Mehrtages-Events

Spiegelhalle Konstanz
  • 8. Juli 2022 um 11:00
  • Spiegelhalle
  • Konstanz

LET ´S ALLY – Queer

LET’S ALLY sucht nach Utopien, nach Visionen, nach einem solidarischen Miteinander – in Kunst und Diskurs. LET’S ALLY ist Programm: Wir wollen uns gegenseitig inspirieren, miteinander auseinandersetzen und in jedem Fall verbünden. Die queere Ausgabe des diesjährigen LET’S ALLY Festivalwochenendes findet am Wochenende des CSD Konstanz & Kreuzlingen (08. – 10. Juli) und in Kooperation mit dem CSD am SEE statt. Neben Eigenproduktionen und Gastspielen erwartet euch rund um das Festivalzentrum in...

Spiegelhalle Konstanz
  • 9. Juli 2022 um 11:00
  • Spiegelhalle
  • Konstanz

LET ´S ALLY – Queer

LET’S ALLY sucht nach Utopien, nach Visionen, nach einem solidarischen Miteinander – in Kunst und Diskurs. LET’S ALLY ist Programm: Wir wollen uns gegenseitig inspirieren, miteinander auseinandersetzen und in jedem Fall verbünden. Die queere Ausgabe des diesjährigen LET’S ALLY Festivalwochenendes findet am Wochenende des CSD Konstanz & Kreuzlingen (08. – 10. Juli) und in Kooperation mit dem CSD am SEE statt. Neben Eigenproduktionen und Gastspielen erwartet euch rund um das Festivalzentrum in...

Spiegelhalle Konstanz
  • 10. Juli 2022 um 11:00
  • Spiegelhalle
  • Konstanz

LET ´S ALLY – Queer

LET’S ALLY sucht nach Utopien, nach Visionen, nach einem solidarischen Miteinander – in Kunst und Diskurs. LET’S ALLY ist Programm: Wir wollen uns gegenseitig inspirieren, miteinander auseinandersetzen und in jedem Fall verbünden. Die queere Ausgabe des diesjährigen LET’S ALLY Festivalwochenendes findet am Wochenende des CSD Konstanz & Kreuzlingen (08. – 10. Juli) und in Kooperation mit dem CSD am SEE statt. Neben Eigenproduktionen und Gastspielen erwartet euch rund um das Festivalzentrum in...

  • 15. Juli 2022 um 18:00
  • Großsporthalle
  • Engen

Hegau24 – Wanderevent zwischen Vulkanen

Eine besondere Naturerfahrung machen und dabei die eigenen Grenzen ausloten, das ist am 15. und 16. Juli 2022 beim Wanderevent Hegau24 möglich. Die Teilnehmer der Hegau24 erwarten nicht nur einige Höhenmeter (1.300 HM) auf der ca. 80 km langen Strecke, sondern auch einige Erlebnisstationen. Eine Versorgung im Schloss Blumenfeld und der Linde in Büßlingen, am Chuttler bei Hofen-CH werden die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Pro Unterer Reiat die Teilnehmer herzlich begrüßen. Der Aufenthalt im...

  • 16. Juli 2022 um 00:00
  • Großsporthalle
  • Engen

Hegau24 – Wanderevent zwischen Vulkanen

Eine besondere Naturerfahrung machen und dabei die eigenen Grenzen ausloten, das ist am 15. und 16. Juli 2022 beim Wanderevent Hegau24 möglich. Die Teilnehmer der Hegau24 erwarten nicht nur einige Höhenmeter (1.300 HM) auf der ca. 80 km langen Strecke, sondern auch einige Erlebnisstationen. Eine Versorgung im Schloss Blumenfeld und der Linde in Büßlingen, am Chuttler bei Hofen-CH werden die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Pro Unterer Reiat die Teilnehmer herzlich begrüßen. Der Aufenthalt im...

  • 16. Juli 2022 um 00:00
  • Meßkirch
  • Meßkirch

Meßkircher Stadtfest

Vielseitiges Programm an Markt- und Bewirtungsständen sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Konzertabend in der Innenstadt. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
  • 17. Juli 2022 um 00:00
  • Meßkirch
  • Meßkirch

Meßkircher Stadtfest

Vielseitiges Programm an Markt- und Bewirtungsständen sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Konzertabend in der Innenstadt. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Färben mit Pflanzen
  • 29. Juli 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

Färben mit Pflanzen
  • 30. Juli 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

Färben mit Pflanzen
  • 31. Juli 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

  • 26. August 2022 um 12:00
  • Alter Stadtgarten (oberhalb Vorstadt)
  • Engen

Streetfood Festival

Erleben Sie den ersten Streetfood Markt in Engen und genießen Sie unter den schattigen Bäumen des »alten Stadtgartens« das vielfältige Angebot der verschiedenen Foodtrucks. Mit nur wenigen Schritten kann man unglaublich viele verschiedene Küchen erleben: hier mal kurz einen Burger, dann eine cremige Pasta und dann noch kurz rüber zum nächsten Stand und zum Abschluss noch etwas Süsses! Die Foodtrucks nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise. Weitere Informationen unter www.engen.de

  • 27. August 2022 um 11:00
  • Alter Stadtgarten (oberhalb Vorstadt)
  • Engen

Streetfood Festival

Erleben Sie den ersten Streetfood Markt in Engen und genießen Sie unter den schattigen Bäumen des »alten Stadtgartens« das vielfältige Angebot der verschiedenen Foodtrucks. Mit nur wenigen Schritten kann man unglaublich viele verschiedene Küchen erleben: hier mal kurz einen Burger, dann eine cremige Pasta und dann noch kurz rüber zum nächsten Stand und zum Abschluss noch etwas Süsses! Die Foodtrucks nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise. Weitere Informationen unter www.engen.de

  • 27. August 2022 um 20:30
  • Hui Erlebnisbad Engen
  • Engen

Open-Air-Kinonächte

Achtung: Am Samstag, den 27.08.2022 findet das Open-Air-Kino im Hui Erlebnisbad Engen, Mundingstraße 16, 78234, Engen statt. Bei Regen finden die Vorführungen in der neuen Stadthalle statt. Eintritt pro Person 6,– €, mit Sozialpass 50 % Ermäßigung. Weitere Informationen unter www.engen.de

  • 28. August 2022 um 11:00
  • Alter Stadtgarten (oberhalb Vorstadt)
  • Engen

Streetfood Festival

Erleben Sie den ersten Streetfood Markt in Engen und genießen Sie unter den schattigen Bäumen des »alten Stadtgartens« das vielfältige Angebot der verschiedenen Foodtrucks. Mit nur wenigen Schritten kann man unglaublich viele verschiedene Küchen erleben: hier mal kurz einen Burger, dann eine cremige Pasta und dann noch kurz rüber zum nächsten Stand und zum Abschluss noch etwas Süsses! Die Foodtrucks nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise. Weitere Informationen unter www.engen.de

Burg Wildenstein
  • 5. September 2022 um 00:00
  • Burg Wildenstein
  • Leibertingen

Arts & Acts Burg Wildenstein

»Festwoche für alte Künste und neue Talente«. Es finden Workshops im Bereich Schauspiel & Bühne, Literatur & Rhetorik, Film & Design und Percussion & Outdoor statt. Für Jugendliche ab 15 Jahre. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Burg Wildenstein
  • 6. September 2022 um 00:00
  • Burg Wildenstein
  • Leibertingen

Arts & Acts Burg Wildenstein

»Festwoche für alte Künste und neue Talente«. Es finden Workshops im Bereich Schauspiel & Bühne, Literatur & Rhetorik, Film & Design und Percussion & Outdoor statt. Für Jugendliche ab 15 Jahre. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Burg Wildenstein
  • 7. September 2022 um 00:00
  • Burg Wildenstein
  • Leibertingen

Arts & Acts Burg Wildenstein

»Festwoche für alte Künste und neue Talente«. Es finden Workshops im Bereich Schauspiel & Bühne, Literatur & Rhetorik, Film & Design und Percussion & Outdoor statt. Für Jugendliche ab 15 Jahre. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Burg Wildenstein
  • 8. September 2022 um 00:00
  • Burg Wildenstein
  • Leibertingen

Arts & Acts Burg Wildenstein

»Festwoche für alte Künste und neue Talente«. Es finden Workshops im Bereich Schauspiel & Bühne, Literatur & Rhetorik, Film & Design und Percussion & Outdoor statt. Für Jugendliche ab 15 Jahre. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Burg Wildenstein
  • 9. September 2022 um 00:00
  • Burg Wildenstein
  • Leibertingen

Arts & Acts Burg Wildenstein

»Festwoche für alte Künste und neue Talente«. Es finden Workshops im Bereich Schauspiel & Bühne, Literatur & Rhetorik, Film & Design und Percussion & Outdoor statt. Für Jugendliche ab 15 Jahre. Weitere Informationen unter www.messkirch.de

  • 10.05.22
Färben mit Pflanzen
  • 9. September 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

Färben mit Pflanzen
  • 10. September 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

Färben mit Pflanzen
  • 11. September 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden....

Der Löffelschnitzer
  • 17. September 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Für Suppe und Brei: Der Löffelschnitzer

Der genaue Zeitpunkt seiner Erfindung ist ungewiss. Man vermutet aber, dass er eines der am frühesten von der Menschheit benutzten Werkzeuge war: der Löffel. Verschiedene Kulturen nutzten verschiedene Materialien und Herstellungstechniken. Doch kaum jemandem ist heute bewusst, wie wichtig dieser kleine Gegenstand im frühmittelalterlichen Alltag war und dass ein Löffel zu den persönlichen Dingen gehörte, die man fast immer mit sich führte. Rund um das Thema Löffel, Besteck und Esskultur gibt es...

  • 26.04.22
Der Löffelschnitzer
  • 18. September 2022 um 10:00
  • Campus Galli
  • Meßkirch

Für Suppe und Brei: Der Löffelschnitzer

Der genaue Zeitpunkt seiner Erfindung ist ungewiss. Man vermutet aber, dass er eines der am frühesten von der Menschheit benutzten Werkzeuge war: der Löffel. Verschiedene Kulturen nutzten verschiedene Materialien und Herstellungstechniken. Doch kaum jemandem ist heute bewusst, wie wichtig dieser kleine Gegenstand im frühmittelalterlichen Alltag war und dass ein Löffel zu den persönlichen Dingen gehörte, die man fast immer mit sich führte. Rund um das Thema Löffel, Besteck und Esskultur gibt es...

  • 26.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.