Fiedlers Tag vom 7. Mai 2022

Liegestühle

Soll man feiern oder trauern. Dieses Wochenende gibt es ja wieder Gegensätze. Zum einen wird Muttertag gefeiert und in der Singener Innenstadt gibt es dazu heute sogar Geschenke für die Mütter beim Einkaufen. Auf der anderen Seite sollte just am selben Tag des Kriegendes in Deutschland vor 77 Jahren gedacht werden, ein Ereignis, das nun durch den aktuellen Krieg in der Ukraine doch eine ganz andere Dimension bekommt. Denn nun ist ja wieder richtig Krieg in Europa, der nach wie vor das Zeug zum globalen Pulverfass hat. In Radolfzell am Luisenplatz, wo das alte Kriegerdenkmal mit den martialischen Gesten immer mehr von Rosen nach der Vorlage von "Dornröschen" zugewuchert wird, findet dazu am Sonntag ab 13 Uhr die symbolträchtigste Veranstaltung mit einem Friedensfest statt. Feiern und Gedenken geht. Wir müssen uns nur im Klaren darüber sein, dass Frieden gerade jetzt eigentlich das wertvollste Gut ist.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

WOCHENBLATT-News zum Frühstück

Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter. Hier können Sie sich anmelden


Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.