Viele Medaillen geholt
Thai-Box Club Singen höchst erfolgreich

Von links: vordere Reihe: Sarah Schäfer, Julja Ilchner, Trainer Ralf Hasenohr, hintere Reihe: Aziz Alija, Ali Alija, Timo Schmidt, Ernes Kurti, Ylldrit Aliu, Alex Denisük.
  • Von links: vordere Reihe: Sarah Schäfer, Julja Ilchner, Trainer Ralf Hasenohr, hintere Reihe: Aziz Alija, Ali Alija, Timo Schmidt, Ernes Kurti, Ylldrit Aliu, Alex Denisük.
  • Foto: swb-Bild: pr
  • hochgeladen von WasWannWo

Singen. Und wieder war der Thai-Box Club höchst erfolgreich. Bei den Deutschen Meisterschaften der ISKA errangen die Singener Kämpfer sensationelle 10 zehn Goldmedaillen, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen. Trainer Ralf Hasenohr war mit neun Kämpfern in 19 Kategorien im K-1, im Lightcontact und beim Wai Kru Competition am Start. Die Paradedisziplin des TBC Singen, das Muay-Thai (Thai-Boxen) wurde nicht angeboten, da die Muay-Thai DM im Juli stattfinden wird.
Dies war ein weiterer Meilenstein, nachdem die TBC Singen Kämpfer erst zwei Wochen zuvor beim World Cup in San Marino ebenfalls erfolgreich waren. Mehr Infos: www.facebook.com/thaiboxclubsingen.de
Quelle: Ralf Hasenohr

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.