sehr zufrieden mit diesen beachtlichen Leistungen ist auch der Trainer Frank Ostermann, der seine Schüler gerade nach der langen Corona Pause auf diese Meisterschaft intensiv vorbereitet hat.

Quelle: Frank Ostermann

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.