Veranstaltungen diese Woche

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof
  • 4. Juli 2022 um 00:00
  • Waldfriedhof Radolfzell
  • Radolfzell am Bodensee

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof

Der Friedhof als Ort der Erinnerung, Begegnung und kulturellen Vielfalt. Mit diesem Gedanken werden bis Mai 2023 auf dem Waldfriedhof Radolfzell 14 verschiedene Skulpturen ausgestellt. Weitere Informationen unter www.radolfzell-tourismus.de

Schwebende Formen von Beatrix Schären
2 Bilder
  • 4. Juli 2022 um 08:30
  • Rathaus
  • Büsingen

Beatrix Schären «Kontraste»

Beatrix Schären «Kontraste» Eine faszinierende Welt eröffnet sich dem Besucher. Im Bürgerhaus, bildgewaltige große Formate, in der Galerie kleinformatige Ölbilder und Aquarelle. Ausstellungsdauer Alte Schmiede: 4. Juni – 26. Juni 2022, Öffnungszeiten: Sa / So 14.00 – 17.00 Uhr. Ausstellungsdauer Rathaus Büsingen: 4. Juni – 2. September 2022. Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Am 11. Juni und am 25. Juni für beide Orte 14 - 17 Uhr. Weitere Informationen unter...

  • 23.05.22
  • 4. Juli 2022 um 08:45
  • Stadthalle Engen
  • Engen

»Die Zauberhafte« Musical für Kinderchor und Orchester

Dem Musical von Wolfgang König liegt ein irisches Märchen zugunde: Nur einmal im Jahr lässt sich der König die Haare schneiden, doch seine Frisöre kehren nie wieder nach Hause zurück. Welches Geheimnis steckt dahinter? Im Rahmen des sing!mit!projekts beteiligen sich Schüler von sechs Hegauer Grundschulen. Kinderkantorei Jubilate Engen. Leitung · Sabine Kotzerke Eintritt: Erw. 5,– €, Kinder 2,– €, kein VVK. Weitere Informationen unter www.kirchenmusik-engen.de

Spiegelhalle Konstanz
  • 4. Juli 2022 um 10:00
  • Spiegelhalle
  • Konstanz

ABGESAGT Oma Monika – Was war?

In dem zweiten Stück des JES-Schauspielers Milan Gather, der auch selbst Regie führt, wird erstmals Intendantin Brigitte Dethier als Schauspielerin auf der JES-Bühne stehen. JES-Schauspieler Milan Gather hat nach »Astronauten« sein zweites Stück geschrieben und dabei erneut ein persönliches Anliegen als Anlass genommen, um eine allgemeingültige Geschichte über ein wichtiges Thema zu schreiben. Die zunehmende Vergesslichkeit der titelgebenden Figur Oma Monika (gespielt von JES-Intendantin...

2 Bilder
  • 4. Juli 2022 um 10:00
  • Spiegelhalle
  • Konstanz

Oma Monika – Was war?

Eine Produktion des Jungen Ensembles Stuttgart von Milan Gather. Gerade eben mit dem Mülheimer KinderStückePreis ausgezeichnet und schon bei uns zu Gast. Wir freuen uns riesig! In dem zweiten Stück des JES-Schauspielers Milan Gather, der auch selbst Regie führt, wird erstmals Intendantin Brigitte Dethier als Schauspielerin auf der JES-Bühne stehen. JES-Schauspieler Milan Gather hat nach »Astronauten« sein zweites Stück geschrieben und dabei erneut ein persönliches Anliegen als Anlass genommen,...

  • 4. Juli 2022 um 11:00
  • Stadthalle Engen
  • Engen

»Die Zauberhafte« Musical für Kinderchor und Orchester

Dem Musical von Wolfgang König liegt ein irisches Märchen zugunde: Nur einmal im Jahr lässt sich der König die Haare schneiden, doch seine Frisöre kehren nie wieder nach Hause zurück. Welches Geheimnis steckt dahinter? Im Rahmen des sing!mit!projekts beteiligen sich Schüler von sechs Hegauer Grundschulen. Kinderkantorei Jubilate Engen. Leitung · Sabine Kotzerke Eintritt: Erw. 5,– €, Kinder 2,– €, kein VVK. Weitere Informationen unter www.kirchenmusik-engen.de

  • 4. Juli 2022 um 18:00
  • Kulturzentrum Altes Forstamt
  • Stockach

Malen wie Miró

Joan Mirós Kunst ist Ausdruck von Lebensfreude und Fantasie. Nach einer gemeinsamen Führung durch die Ausstellung erwarten uns Staffelei, Pinsel und leuchtende Gouache-Farben zwischen den Kunstwerken. Lassen wir unserer Fantasie freien Lauf! Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten, egal ob groß oder klein, jung oder alt, alleine oder als Familie. Kosten: 46,– € (inklusive Material). Gesonderte Anmeldung und Infos unter www.vhs-landkreis-konstanz.de Öffnungszeiten: Dienstag bis...

  • 4. Juli 2022 um 19:00
  • GEMS Kulturzentrum
  • Singen (Hohentwiel)

get shorties Lesebühne Open Air

Die Städtischen Bibliotheken präsentieren am Montag, den 04. Juli 2022 die get shorties Lesebühne aus Stuttgart beim GEMS Sommer Open Air. Keiner anderen Lesebühne gelingt so mühelos die Verknüpfung von Literatur, Kabarett und Comedy wie die dienstältesten Lesebühne Süddeutschlands. Es darf gelacht, gestaunt und gegrübelt werden. Gemeinsam kann man Kurzgeschichten der Autor:innen erleben, darüber lachen, rätseln oder nachdenken, Formulierungen finden für ein bisher unbeschreibliches Gefühl,...

Stadttheater Konstanz
  • 4. Juli 2022 um 19:30
  • Münsterplatz
  • Konstanz

Nosferatu

Uraufführung Dauer ca. 2 Stunden inkl. Pause Regie: Mélanie Huber Bühne & Kostüm Lena Hiebel Komposition Sebastian Androne-Nakanishi Musikalische Leitung: Rudolf Hartmann  Dramaturgie Meike Sasse Mit Patrick O. Beck, Ingo Biermann, Luise Harder, Sara Siri Lee König, Julian Mantaj, Jonas Pätzold, Odo Jergitsch Eine Schauermär für lebendes Ensemble und Blaskapelle in vierzehn, teilweise schrecklichen Bildern von Stephan Teuwissen. »Professor Van Hasselt, herumreisender Wissenschaftler, spricht in...

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof
  • 5. Juli 2022 um 00:00
  • Waldfriedhof Radolfzell
  • Radolfzell am Bodensee

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof

Der Friedhof als Ort der Erinnerung, Begegnung und kulturellen Vielfalt. Mit diesem Gedanken werden bis Mai 2023 auf dem Waldfriedhof Radolfzell 14 verschiedene Skulpturen ausgestellt. Weitere Informationen unter www.radolfzell-tourismus.de

Schwebende Formen von Beatrix Schären
2 Bilder
  • 5. Juli 2022 um 08:30
  • Rathaus
  • Büsingen

Beatrix Schären «Kontraste»

Beatrix Schären «Kontraste» Eine faszinierende Welt eröffnet sich dem Besucher. Im Bürgerhaus, bildgewaltige große Formate, in der Galerie kleinformatige Ölbilder und Aquarelle. Ausstellungsdauer Alte Schmiede: 4. Juni – 26. Juni 2022, Öffnungszeiten: Sa / So 14.00 – 17.00 Uhr. Ausstellungsdauer Rathaus Büsingen: 4. Juni – 2. September 2022. Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Am 11. Juni und am 25. Juni für beide Orte 14 - 17 Uhr. Weitere Informationen unter...

  • 23.05.22
  • 5. Juli 2022 um 10:00
  • Kulturzentrum Altes Forstamt
  • Stockach

Sonderausstellung: Joan Miró – Magie der Zeichen

In den Bildern von Joan Miró gibt es immer etwas zu entdecken. Nur was genau, das liegt im Auge des Betrachters. Mirós magische Welten sind Heimat für Menschen und Tiere, aber auch für Fantasiegestalten und kuriose Formen. Über die Jahre hinweg, entwickelte er seinen ganz eigenen, unverkennbaren Stil und jedes Werk enthüllt Mirós einzigartige Arbeitsweise: Wiederkehrende Symbolen und Zeichen strukturieren die vom Spiel der Farben und Formen geprägten Werke. Häufig wollte er mit seinen Werken...

  • 5. Juli 2022 um 14:00
  • Klostergasse 19
  • Engen

undatiert von Davor Ljubicic

»Alles was ich mache, befindet sich in einem Prozess. Was ich heute mache, das war. Das Fertige von heute wird morgen ausgelöscht, zerstört und ins Neue integriert – sanft oder gewaltig miteinander verbunden, verschmolzen. Davor ist so wichtig wie danach. Das Alte wird Teil des Neuen und umgekehrt.« Mit diesen Worten erläutert Davor Ljubičić die grundlegenden Intentionen seiner Kunst. Monumentale Kohlezeichnungen auf schwerem Aquarellpapier, mit Leinöl und Graphit durchtränkte Papierarbeiten...

  • 5. Juli 2022 um 14:00
  • Kunstmuseum Singen
  • Singen (Hohentwiel)

Schaut her! Toni Schneiders.

»Die Fotografie hat viele Gesichter! [...] Aber ich bin kein Reporter. Mich interessiert es mehr, was ich mit dem vorhandenen Licht anfangen kann, um zu meinen Bildern zu kommen [...] und die Menschen und die kleinen und großen Dinge ringsherum mit den Mitteln der Fotografie in eine bildhafte Form zu bringen« (Toni Schneiders). Toni Schneiders zählt zu den herausragenden Vertretern der »subjektiven Fotografie« und ist einer der stilprägenden Erneuerer der deutschen Nachkriegsfotografie. Längst...

  • 5. Juli 2022 um 14:00
  • Klostergasse 19
  • Engen

SICHTFELDER von Sibylle Möndel

Sibylle Möndel wurde 1959 in Stuttgart geboren, wo sie auch bei Prof. Hans K. Schlegel studierte. Seit 1989 ist sie freischaffend. Heute lebt und arbeitet sie in Kornwestheim und in Stuttgart. Die Künstlerin verbindet in ihren Arbeiten unterschiedliche Techniken wie den Siebdruck, die gestische Malerei und die Zeichnung. Auf diese Weise entstehen malerische oder ornamentale Strukturen, die mit den Abbildern der fotografischen Vorlagen verschmelzen. Räumlichkeit und Tiefe entstehen durch die...

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof
  • 6. Juli 2022 um 00:00
  • Waldfriedhof Radolfzell
  • Radolfzell am Bodensee

Skulpturenpfad auf dem Waldfriedhof

Der Friedhof als Ort der Erinnerung, Begegnung und kulturellen Vielfalt. Mit diesem Gedanken werden bis Mai 2023 auf dem Waldfriedhof Radolfzell 14 verschiedene Skulpturen ausgestellt. Weitere Informationen unter www.radolfzell-tourismus.de

Schwebende Formen von Beatrix Schären
2 Bilder
  • 6. Juli 2022 um 08:30
  • Rathaus
  • Büsingen

Beatrix Schären «Kontraste»

Beatrix Schären «Kontraste» Eine faszinierende Welt eröffnet sich dem Besucher. Im Bürgerhaus, bildgewaltige große Formate, in der Galerie kleinformatige Ölbilder und Aquarelle. Ausstellungsdauer Alte Schmiede: 4. Juni – 26. Juni 2022, Öffnungszeiten: Sa / So 14.00 – 17.00 Uhr. Ausstellungsdauer Rathaus Büsingen: 4. Juni – 2. September 2022. Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Am 11. Juni und am 25. Juni für beide Orte 14 - 17 Uhr. Weitere Informationen unter...

  • 23.05.22
  • 6. Juli 2022 um 10:00
  • Kulturzentrum Altes Forstamt
  • Stockach

Sonderausstellung: Joan Miró – Magie der Zeichen

In den Bildern von Joan Miró gibt es immer etwas zu entdecken. Nur was genau, das liegt im Auge des Betrachters. Mirós magische Welten sind Heimat für Menschen und Tiere, aber auch für Fantasiegestalten und kuriose Formen. Über die Jahre hinweg, entwickelte er seinen ganz eigenen, unverkennbaren Stil und jedes Werk enthüllt Mirós einzigartige Arbeitsweise: Wiederkehrende Symbolen und Zeichen strukturieren die vom Spiel der Farben und Formen geprägten Werke. Häufig wollte er mit seinen Werken...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • Klostergasse 19
  • Engen

SICHTFELDER von Sibylle Möndel

Sibylle Möndel wurde 1959 in Stuttgart geboren, wo sie auch bei Prof. Hans K. Schlegel studierte. Seit 1989 ist sie freischaffend. Heute lebt und arbeitet sie in Kornwestheim und in Stuttgart. Die Künstlerin verbindet in ihren Arbeiten unterschiedliche Techniken wie den Siebdruck, die gestische Malerei und die Zeichnung. Auf diese Weise entstehen malerische oder ornamentale Strukturen, die mit den Abbildern der fotografischen Vorlagen verschmelzen. Räumlichkeit und Tiefe entstehen durch die...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • Kunstmuseum Singen
  • Singen (Hohentwiel)

Schaut her! Toni Schneiders.

»Die Fotografie hat viele Gesichter! [...] Aber ich bin kein Reporter. Mich interessiert es mehr, was ich mit dem vorhandenen Licht anfangen kann, um zu meinen Bildern zu kommen [...] und die Menschen und die kleinen und großen Dinge ringsherum mit den Mitteln der Fotografie in eine bildhafte Form zu bringen« (Toni Schneiders). Toni Schneiders zählt zu den herausragenden Vertretern der »subjektiven Fotografie« und ist einer der stilprägenden Erneuerer der deutschen Nachkriegsfotografie. Längst...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • Klostergasse 19
  • Engen

undatiert von Davor Ljubicic

»Alles was ich mache, befindet sich in einem Prozess. Was ich heute mache, das war. Das Fertige von heute wird morgen ausgelöscht, zerstört und ins Neue integriert – sanft oder gewaltig miteinander verbunden, verschmolzen. Davor ist so wichtig wie danach. Das Alte wird Teil des Neuen und umgekehrt.« Mit diesen Worten erläutert Davor Ljubičić die grundlegenden Intentionen seiner Kunst. Monumentale Kohlezeichnungen auf schwerem Aquarellpapier, mit Leinöl und Graphit durchtränkte Papierarbeiten...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • MAC Museum Art & Cars
  • Singen (Hohentwiel)

Faszination Superbikes

Level 3 des MAC Museum Art & Cars - MAC 2 Auf die Piste, fertig, los … 21 einzigartige Superbikes & Rennmotorräder aus privater Sammlung. Die ersten BMW S1000RR Superbikes aus der World Superbike Weltmeisterschaft klassische Modelle der ‚goldenen Superbike Ära‘. Mobilität hat viele Gesichter. Im MAC Museum Art & Cars zieht – nach der Ausstellung über Fahrzeuge aus dem italienischen Designhaus Zagato – jetzt eine Schau über zweirädrige Ikonen ein: Superbikes. Vom 13. April bis 25. September...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • MAC Museum Art & Cars
  • Singen (Hohentwiel)

thügaerlebnis

Der EnergieRaum im MAC 2. Automobil, Energie, Bewegung und Innovation gehören untrennbar zusammen. Die emissionsarme und klimaschonende Elektro- und Erdgasmobilität sind zwei tragende Säulen für eine zeitgemäße Nutzung von Energie und ebnen den Weg in eine nachhaltige Zukunftsmobilität. Der EnergieRaum der Thüga Energie auf Level 3 des MAC 2 greift genau das auf und widmet sich ganz dem Thema »Innovative Energie zum Anfassen«. In einer faszinierenden Mulitmedie-Projektion werden im EnergieRaum...

  • 6. Juli 2022 um 14:00
  • MAC Museum Art & Cars
  • Singen (Hohentwiel)

Concept Cars

Die Ausstellung befindet sich im MAC 2 auf Level 1. In diesem Herbst wird das MAC das Privileg haben, einen Teil der größten Autosammlung Italiens zu beherbergen. Die Kollektion von Corrado Lopresto ist die bedeutendste italienischer Prototypen weltweit und heute der Bezugspunkt für Forschung, Geschichte und Kultur des italienischen Autodesigns in der Welt. Entdecken Sie in der Ausstellung im MAC 2 drei futuristische Concept Cars der 70er Jahre. Eintrittspreise: Erwachsene 12,– € / Kinder ab 6...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.