- Anzeige -

Rollis auf dem Rad nach Bohlingen

Rolli Radtour
Die Rolli-Radtourler beim obligaten Gruppenbild für Vereinsalbum. swb-Bild: Verein

Überraschungstour des Narrenvereins hat schon Tradition

Welschingen. Schon traditionell radeln die Rollis im Juni los. Zunftmeister Werner Kohler begrüßte die Narren vor dem Rathaus und stimmte sie schon mal auf die neue Fastnachtssaison 2020 und diese Radtour ein. Die Tour war wie immer geheim gehalten worden und erst zum Start bekannt gegeben worden, der Weg sollte die 33 Personen dieses Jahr nach Bohlingen ins Eckle führen, also ging es über Mühlhausen nach Hausen und von da alles an der Aach entlang.

Die Tour, die von Ralf Keller geplant wurde, machte allen viel Spaß und war sehr schön zu fahren, da es fast nur eben war. Die Kinder hatten viel Spaß und gaben das Tempo an. Nach rund 1:45 Stunden Fahrtzeit gab es im Eckle eine Stärkung für den Heimweg, um dann hinter dem Welschinger Rathaus noch etwas grillen zu können. Wie immer hatten die Ehrennarren schon das Feuer gemacht und alles aufgebaut bis die Gruppe dort einrollte.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler