Raum Konstanz - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Symbolbild Werkstatt Theater Konstanz
Video

Nochmalige Verschiebung der Erstaufführung
Feuersturm jetzt erst ab dem 7. Juni auf der Werkstattbühne

Konstanz. Das Theater Konstanz bedauert sehr, dass auch die schon verschobene Premiere von „Feuersturm“ am 1. Juni sowie die Vorstellungstermine am 3. und am 4. in der Werkstattbühne des Theaters  entfallen müssen. Die Premiere von „Feuersturm“ wird verschoben auf Dienstag 7. Juni , 20 Uhr. Für Fragen zu Ersatzterminen oder Rückerstattungen kann man sich an die Theaterkasse unter 07531 900 2150 oder via theaterkasse@konstanz.de wenden. Das ist das Stück, das unter der Regie von Sarah Kunze und...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 27.05.22
Im Bild Bettina Gräfin Bernadotte (Geschäftsführerin der Insel Mainau GmbH), Staatssekretärin Sabine Kurtz (MLR), Ralph Käfer (VGL BW)
, dahinter Jürgen Köhler (Sachverständiger Arboristik), Florian Pietsch (Stadtverwaltung Esslingen), Albrecht Bühler (Vorstand VGL BW), 
wir ganz hinten Markus Zeiler (Gartendirektor Insel Mainau GmbH).
2 Bilder

Baumforum auf der Insel Mainau
Klimawandel ist eine Herausforderung für Stadtbäume wie Parks

Konstanz/ Mainau. Das Baumforum 2022, welches das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg diese Woche auf der Insem Mainau ausgerichtet hat, informierte über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für Stadt- und Parkbäume im urbanen Bereich. 75 Teilnehmende aus dem kommunalen Bereich, aus Baumpflegebetrieben des Garten- und Landschaftsbaus und Fachschulen...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 27.05.22
Der Verdienstorden, der Anita Hoffmann am Mittwoch durch OB Uli Burchardt im Auftrag des Bundespräsidenten überreicht wurde, ging als ganze Tafel-Team.

Verdienstorden für Konstanzer Tafelgründerin
Unverzichtbare Institution geschaffen

Konstanz. Anita Hoffmann, Gründerin der „Konstanzer Tafel“, hat am Mittwoch den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Konstanzerin für ihr bürgerschaftliches Engagement als Gründerin und Leiterin der Konstanzer Tafel mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. OB Uli Burchardt überreichte Anita Hoffmann das Verdienstkreuz am Bande vor großem Publikum im historischen Ratssaal von Konstanz. Vor...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 27.05.22
8 Bilder

Grillfest, Bach und schnelle Flitzer
Veranstaltungstipps zum Wochenende

Wie kann man die schönen Wochenend-Sonnentage am besten genießen? Da würde Vielen wohl ein tolles Grillfest oder ein gemeinsamer Kochabend einfallen – und die sind dieses Wochenende wohl gut bei Möbel Braun oder Mussotter aufgehoben! Vielleicht darf für den ein oder anderen aber auch klassische Musik nicht fehlen? Auch hier kommen Sie dieses Wochenende auf Ihre Kosten! Für Kunstfans stehen viele interessante Ausstellungen und Führungen an – also nicht verpassen und dieses Wochenende den Sommer...

  • Konstanz
  • Kim Kroll
  • 27.05.22
Der Caritasverband Konstanz und die Stadtwerke Konstanz werden drei Photovoltaik-Projekte auf Gebäuden des Wohlfahrts-Verbandes in Radolfzell und Konstanz umsetzen. Sie unterzeichneten den Vertrag: (von links) Caritas-Vorstand Andreas Hoffmann, Luka Kresic (Stadtwerke) und Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Norbert Reuter.

Drei weitere Photovoltaikprojekte vereinbart
Caritas Konstanz kann Sonnenstrom-Produktion erweitern

Konstanz/Radolfzell. Der Caritasverband Konstanz und die Stadtwerke Konstanz werden drei Photovoltaik-Projekte auf Gebäuden des Wohlfahrts-Verbandes in Radolfzell und Konstanz umsetzen, gaben sie nun bekannt. Sie schlossen dafür einen mehrjährigen Vertrag ab. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen starken Partner haben“, sagte Andreas Hoffmann, Vorstand des Caritasverbandes Konstanz, bei der Vertragsunterzeichnung. Die Stadtwerke werden dafür rund 260.000 Euro investieren. „Das ist die richtige...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 25.05.22
Da ist die Raumschaft Stockach dem Landkreis schon voraus: Im Februar wurde die virtuelle Mitfahrzentrale »Pendla« gestartet. Bild dabei Stefan Keil (Orsingen-Nenzingen), Florian Zindeler (Hohenfels), Thorsten Scigliano (Mühlingen), Rainer Stolz (Stockach), Matthias Weckbach (Bodman-Ludwigshafen). Eigeltingen ist auch mit dabei.

CDU-Fraktion will Stockacher Beispiel nutzen
»Pendla-App« für ganzen Landkreis gefordert

Kreis Konstanz. Die CDU-Fraktion im Kreistag hat bei Landrat Zeno Danner den Antrag gestellt, dass die »Pendla-App«, die vor einigen Wochen in der Verwaltungsgemeinschaft Stockach eingeführt werden, landkreisweit angeboten werden soll. Dies schrieben für die Fraktion der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler, der für die Raumschaft Stockach das Projekt initiiert hatte und der Fraktionsvorsitzende und Singener OB Bernd Häusler. Die virtuelle Mitfahrzentrale »Pendla« werde erfolgreich nicht...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 23.05.22
Bineta Hansen begleiter als Schauspielerin die Zuschauer bei der „Expedition Mitte“ in der Spiegelhalle des Theater Konstanz. ab dem 21. Mai

Zweites Projekt von Philipp J. Ehmann in Konstanz
„Expedition Mitte“ macht die Zuschauer zu Komplizen

Konstanz. Der innovative Theatermacher und Multimediakünstler Philipp J. Ehmann ist zurück in Konstanz und stellt hier zum zweiten Mal ein immersives Theaterprojekt auf die Beine. Gemeinsam mit seinem Team hat er ein Theatererlebnis zwischen Schauspiel, Kunstinstallation und Escape-Room geschaffen und lässt die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit verschwimmen. Bei „Expedition Mitte“ ab Samstag, 21. Mai, entführt er Neugierige durch abenteuerliche Landschaften zum Mittelpunkt der Erde. Und...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 20.05.22
Stadtgartengalerie / Miró-Ausstellung im Stadtmuseum eröffnet
2 Bilder

Wieder jede Menge Events in der Region
Die Kultur ist mit voller Kraft zurück

Das letzte Wochenende bot der Region schon eine geballte Ladung Kultur und das wird den Sommer über hoffentlich auch so bleiben als der Weg in Richtung »Normal«. Mit dem Internationalen Museumstag in Singen wurde eine starke Vielfalt vermittelt, zum Beispiel aus den Archiven des Kunstmuseums oder mit der Stadtgartengalerie. In Radolfzell ist das Bildhauersymposium, dessen Ergebnisse seit Samstag im Mettnaupark bewundert werden können, nur eine von vielen Perlen für Kunstgenuss, auch unter...

  • Raum Konstanz
  • Redaktion
  • 20.05.22
Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn nahm den European Energy Award für Konstanz am 18. Mai 2022 in Reutlingen entgegen.

Konstanz erhielt erneut European Energy Award
Es geht weiter: Gold-Auditierung erfolgt im Juli

Konstanz. Am 18. Mai hat Staatssekretär Dr. Andre Baumann 27 Kommunen in Baden-Württemberg den European Energy Award (eea) verliehen. Die europäische Auszeichnung würdigt Städte, Gemeinden und Landkreise, die ihre Klimaschutzaktivitäten systematisch vorantreiben und unabhängiger von fossilen Energien werden. Insgesamt nahmen im Südwesten 175 Städte, Gemeinden und Landkreise am eea teil – ein Rekord. 2020 waren es 134, vor rund zehn Jahren 77. Damit hat Baden-Württemberg im Vergleich zu den...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 19.05.22
7 Bilder

Diese Woche: Donnergötter, getunte Autos und Musik
Veranstaltungstipps zum Wochenende

Und auch dieses Wochenende ist der Sommer noch immer zu Gast in der Region. Für manche zu heiß – für die gibt es kühle Messehallen mit dafür heißen Autos oder Konzertsäle gefüllt mit Jazz oder Klassik. Für diejenigen, für die diese Temperaturen genau richtig sind, für die gibt es Open Air Konzerte und die perfekte Beschäftigung auf zwei Rädern. Und wer es so richtig heiß möchte, kann in der Schmiede den Hammer schwingen. Viel Spaß am Wochenende! Tuning World Bodensee Wenn die Autos tiefer...

  • Raum Konstanz
  • Kathrin Reihs
  • 19.05.22
Landrat Zeno Danner (rechts) besuchte die Notunterkunft in der Zeppelin-Gewerbeschule, tauschte sich mit den geflüchteten Ukrainern aus und verschaffte sich ein Bild von der Lage vor Ort.

Gemeinschaftsunterkünfte bald ausgelastet
Notunterkunft in der Zeppelin-Gewerbeschule in Betrieb genommen

Landkreis Konstanz. In der vergangenen Woche wurde die Notunterkunft in der Sporthalle der Zeppelin-Gewerbeschule erstmals mit 34 Geflüchteten aus der Ukraine belegt, am gestrigen Mittwoch kamen weitere zwölf hinzu. Landrat Zeno Danner besuchte die Unterkunft, tauschte sich mit den Ukrainern aus und verschaffte sich ein Bild von der Lage vor Ort. Circa 2.250 Geflüchtete aus der Ukraine fanden im Landkreis Konstanz bislang Schutz vor Putins Krieg. Davon leben derzeit rund 430 Personen in den...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Pianistin Anika Vavic

Pianistin Anika Vavić als Solistin zu Gast
»Tor in die Zukunft« – Philharmonisches Konzert

Kreis Konstanz. Die Ouvertüre zu Lord Byrons dramatischem Gedicht »Manfred« op. 115 von Robert Schumann, Sergej Prokofjews Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26 sowie die Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98 von Johannes Brahms umfasst das Programm des an drei Abenden gebotenen Philharmonischen Konzerts »Tor in die Zukunft« im Konzil Konstanz. Die Pianistin Anika Vavić ist als Solistin zu Gast, es dirigiert Rasmus Baumann. Termine sind am Freitag, den 27. Mai 2022 um 19.30 Uhr, Sonntag,...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 19.05.22
Ein Beispiel für Bauen mit Holz im See – fast wie ein Nachfahre der Pfahlbauten aus der Bronzezeit.

Erstes Holzbauforum „rund um den See"
Holzbaukultur als ein Weg zur „dekarbonisierten Wirtschaft"

Kreis Konstanz/Friedrichshafen. Am 21. und 22. Juni findet in Friedrichshafen am Bodensee der erste D-A-CH-übergreifende Fachkongress zum Thema Bauen mit Holz statt. Der Kongress wird von proHolzBW im Auftrag der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg veranstaltet. Mit der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg fördert das Land eine klimagerechte Baukultur und setzt gezielte Impulse zur nachhaltigen Entwicklung des Bausektors mit Holz. Waldressourcen sollen auf Basis einer nachhaltigen...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild Theater Konstanz

Großer Dank ans Publikum für Spenden
Theater Konstanz solidarisiert sich mit der Ukraine

Konstanz. In Solidarität mit den Menschen im Kriegsgebiet der Ukraine organisierte und organisiert das Theater Konstanz verschiedene Hilfsaktionen mit Sachspenden und Veranstaltungen. Außerdem sammelte das Ensemble nach den Vorstellungen Geldspenden für die Menschen in der Ukraine. Das spendable Theaterpublikum sorgte für einen sehr erfolgreichen Abschluss dieser Hilfsaktion – insgesamt kamen 25.329 Euro und 5485 SFR zusammen. Die Summe wurde an das gemeinsame Konto von „Bündnis Entwicklung...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Die Grünen-Kreistagsfraktion nach ihrer Konstituierung in 2019.

Grüne richten Forderungskatalog an Kreisverwaltung
Zeit bis zum Sommer soll Informationslücken schließen

Kreis Konstanz. „Mehr Transparenz führt zu mehr Akzeptanz für den Grundsatzbeschluss zum Gutachten zur bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Konstanz sowie zur Entwicklung des GLKN“ ist sich Dr. Christiane Kreitmeier (Co-Sprecherin der Grünen Kreistagsfraktion) sicher. Der Grundsatzbeschluss zum Gutachten wurde in der Sitzung des VFA des Kreistags am 16.Mai vertagt und soll nun erst in der Kreistagssitzung am 18. Juli erfolgen (wie berichtet). Die Zeit bis dahin -so die...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Die "Querdenker" Kundgebung im Herbst 2020 in Konstanz sorgte für riesige Polizeieinsätze - auch im Gegendemonstranten in Schach zu halten.  Unter den Organisatoren sollen auch rechtsextreme Aktivisten gewesen sein.

Erikli bekommt Antwort vom Innenministerium
Ermittler sehen "Schwäbischen Kulturverein" rechtsextremistisch durchsetzt

Konstanz. Nahezu alle GründerInnen des sogenannten „Schwäbischen Kulturvereins“ aus Konstanz sind oder waren in der „Identitären Bewegung“ (IB) aktiv. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der Landtagsabgeordneten Nese Erikli an die Landesregierung über die Aktivitäten des Tarnvereins für die rechtsextreme Bewegung hervor, wie sie nun informierte. Demnach korrigiere das zuständige Innenministerium eine Angabe aus einer vorigen Anfrage von Erikli. 2018 ging man von drei bei der IB aktiven...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 18.05.22
Grundschule Wollmatingen

Ortstermin macht Folgen von Verschiebung klar
CDU-Fraktion forciert die Sanierungspläne

Konstanz. Auf Bitten des Elternbeirats der Grundschule Wollmatingen haben sich die Mitglieder der CDU-Fraktion ein Bild von der Lage der räumlichen, baulichen, sanitären Gegebenheiten und vom unterrichtspraktischen Alltag der Schule gemacht. Weder für die Kinder der Grundschule noch für die Lehrerschaft ist die jahrelange Verzögerung der 2019 beschlossenen Baumaßnahme akzeptabel - auch nicht für die Stadträte der CDU, wie sie nun im Nachgang zum Ortstermin mitteilten. Dabei bahnt sich an, dass...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 18.05.22
: Aufwändig wurde der Entnahmekorb in 40 Metern Tiefe getauscht.
2 Bilder

Die Quaggamuschel macht Erneuerung nötig
Stadtwerke versenken neuen Wasserkorb im Überlinger See

Konstanz. Die Stadtwerke Konstanz investieren in die Verlässlichkeit der Trinkwasserversorgung in Konstanz: Vor kurzem wurde in einer aufwendigen Aktion einer der beiden Trinkwasser-Entnahmekörbe des Wasserwerks im Bodensee ausgetauscht. Grund dafür ist ein bekanntes Problem: die Quaggamuschel. Bereits seit einigen Jahren siedelt sich die Quaggamuschel im Bodensee an – eine Muschelart, die in den See eingeschleppt wurde und sich durch ein rasantes Wachstum auszeichnet. Dies ist auch ein Problem...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 18.05.22
Symbolbild Impfstoff

Unkomplizierte Angebote zur Immunisierung
Mobile Impfteams sind weiter im Einsatz im Landkreis

Kreis Konstanz. Die Mobilen Impfteams des Landkreises Konstanz sind weiter im Einsatz und bieten Impfungen gegen Covid-19 an, dioe die Pressestelle des Landratsamts informierte. Die  MRNA- Impfstoffe von Biontech und Moderna sowie der proteinbasierte Impfstoff von Nuvaxovid stehen für Impfwillige zur Verfügung, ob zur Erstimpfung oder aber für Auffrischungen. Es werden laut der Mitteilung auch Impfungen für Kinder angeboten. Eine Terminvereinbarung ist nicht möglich, denn alle Termine...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 17.05.22
Die im letzten Juli vorgestellten Detailplanungen für das BSZ Konstanz - hier im Bereich des Foyers des Hauptgebäudes.

Kostensteigerungen schlagen vor Baubeginn durch
Geplantes BSZ Konstanz ist bei 123 Millionen Euro angekommen

Konstanz. Die aktuell erwarteten Kosten für das neue Berufsschulzentrum Konstanz sind inzwischen bei geschätzten 123,4 Millionen Euro angekommen. Darüber informierte der Verwaltungsleiter des Landratsamts, Harald Nops, in der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Kreistags am Montag. Gestartet war man in 2020 mit gegriffenen Kosten von 90 Millionen Euro. Bei der Verabschiedung der Planung im letzten Juli wurde noch mit 103 Millionen Euro kalkuliert. Begründet wurde die neue Marke...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 16.05.22
Der Grundsatzentscheid zum Strukturgutachten für den Gesundheitsverbund des Landkreises wurde auf Juli vertagt. Darüber informierte Landrat Zeno Danner am Montag die Mitglieder des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Kreistags im Sitzungssaal des Landratsamts.

Grundsatzentscheid zum GLKN in den Juli verschoben
Viele Fragen stehen noch im Raum und „Druck muss aus dem Kessel"

Konstanz. Kurzer Prozess. Schon zum Eingang der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistags machte Landrat Zeno Danner den direkten Vorschlag, den anstehenden Grundsatzbeschluss zum Strukturgutachten zu vertagen. Damit folge man einer Empfehlung des Ältestenrats des Kreistags, der in einigen Punkten noch Erklärungsbedarf und auch für Bürgerbeteiligung sieht, die bisher nur an den Standorten der drei Kliniken im Landkreis angeboten wurde. In den Tagen vor der Sitzung hatten sich...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 16.05.22
Symbolbild Krankenhaus Radolfzell

Linke fordern Aufschub in der Klinik-Entscheidung
Viele Zweifel an der richtigen Methodik des GLKN-Gutachtens

Kreis Konstanz. Am letzten Wochenende trafen sich GemeinderätInnen der Linken Liste Konstanz und SÖS mit KreisrätInnen der LINKEN, um das Vorgehen in der Frage der geplanten Klinikschließungen zu besprechen. Um eine elaborierte Einschätzung der Situation zu erlangen, waren auch externe ExpertInnen geladen: Ein Vertreter aus der Gesundheitsberatung und zwei Mitglieder des „Bündnis Klinikrettung“. Letztere erhoben deutliche Zweifel an der Methodik des Gutachtens von Lohfert und Lohfert, das an...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 15.05.22

Vortrag des Hegau-Geschichtsverein zur Grabung
Der Galgen bei Allensbach und seine Rätsel

Allensbach. Die Entdeckung und archäologische Untersuchung einer frühneuzeitlichen Hinrichtungsstätte bei Allensbach im Jahr 2020 stieß bei der Öffentlichkeit und den Medien bundesweit auf großes Interesse. Der vom 16. bis ins 18. Jahrhundert genutzte Richtplatz der Herrschaft Reichenau gehört zu den wenigen umfassend archäologisch untersuchten Richtstätten der frühen Neuzeit im deutschsprachigen Raum. An diesem Vortragsabend stellen Kreisarchäologe Dr. Jürgen Hald, Kreisarchivar Dr. Friedemann...

  • Allensbach
  • Presseinfo
  • 15.05.22
Dr. Ann-Veruschka Jurisch vor der Kuppel des Bundestags in Berlin.

»Die Region lebt von dem Austausch«
Weitere schweizer Beteiligung an Frontex?

Landkreis Konstanz. Am Sonntag, 15. Mai, findet in der Schweiz eine Volksabstimmung über die weitere Beteiligung des Nachbarlandes an Frontex statt. Hierzu erklärt die Bundestagsabgeordnete und Stv. Vorsitzende der Deutsch-Schweizer Parlamentariergruppe Dr. Ann-Veruschka Jurisch am Freitag in einer dem Thema gewidmeten Meldung an die Medien: »Die anstehende Volksabstimmung zur weiteren Beteiligung der Schweiz an Frontex ist von enormer Wichtigkeit für unsere Region. Sollte sich die Schweiz...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 13.05.22

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.