Feuerwehr muss Übergreifen der Flammen verhindern
Heu auf Anhänger gerät in Brand

Symbolbild Einsatz

Singen. Am Dienstagnachmittag ist bei Mäharbeiten auf dem Römerziel in der Singener Nordstadt Heu in Brand geraten. Das bereits abgemähte und auf einen Anhänger geladene trockene Gras entzündete sich aus unbekannter Ursache, so die Polizei am Mittwoch. Die Feuerwehr Singen, die mit vier Fahrzeugen und 14 Mann ausrückte, löschte den brennenden Anhänger und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf den Traktor. Verletzt wurde niemand.

Es entstand nach Schätzungen der Polizei am Anhänger Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.