Gute Taten Raum Singen

Nachrichten
V. l.: Spendenübergabe auf dem Klinikgelände des Hegau-Jugendwerks: Jürgen Habitzki und Petra de Rossi-Habitzki übergaben Ute Schröder vom Förderverein HegauHelden e. V. und Ina Rathje, Pflegedirektorin des Hegau-Jugendwerks, einen Spendenscheck über stolze 800 Euro.

Firma Habitzki Food Concept spendet 800 Euro
Durst löschen und dabei Gutes tun

Gailingen. Bereits im letzten Jahr hat die Firma Habitzki Food Concept für das Hegau-Jugendwerk eine Spendenaktion an den Schulen BZ Engen und dem Friedrich-Wöhler-Gymnasium in Singen initiiert. Beim Kauf eines Getränks kamen jeweils 10 Cent als Spende für den Förderverein des Hegau-Jugendwerks, dem HegauHelden e. V. zugute. Das Unternehmen Habitzki Food Concept »eat & learn« aus Engen konnte schönerweise nach Ende der coronabedingten Einschränkung in den Schulen stolze 800 Euro übergeben. Die...

  • Singen
  • Redaktion
  • 19.05.22
Nachrichten
Rudolf Babeck und Hans Teschner bei einer früheren Schrottsammelaktion am Standort des Unternehmens Widmann.

»Widmann hilft Kindern in der Region« sammelt
Helfer ganz dringend gesucht

Singen. Am Donnerstag, 12. Mai, von 8.30 bis 16.30 Uhr, hat der Verein »Widmann hilft Kindern in der Region« wieder eine Schrottsammlung angesetzt beim Betriebsgebäude des Unternehmens Widmann im Singener Gewerbegebiet in die Marie-Curie-Straße 15. Das Vorsitzgespann des Vereins mit rund 100 Fördermitgliedern mit Rudolf Babeck und Hans Teschner hat freilich diesmal eine besondere Bitte: Denn nicht nur viel Schrott soll angeliefert werden, es werden auch dringend Helfer gesucht, die beim Umladen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.04.22
Nachrichten
Schiesser CEO Andreas Lindemann bei der Spendenübergabe an OB Simon Gröger. Das Geld hatte die Belegschaft gesammelt.

Mehrere Container Wäsche für Hilfsorganisationen
Schiesser spenden vielfach für die Menschen in und aus der Ukraine

Radolfzell. Das Radolfzeller Unternehmen SCHIESSER unterstreicht seine Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine auf vielfache Weise. Bereits mit Kriegsbeginn hatte das Unternehmen sämtliche Geschäftsbeziehungen nach Russland und Belarus eingestellt, wie es nun in Zusammenhang mit einer Spendenübergabe informierte. Kirzlich konnte CEO Andreas Lindemann einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an den Radolfzeller OB Simon Gröger übergeben, die in der lokalen Ukrainehilfe zum Einsatz kommen...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Presseinfo
  • 20.04.22
Nachrichten
Bei der Spendenübergabe: Matthias O. Kugler, Oberbürgermeister Bernd Häusler, Boris Hanuschke und Philipp Roth-Schuler.

Zeichen der Solidarität durch Serviceclub gesetzt
"Old Table" spendet für Kobeljaki

Singen. die Vereinigung Old Table Singen spendete 3.000 Euro für Singens Partnerstadt Kobeljaki (Kobeljaki) in der Ukraine. Auch der Serviceclub möchte damit ein Zeichen der Solidarität für die vom Krieg betroffene Partnerstadt setzen, die zwar noch noch nicht von direkten Kriegshandlungen betroffen ist, aber über 1.000 Binnenflüchtlinge aufgenommen hat, die hier im Landesinneren Sicherheit suchen. Die Scheckübergabe an das Singener Stadtoberhaupt fand kürzlich vor dem Rathaus statt mit...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 17.04.22
Nachrichten
Im Bild Initiatorin Christine Dreide vom FC Rielasingen-Arlen, Bürgermeister Ralf Baumert, Thomas und Gerda Fröhlich vom Unterstützerkreis Flüchtlingshilfe Rielasingen-Worblingen bei der Präsentation der Spendenaktion.

FC Rielasingen-Arlen übergibt rund 2.400 €
Große Spendenbereitschaft beim Heimspiel auf der Talwiese

Rielasingen-Worblingen. Der 1. FC Rielasingen-Arlen hat am vergangenen Heimspieltag gegen den FV Lörrach-Brombach eine Ukraine-Spendenaktion durchgeführt. Dabei spendete der Verein für die anwesenden 440 Zuschauer je einen Euro und rief die anwesenden Zuschauer auf, darüber hinaus zu spenden. Insgesamt kam ein sensationeller Betrag von 2.360,59 zusammen, konnte der Verein nun auf seiner Homepage vermelden. Jede Spende sei mit einem Ukraine-Solidaritätsbutton belohnt worden, mit dem die...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 19.03.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 31. Dezember 2021

Ein spezieller Jahrestag ist das heute Silvesterfest. Vor genau einem Jahr rückte ein erstes Impfteam aus Freiburg an, um die ersten Covid-19 Impfungen im Emil-Sräga-Haus mit Unterstützung der lokalen Ärztin Birgit Kloos an den Bewohnern wie den MitarbeiterInnen vorzunehmen. Ein symbolischen Zeichen sollte das sein, sogar Landrat Zeno Danner war dafür nach Singen gekommen um den "ersten Piekser" mit Biontech-Impfstoffen zu begleiten. Irgendwie blieb es ein Symbol, denn die damals beklatschte...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 31.12.21
Nachrichten
Schöne Spende für den Bunten Kreis

Sport Reha Studio »Exclusive« in Gottmadingen unterstützt familienorientierte Nachsorge
Schöne Spende für den Bunten Kreis

Singen. Mit einer Spende über 300 Euro unterstützt das medizinische Fitnesstraining Studio »Exclusive« in Gottmadingen den Verein »Der Bunte Kreis – Leben geben«, der sich um die familienorientierte Nachsorge für Frühgeborene und schwer kranke Kinder und Jugendliche kümmert. Das Geld war anlässlich der Feier zum einjährigen Bestehen des Sport Reha Studios zustande gekommen, das Studio hatte Inhaberin und Fitnessökonomin Sandra Zimmermann während und trotz Corona-Pandemie eröffnet. Das erste...

  • Singen
  • Redaktion
  • 25.10.21
Panorama
Eine Spendenübergabe der ganz besonderen Art

Spendenschecks in Höhe von jeweils 11.111,11 Euro für Singen und Friedrichshafen
Eine Spendenübergabe der ganz besonderen Art

Singen. Seit 30 Jahren ist Bene Kuczkay aktives Mitglied der Johanniter Oberschwaben/Bodensee in den Ortsverbänden Friedrichshafen und Singen. Er bringt sich sowohl im Sanitätsdienst, Rettungsdienst und im Kriseninterventionsdienst engagiert ein. "Wenn ich dringend jemanden für einen kurzfristigen Dienst benötige, Bene springt immer ein. Er gehört einfach seit vielen Jahren zu unserer »Johanniter-Familie«, so die Bereitschaftsführerin Monja Kraffczyk vom Ortsverband Friedrichshafen. Bei einer...

  • Singen
  • Redaktion
  • 24.08.21
Nachrichten
Storz Wette

SPD-Fraktion im Landtag spendet Einsätze aus der EM-Wette an "Kinderchancen"
Der "Pechvogel" bringt Glück

Singen. Tippspiele machen große Sportereignisse spannender. Deswegen veranstaltet auch die SPD im Landtag zu jedem Fußball-Turnier eine solche Wette - so auch zur Fußball-EM in diesem Sommer. Für die Sieger gibt es ein kleines Preisgeld, doch der Großteil des Spieleinsatzes soll einen sozialen Zweck fördern. Und da darf der "Verlierer" über die Vergabe der Spende entscheiden - der war Hans-Peter Storz als letzter! Gemeinsam mit Sascha Binder, dem Parlamentarischen Geschäftsführer der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 13.08.21
Nachrichten
Spende Wöhrle

Spende für Verein Widmann hilft Kindern von Zahnarzt Wöhrle
Zahnbürsten für Schwimmkurse

Rielasingen-Worblingen. Eine besondere Aktion hatte sich der Rielasinger Zahnmediziner Dr. Michael Wöhrle einfallen lassen. Denn er wollte seinen Kunden beibringen, wie wichtig der regelmäßige und vor allem rechtzeitige Wechsel der Zahnbürste für die Mundhygiene und auch die nachhaltige Pflege der Zähne ist. Deshalb nutzte er ein auch spezielles Jubiläum seiner Praxis für eine große Tauschaktion über mehrere Wochen. „Im Februar war ich seit 10.000 Tagen Zahnarzt in dieser Praxis, deshalb wollte...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 10.08.21
Nachrichten
Ostermaier MTW

Artur Ostermaier hört nach fast 50 Jahre als DRK Vorsitzener auf
Schlüsselübergabe als "letzte Amtshandlung"

Steißlingen. Die feierliche Übergabe eines Mannschaftstransportwagens für dem Örtlichen DRK-Ortsbverein Steißlingen-Orsingen war der gut gewählte Schlusspunkt für Altbürgermeister Artur Ostermaier am Mittwochabend vor dem schicken Feuerwehrdepot. Insgesamt 42 Jahre war der Vorsitzender des lokanen Ortsvereins gewesen. Wie Altlandrat Frank Hämmerle bei der Verabschiedung im Rahmen der folgenden nachgeholten Hauptversammlung deutlich machte, muss man dazu noch ein paar Jahre dazu addieren, denn...

  • Steißlingen
  • Oliver Fiedler
  • 29.07.21
Nachrichten
Chuchi Singen

»Chuchi Singen« spendet auch ohne Herrenjagdessen an »Menschen helfen«
Gute Tat auch mit leerem Magen

Singen. Wie so vieles musste auch das Herrenjagdessen der »Chuchi Singen« des »Club kochender Männer« ausfallen, nicht nur weil der Anlass wegen des Lockdown nicht möglich war, sondern auch weil die dafür genutzten Räume in der Maggi-Kantine aufgrund des Corona-Regimes in dem Werk Außenstehenden nicht zur Verfügung standen. »Es war für uns ein richtig hartes Jahr«, gesteht der aktuelle Maitre der Kochbrüder, Jürgen Becker. »Einzig ein kleines Sommerfest konnten wir im August auf einem...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 25.11.20
Nachrichten
Widmann Spende

Firma Broziat vergibt Weihnachtsspende an den Singener Verein
Spenden machen Widman-Bescherung möglich

Singen. Das fühlte sich schon mal etwas wie Weichnachten an. Fritz Hengefeld, Geschäftsführer des Unternehmens Broziat war auf der Suche nach einer Aktion für seine Weihnachsspende gewesen. Und er stieß auf den rührigen Verein »Widmann hilft Kindern in der Region« der sich zu dieser Zeit ernshafte Sorgen für seine geplante Weihnachtsaktion machen musste, weil die aktuellen Umstände eine ganze Menge durcheinander gebracht haben. Bei Rudolf Babeck und Hans Teschner, leuchteten dann die Augen beim...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.11.20
Nachrichten
Amcor Spende

Amcor Flexibles Mitarbeiter spenden an AWO Brillenfonds und die Sonnenlandschule
Prämien für guten Zweck investiert

Singen. Es ist eine schöne Tradition von Amcor Singen, dass die Einreicherprämien aus dem Betrieblichen Ideenmanagement regelmäßig für soziale Zwecke gespendet werden. In diesem Jahr hat Amcor so den Förderverein der Sonnenland Sprachförderschule in Stockach und den Brillenfonds der AWO Singen mit insgesamt 3.500 Euro unterstützt. Die Sonnenlandschule kann mit dieser Hllfe notwendige Anschaffungen für die Bibliothek und das Spielehaus tätigen, wurde zur Spendenübergabe informiert. Der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 30.10.20
Nachrichten
Widmann-Spende

Bauder Dachsysteme brachte Teil seiner Jahresspende nach Singen
Weihnachten gesichert bei "Widmann hilft Kindern in der Region"

Singen. Weihnachten ist so gut wie gesichert für den Verein »Widmann hilft Kindern in der Region«, denn letzte Woche bekamen die beiden Initiatoren Rudolf Babeck und Hans Teschner eine Spende von sage und schreibe 5.000 Euro durch das Stuttgarter Unternehmen Bauder Dachsysteme. Uwe Häderle, Verkaufsleiter bei Bauder, sowie Fachberater Günter Göttl, die natürlich bestens über das Unternehmen Widmann und den Hilfsverein als Kunde informiert sind, betätigten sich als vorgezogene Weihnachtsmänner...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 29.10.20
Nachrichten
Amcor-Spende an Betreff Singen

Amcor Flexibles Singen unterstützt Singener Freizeittreff
Tausend Euro für den BeTreff

Singen. Seit 2005 war das Amcor Team immer dabei, wenn es hieß: Singen rennt für den BeTreff. Letztes Jahr gingen 30 Amcor-Läufer/innen für diesen guten Zweck an den Start. Da der BeTreff-Sponsorenlauf 2020 Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, unterstützt die Amcor Flexibles Singen GmbH die wichtige Arbeit der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen aktuell mit einer Spende von 1.000 Euro. Die Spende wurde von Loredana Cavallo, Mitarbeiterin im Kundenservice des Veredelungswerkes und...

  • Singen
  • Ute Mucha
  • 18.07.20
Nachrichten
Nivea Spende
2 Bilder

»Nivea« will helfen gegen von Desinfektionsmitteln geschundene Hände
Handcreme gleich tonnenweise als Dank für den Gesundheitsverbund

Singen. Gleich zwei namhafte Firmen haben Großspenden gemacht, die den Beschäftigten des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) zu Gute kommen sollen. Um die Spenden haben sich die Leitungen der Personalabteilung und der Zentralapotheke mit Erfolg bemüht. Die Firma Beiersdorf hat mit »Care Beyond Skin« ein Hilfsprogramm ins Leben gerufen, in dessen Rahmen die Firma 5 Millionen NIVEA Creme-Dosen weltweit an Klinik- und Pflegepersonal verschenkt, dessen Haut durch das häufige Händewaschen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 08.07.20
Nachrichten
Corona-Tröster Bäckerei Schoch

Amerikaner als »Corona-Tröster«
Süße Ablenkung in der Krise

Rielasingen. Warum die Krise nicht auch mit Humor nehmen? Das dachten sich die Mitarbeiter der Bäckerei Schoch aus Rielasingen und so liegen seit Beginn der Pandemie täglich Amerikaner mit Mundschutz in der Auslage. Und auch eine Klopapier-Sahnetorte ist zu haben. »Das ist natürlich ein Gag«, sagt Geschäftsführerin Isabell Burkart, »aber wir wollen unsere Kunden mit den neuen Gebäckstücken ein bisschen durch die schwere Zeit trösten – deswegen haben wir den Amerikaner auf den Namen...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Redaktion
  • 22.04.20
Nachrichten
Holzscheiben Gute Taten

Nette Überraschungen in der Singener Nordstadt
Herzen zum Mitnehmen

Singen. Mit kleinen Gesten kann man in Corona-Zeiten jedem ein Lächlen ins Gesicht zaubern und für gute Laune sorgen. Das dachten sich auch die kleine Lea und ihre Mutter, die sich was netten ausgedacht haben: Sie haben in der Singener Nordstadt Holzscheiben mit Herzen an verschiedenen Stellen gelegt. Wer diese findet darf sie mitnehmen. »Ich finde das ist in dieser Zeit eine coole und freudige Aktion. Sie scheint von einem Mädchen Namens Lea gemeinsam mit ihrer Mutter durchgeführt zu werden....

  • Singen
  • Redaktion
  • 18.04.20
Nachrichten
Kinderchancen sponsert Schulranzen zum Schulanfang

Ein guter Schulstart für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen
Kinderchancen sponsert Schulranzen zum Schulanfang

Singen. Eine kleine Freude auch in schwierigen Zeiten: Wie schon in den letzten Jahren bietet Kinderchancen Singen e.V. Mädchen und Jungen aus Familien mit geringem Einkommen einen neuen hochwertigen Schulranzen zum kleinen Preis an. Die Ranzen werden nur an Kinder abgegeben, die eingeschult werden. Über Spendengelder hat der Verein 50 neue hochwertige Ranzen gekauft, die für einen symbolischen Betrag von 10 oder 15 Euro abgegeben werden. Zu jedem Ranzen gibt es noch einen Sportbeutel, bei...

  • Singen
  • Redaktion
  • 17.04.20
Nachrichten
Mundmasken Edeka

Aktion des Helferkreis Korona am Edeka Markt in Rielasingen Worblingen
Erste Verteilaktion für selbst gefertigte Mundmasken

Rielasingen-Worblingen. Seit zwei Wochen werden in Heimarbeit in der Gemeinde Rielasingen-Worblingen einfache Mundschutzmasken genäht, nachdem Ines Baumert als Schneiderin des Anstoß dazu gegeben hatte. Durch viele Helferinnen seien inzwischen 2.200 dieser Masken, die es sogar in Versionen für Männer und Frauen gibt, genäht worden. Weitere 1.600 sind als Stoff an die Näherinnen ausgeliefert worden und in den nächsten Tagen verfügbar. Am Freitag konnten nun in Zusammenarbeit mit dem Helferkreis...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 04.04.20
Nachrichten
Nachbarschaftshilfe Überlingen a. R.

Bürgerverein bietet Unterstützung an
Einkaufsservice auch in Überlingen am Ried

Überlingen am Ried. Der Bürgerverein Überlingen am Ried organisiert in Zeiten von Corona für alle bedürftigen Mitbürger, Kranken und Personen, die im Moment die Öffentlichkeit meiden möchten, einen Einkaufsservice für alle notwendigen Lebensmittel bei Münchows Lädele. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Einsatzleiterin des Bürgervereins, Brigitte Stadler-Schmid, unter der Telefonnummer 0162/7943830 oder beim 1. Vorsitzenden, Jürgen Schröder, unter der Telefonnummer 0172/7637592. -...

  • Singen
  • Redaktion
  • 22.03.20
Nachrichten
Blumenübergabe Sozialstation Caritas

Blumige Überraschung für die Sozialstation der Caritas Singen-Hegau
Einfach mal »Danke« sagen

Singen. Das Ehepaar Marina Walter und Viktor Schulz, Inhaber des Blumenladens Florem in der Singener Südstadt, hat sich etwas Tolles einfallen lassen: mit den Blumen, die aufgrund der Geschäftsschließung im Zusammenhang mit Corona nicht in den Verkauf kamen, überraschten die beiden die MitarbeiterInnen der Sozialstation der Caritas Singen-Hegau e.V. für ihre unermüdliche Arbeit, auch in diesen schwierigen Zeiten. »Wir haben uns überlegt, was wir nun gutes tun können für unsere Mitmenschen und...

  • Singen
  • Redaktion
  • 20.03.20
Nachrichten
Lutherkirche Singen

Einkaufs- und Unterstützungsdienst eingerichtet
Luthergemeinde hilft!

Singen. Die Luthergemeinde Singenbietet aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus einen Einkaufs- und Unterstützungsdienst an. Denn wie Pfarrerin Andrea Fink-Fauser betont, habe das Virus mittlerweile große Auswirkung auf das soziale Leben. Das betrifft alle Bereiche, auch die Arbeit in der Kirchengemeinde. Aus diesem Grund hat sich die Luthergemeinde überlegt, welchen Beitrag sie bei der Bewältigung dieser Herausforderung leisten kann und möchte deshalb eine Unterstützung...

  • Singen
  • Redaktion
  • 19.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.