- Anzeige -

Erste Schritte im neuen Amt

Amtseinführung Holger Laufer als Rektor GS Engen
Test bestanden: Holger Laufer und die Zirkus AG der Grundschule Engen. swb-Bild:mu

Holger Laufer ist neuer Rektor der Grundschule Engen

Engen.  Als passionierter Hobbyläufer war Holger Laufer bereits auf viele Strecken unterwegs. Nun machte er gemäß der japanischen Weisheit »Selbst ein Weg von 100 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt« einen großen Schritt in das Amt des Schulleiters der Grundschule Engen.

Bei der offiziellen Amtseinführung in der neuen Stadthalle in Engen bereiteten ihm Schüler, Lehrerkollegen und Wegbegleiter einen herzlichen Empfang. »Willkommen hier bei uns im Haus« sang die Chor AG zur Begrüßung nachdem Konrektorin Meike Dietrich die zahlreichen großen und kleinen Gäste begrüßt hatte. Bürgermeister Johannes Moser betonte die Unterstützung der Ganztagsschule von Seiten der Verwaltung und des Gemeinderats, im baulichen und inhaltlichen Bereich wie mit dem Bau der neuen Stadthalle sowie der Erweiterung und Sanierung der Grundschule. Handlungsbedarf bestehe noch bei der Verkehrssituation - sie soll durch eine neue Busspur entschärft werden, die in den Sommerferien für 150.000 Euro gebaut wird. Auch aus dem Sachkostenbudget könne der neue Rektor aus dem Vollen schöpfen und damit die Digitalisierung gemäß den Medienentwicklungsplänen voranbringen.
Schulrat Stephan Wohlgemut vom staatlichen Schulamt freute sich, dass nach der Verabschiedung von Inge Duffner die Grundschulleitung ohne Vakanz in Laufers Hände ging. Er zeigte den beruflichen Werdegang des neuen Rektors auf, der bereits von 2010 bis 2014 an der Engener Grundschule unterrichtete und danach für zwei Jahre an der Deutschen Schule in Tokyo intensive und abwechslungsreiche Jahre erlebte. »Behalten Sie trotz aller Belastung, die dieser Job mit sich bringt, die Freude andieser Aufgabe«, wünschte Wohlgemut abschließend. Elternbeiratsvorsitzender Christoph Höfler und seine Stellvertreterin Carolin Fülle wünschen dem neuen Schulleiter als »Superheld ohne Umhang« Tatkraft, Mut und Entschlossenheit auch neue Wege zu gehen. »Sie haben schon bei Ihrer Vorstellung durch Charisma und Begeisterung überzeugt«, so Höfler.
Seine Kollegen charakterisierten ihren Chef mit dem Lied »Der flotte Holger Laufer marschiert bei uns durchs Haus« und die Zirkus AG attestierte dem Pädagogen nach schwierigen Tests die Befähigung zum Schulleiter. 

Wochenblatt Redakteur @: Ute Mucha