VC Singen möchte Pokal nach Hause holen
Radball-Finaltag an der Singener Radrennbahn

Die beiden Nachwuchs-Radballer Timon Beuscher und Jason Richmond vom Veloblub Singen als "Inpotron-Team"
  • Die beiden Nachwuchs-Radballer Timon Beuscher und Jason Richmond vom Veloblub Singen als "Inpotron-Team"
  • Foto: Beuscher
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen. Am kommenden Samstag, 25. Juni, ab 14 Uhr findet der Radball Final-Spieltag des Helmut-Walter-Pokal 2022 der U17 Jugend in der Singener-Radrennbahn-Halle statt. 

Das Singener INPOTRON-Gespann Timon Beuscher und Jason Richmond treffen auf die Gegner aus Konstanz, Langenschiltach, Prechtal, Stuttgart und Wallbach.

In der Vorrunde konnten die Singener alles gewinnen und stehen aktuell auf dem ersten Rang. Nun wollen Beuscher/Richmond am Wochenende den begehrten Pokal endgültig nach Hause holen, teilte der Verein mit. Dafür hoffen die Veranstalter auch auf einiges an Publikum für die spannenden Matches. Jedes der Spiele ist übrigens auf zwei Mal fünf Minuten angesetzt.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.