»MARK TOBEY. Arnold Stadler unterwegs in Marks Welt.«

In Kalender speichern
2. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
3. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
5. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
6. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
7. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
8. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
9. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
10. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
12. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
13. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
14. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
15. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
16. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
17. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
19. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
20. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
21. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
22. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
23. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
24. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
26. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
27. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
28. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
29. April 2022
14:00 - 18:00 Uhr
30. April 2022
11:00 - 17:00 Uhr
1. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
3. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
4. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
5. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
6. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
7. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
8. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
10. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
11. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
12. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
13. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
14. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
15. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
17. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
18. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
19. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
20. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
21. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
22. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
24. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
25. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
26. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
27. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
28. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
29. Mai 2022
11:00 - 17:00 Uhr
31. Mai 2022
14:00 - 18:00 Uhr
1. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
2. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
3. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
4. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr
5. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr
7. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
8. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
9. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
10. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
11. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr
12. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr
14. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
15. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
16. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
17. Juni 2022
14:00 - 18:00 Uhr
18. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr
19. Juni 2022
11:00 - 17:00 Uhr

In Kalender speichern

Mark Tobey, geboren 1890 in Centerville (USA), verstorben 1976 in Basel, ist einer der großen Maler der Moderne und bedeutender Wegbereiter des Abstrakten Expressionismus. Er steht am Anfang des Siegeszuges amerikanischer Kunst in den 1960er Jahren in den USA und in Europa und beeinflusste maßgeblich Künstler des französischen Tachismus und des europäischen Informel.

Arnold Stadlers (*1954) neues, soeben im Hanser Verlag erscheinendes Buch »Mein Leben mit Mark. Unterwegs in der Welt des Malers Mark Tobey«, eine Liebeserklärung an den Künstler, ist Ausgangspunkt für die Ausstellung von Werken Mark Tobeys im Kunstmuseum Singen. Rund sechzig Arbeiten – Temperabilder, Gouachen, Tuschen und Graphiken – aus internationalen, meist privaten Sammlungen, ausgewählt von Arnold Stadler, spannen einen weiten Bogen über das Gesamtwerk des Malers und Graphikers.

Tobeys Vielschichtigkeit reicht von figurativen Arbeiten über die Sumi-Tuschen bis zu jenen ungegenständlichen Bildern, die den Künstler berühmt gemacht haben. Entstanden ab Mitte der 1930er Jahre, erstmals ausgestellt 1944 in New York, hatten die white writings, die im Zentrum der Ausstellungen und des Buches stehen, großen Einfluss auf die weitere Kunstwicklung, auch auf Jackson Pollock.

Mit Werken aus der Sammlung Karin und Uwe Hollweg, Bremen und aus weiteren Privatsammlungen. Ein Ausstellungsprojekt in Kooperation mit ARTOMA GmbH Kunst- und Kulturmanagement, Hamburg und der freundlichen Unterstützung der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, Bremen.

EINTRITT: € 5,– € / 3,– € erm. / Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei / donnerstags: Eintritt frei für alle Besucher.
Öffnungszeiten: Di. – Fr. 14 Uhr – 18 Uhr; Sa., So. 11 Uhr – 17 Uhr.

Weitere Informationen unter www.kunstmuseum-singen.de

Autor:

WasWannWo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.