Über 80 Arbeitsplätze wechseln aus dem Hegau an den See
PVS Reiss geht in die Villa Clara

PVS Reiss Umzug
  • PVS Reiss Umzug
  • Foto: Die Planungen für die künftige Gestaltung der Villa Klare sind schon öffentlich gemacht worden.
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen/ Radolfzell. Die 1985 gegründete, bisher in Singen beheimatete und bundesweit tätige Privatärztliche Verrrechnungsstelle PVS-MEFA Reiss GmbH wechselt mit ihrem Firmensitz nach Radolfzell. Das gab das Unternehmen per Pressemitteilung bekannt.

Mit großer Unterstützung von Seiten der Stadt Radolfzell, dem Oberbürgermeister und dem Gemeinderat konnte man ein gemeinsames Konzept für die behutsame Renovierung der denkmalgeschützten »Villa Clara« in der Standbadstraße und die Überbauung des an die Villa und an das Krankenhaus Radolfzell angrenzenden Geländes als Bürogebäude erstellen.

Es entstehen in der 1896 erbauten Villa Clara und im Neubau zirka 1700 Quadratmeter Bürofläche. Barrierefrei und energietechnisch hocheffizient mit Geothermie- und Photovoltaikanlagen ausgerüstet, fügt sich laut der Planung dieser Bau auch optisch perfekt in das gehobene, sehr gepflegte städtebauliche Bild der Halbinsel Mettnau ein. Die professionelle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Stadt Radolfzell sieht man in der pvs-mefa Reiss als Willkommenssignal und wertet das zudem als guten Startschuss für den Neubeginn.

Der Umzug ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Die pvs-mefa Reiss hat aktuell 80 Mitarbeiter - 63 davon am Standort Singen - und allein im Jahr 2016 wurden 16 neue Stellen geschaffen. Die pvs-mefa Reiss ist zudem Ausbildungsbetrieb der IHK Hochrhein-Bodensee. Mehr Infos unter: www.pvs-mefa.de

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.