Lob für Disziplin nach einer Woche Schulstart

Singen. Seit einer Woche haben sich die Schulen schrittweise geöffnet, zunächst für die Schüler der Abschlussklassen. Die Leiterin des Hegau-Gymnasium Singen hatte mit ihrem Team davor viele Aufgaben zu bewältigen um den Altbau fit für die hohen Anforderungen in Sachen Corona-Infektionsschutz zu machen und das war ein Sieben-Tage-Job über Wochen. Sie hat ein Lob parat für die Disziplin der SchülerInnen, die auch bei den Lehrkräften für eine gewisse Entspannung sorgt. Und sie ist sichtlich froh, dass wieder SchülerInnen in der Schule sind. Denn die Schule braucht die SchülerInnen wie die SchülerInnen die Schule braucht, macht sie deutlich, schon was die soziale Komponente betrifft, die durch kein digitales Angebot ersetzt werden kann.

Allerdings wird schon jetzt beraten, wie eine weitere Öffnung der Schule nach den Pfingstferien vonstatten gehen kann. Jetzt steht erst mal die Phase der Abiturprüfungen an. »Das werdet ihr schaffen", richtet sie in ihrer kurzen Botschaft an die AbiturientInnen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.