Dynamik des Zusammenhalts in Deutschland als Thema am 9. Mai im Scheffelhof
Staatsministerin Widmann-Mauz beim CDU-Frühjahrsempfang

Widmann-Mauz
  • Widmann-Mauz
  • Foto: Staatsministerin Annette Widmann-Mauz kommt am nächsten Mittwoch zum CDU-Frühjahrsempfang in den Radolfzeller Scheffelhof. swb-Bild: Bundestag/Melde
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Radolfzell. Der CDU Kreisverband Konstanz lädt am kommenden Mittwoch, 9. Mai, um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Stadtverband Radolfzell zum Frühjahrsempfang mit Annette Widmann-Mauz, der Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt und Bundesvorsitzenden der Frauen Union, in den Scheffelhof Radolfzell ein.

Staatssekretärin Widmann-Mauz, die auch die einzige Vertreterin aus Baden-Württemberg am Kabinettstisch in Berlin ist, wird zum Thema „Stärken was verbindet – für eine Dynamik des Zusammenhalts in Deutschland“ sprechen. Und dazu sind natürlich nicht nur Mitglieder der CDU zum zuhören und zum diskutieren eingeladen.

An der Veranstaltung wird auch der regionale Bundestagsabgeordnete und Chef der Landesgruppe Baden-Württemberg, Andreas Jung, teilnehmen und ebenfalls Worte an die Gäste richten. Mit kurzen Wortbeiträgen werden auch der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Konstanz, Willi Streit, sowie die Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Radolfzell, Karin Vögele, den Frühjahrsempfang begleiten.

Nach dem offiziellen Teil besteht für die Gäste bei einem Apéro noch ausreichend Gelegenheit mit Annette Widmann-Mauz und Andreas Jung ins Gespräch zu kommen, kündigt der Kreisverband der CDU an.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.