- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Auch SPD steigt mit Antrag zur regionalen Wohnungspolitik ein

Volz
Der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz bewirbt sich für eine weitere Amtszeit. swb-Bild: pr

Kreisparteitag am Freitag im Radolfzeller Milchwerk

Radolfzell. Eine Versammlung der SPD-Mitglieder im  Kreis Konstanz wählt am kommenden Freitag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Radolfzeller Milchwerk die regionale Führung der Partei neu. Der bisherige Amtsinhaber, der Allensbacher Kreis- und Gemeinderat Tobias Volz bewirbt sich erneut um diese Funktion, wurde vorab bekannt gegeben.
Die Versammlung berät neben dem Arbeitsbericht des Vorstands über einen Leitantrag zur Wohnungspolitik unter dem Titel »Wohnen: Die neue soziale Frage.« im Vorfeld der Kommunalwahlen im nächsten Mai.

Nach einer Satzungsänderung werden der Kreisvorstand der Partei und die Vertreter der örtlichen SPD auf den Landesparteitagen nicht mehr von Delegierten aus den Ortsvereinen, sondern von einer Mitgliederversamlung gewählt.  Deshalb ist jedes SPD-Mitglied aus dem Landkreis zum Parteitag eingeladen und stimmberechtigt.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler