- Anzeige -

Runter vom Bremspedal bei der Energiewende

Grüne Energiewende
Europakandidat Micheal Bloss kommt zu Energiediskussion der Grünen am Samstag nach Konstanz. swb-Bild: pr

»No Jobs on a death Planet« als Aufhänger für Diskussion des Grünen-Kreisverbands

Konstanz. Die Klimakrise schreitet immer mehr voran. Die Einhaltung des 2 Prozent-Zieles des Pariser Klimaschutzabkommens scheint in weite Ferne gerückt zu sein. Deutschland verfehlt seine für das Jahr 2020 selbst gesteckten Klimaziele bei Weitem. Bei der Umsetzung der von einer breiten Bevölkerung gewünschten Energiewende stehen Baden-Wüttemberg und Bayern als Schlusslichter da.
Innerhalb Baden-Württembergs ist der Landkreis Konstanz dazu noch im unteren Drittel der Flächen-Landkreise. Die Schülerdemonstrationen »FridayForFuture« fordern die Politik auf, wirksamere Maßnahmen gegen die Klimakrise aufzugleisen.
Bündnis 90/Die Grünen gibt sich mit der sehr schleppenden Entwicklung im Landkreis onstanz nicht zufrieden. »There are no jobs on a dead planet«, meint Martin Schmeding vom Kreisvorstand der Grünen. „Wir müssen deutlich mehr tun.“
In einer offenen Diskussionsveranstaltung wollen die Grünen den Gründen für die schleppende Energiewende im Landkreis Konstanz nachgehen. »Dafür haben wir zahlreiche namhafte regionale und überregionale Experten rund um das Thema »Energie« eingeladen, die zusammen mit PolitikerInnen der Region über den Stand der Energiewende im Landkreis Konstanz diskutieren werden«, unterstreicht Marius Busemeyer vom Kreisvorstand.
Dazu findet eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung unter dem Titel »Energiewende vor Ort gestalten« am Samstag, 23. März, von 14 bis 17 Uhr im Kulturzentrum K9 in Konstanz statt. Der Grüne Kreisrat Prof. Rainer Luick wird das Einführungsreferat halten unter dem Titel »20 Jahre Energiewende in Baden-Württemberg und im Landkreis Konstanz – Wo sind wir, wo müssen wir hin?« Dabei sind hier unter anderem auch Prof. Dr. Thomas Potthast (Universität Tübingen) wie der Europa-Kandidat Michael Bloss.
Mehr: https://gruene-konstanz.de

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler