WochenblattTV Singen

Mediathek
3:03

Vorträge für SchülerInnen in Singen
Save Soil – Rettet den Boden!

„Save Soil“ ist eine globale Kampagne zur Rettung des fruchtbaren Erdbodens. Sie ist bestrebt, ein Bewusstsein für den Bodenschutz zu gewinnen, und möchte mit Vorträgen, wie vergangenen Freitag am Hegau Gymnasium, auf die Kraft individueller Maßnahmen für politische Veränderungen und öffentliches Engagement hinweisen. Mehr Informationen hier.

  • Singen
  • Raj Amrit
  • 25.05.22
Mediathek
7:20

Club in Neuaufmachung
Bando El Club - Die neue Partylocation mit einzigartigem Ambiente

Zwei Jahre fast durchgehend Zwangspause für den Club unten im »Bandoleros« in Singen. Doch in dem Fall wurde das Warten als Anlauf für einen richtigen Neustart genutzt. Der Club hat mit »Bando El Club« auch gleich einen neuen Namen für den neuen Stil bekommen. Für Wochenblatt-TV erzählen Clubleiter Mikel Brito, Veranstalter Johannes Tschoppe und DJ Munéz nicht nur, wie sehr sie sich aufs Comeback der Tanzfläche nach zwei Jahren Corona-Abstand freuen, sondern auch, was sie dort so alles an Party...

  • Singen
  • Raj Amrit
  • 23.03.22
Mediathek
15:18

Solidaritätskundgebung der Stadt Singen für Kobeljaki

Singen. Seit Donnerstag herrscht Krieg in der Ukraine. Davon ist auch die Singener Partnerstadt Kobeljaki betroffen, denn die schon die Städte in der Umgebung waren am Samstag von den Truppen Putins eingenommen worden. Die Stadt Singen veranstaltete als Akt der Solidarität eine Kundebung am Samstag, 26. Februar, in der Innenstadt, zu der geschätzt 300 Personen kamen, davon viele in den Farben ihrer alten Heimat, in der zumeist noch Angehörige sind. OB Bernd Häusler, der Begründer der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.02.22
Mediathek
0:51

Singens OB Bernd Häusler appeliert an den Friedenswillen in Europa

Singen. Der seit Donnerstag offen als Krieg geführte Konflikt zwischen Putins Russland und der Ukraine löst auch tiefe Besorgnis und Betroffenheit in Singen aus, das mit Kobeljaki eine Partnerstadt in der Ukraine hat, die ja auch eine Vorgeschichte aus dem letzten Weltkrieg hat. Am Rande des närrischen Aufzugs vor dem Singener Rathaus richtet er für Wochenblatt-TV ein einen eindringlichen Appell an den Friedenswillen in Europa. Am Samstag, 26. Februar, 11 Uhr, wurde inzwischen eine Mahnwache...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.22
Mediathek
6:14

"Mir dätet welle!" - das Motto der Poppelezunft für die Fastnet 2022

Singen. Die Poppelezunft hat ihr Motto für die Fasnet 2022 in ihrer Martinisitzung im Saal der Gems am 11. 11. proklamiert. Das "Mir dätet welle!" steht dabei für die Hoffnung, dass die Fasnet im kommenden Februar auch wirklich steigen kann, mit Zunftball, Narrenspiegel, und auch den Brauchtumsumzügen. Die Narren um Zunftmeister Stephan Glunk machen jedenfalls deutlich "Mir dätet welle!" und das wird hier im Video durch den wieder erweckten Burggeist Popolius wie durch Zunftkanzler Ali Koblauch...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.11.21
Mediathek
4:48

Mosttag bei den Schlepperfreunden Friedingen

Friedingen. Immer samstags herrscht Hochbetrieb bei den Schlepperfreunden Friedingen, die seit über zehn Jahren eine Dorfmosterei im ehemaligen Hagenstall der Gemeinde betrieben. Auch wenn die Ernte dieses Jahre eher gering ist, wegen der späten Fröste und dem vielen Regen im Frühjahr und Sommer und die Ernte deshalb auch erst spät begann, gibt es jede Menge Arbeit. Und flott gehen soll es ja auch. Die Mosterei selbst ist eine Dienstleistung, wie der Obmann der Schleppferfreunde, Wolfgang...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.10.21
Mediathek
11:24

Uraufführung von "Maddalena 36" in der jetzigen Harsenstraße in Singen

Singen. Die Harsenstraße in Singen hieß nach dem Ende des zweiten Weltkriegs und bis 1959 "Max Maddalena Straße" weil der Gewerkschafter und Kommunist, der 1943 in der Haft starb, hier einst gewohnt und gewirkt hatte. In seinem Stück liefert Autor Gerd Zahner viele Rückblenden in die Geschichte der Straße, die auch eine Geschichte des Widerstands und auch des Vergessens und Verdrängens ist, woran auch die "Stolpersteine" für die Familie Harlander erinnern. Lisa Funk, Anna Herz und Leander Kämpf...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.08.21
Mediathek
1:34

"Kick off" für den 6. Singener Stadtlauf der Volksbank

Singen. Lange wurde gerungen, ob es dieses Jahr einen Stadtlauf der Volksbank in Singen geben kann. Und es gibt ihn, wenn auch erst am 24. Oktober wegen des nötigen organisatorischen Vorlaufs. Volksbank-Gestalterbank Vorstand Daniel Hirt und OB Bernd Häusler als Schirmherr laden herzlich zum Mitlaufen ein unter dem Motto "Laufend mithelfen". Mann kann sich sogar jetzt schon anmelden unter https://www.laufend-mithelfen.de/stadtlauf-singen/idee.html

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.07.21
Mediathek
4:40

Bernd Häusler wird als OB in Singen bestätigt

Singen. Mit 88,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Bernd Häusler am Sonntag als Amtsinhaber für eine zweite Amtszeit als OB in Singen gewählt. Herausforderer Helmut Happe aus Welschingen kam auf 10,9 Prozent laut dem vorläufigen Wahlergebnis. Der Wahlabend wurde aufgrund der aktuellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen im Zeitraffer vollzogen. Die Wahlbeteiligung lag mit 24,5 Prozent nur rund halb so hoch wie vor acht Jahren. Zur Gratulation kamen Landrat Zeno Danner und der Engener Bürgermeister...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 11.07.21
Mediathek
1:51:04

Kontrovers: Katholische Kirche gegen Druidentum

"Ein Wochenblatt-Interview zu unserer Ausgabe Kontrovers vom 07.07.2021 mit Matthias Zimmermann, Pfarrer für Engen, Tengen, Mühlhausen-Ehingen und seit neuestem auch für Singen und Karin Pietzek, Druidin mit knapp zwölfjähriger Ausbildung, die gleichzeitig nach den zehn Geboten lebt. Sie ist internationale Mentorin im Orden der Barden, Ovaten und Druiden (OBOD). Der Orden hat 25.000 Mitglieder weltweit, die in Ausbildungen gelistet sind. Früher hat sie Kindergottesdienste gegeben in der...

  • Singen
  • Redaktion
  • 06.07.21
Mediathek
4:27

Spatenstich bei der Baugenossenschaft Oberzellerhau in der Wehrdstraße

Singen. Es ist das bisher größte Bauprojekt für die Baugenossenschaft Oberzellerhau in Singen. 36 Millionen Euro werden in 24 Monaten in den Bau von 86 Wohnungen in vier gestaffelten um begrünten Gebäuden auf einem großen neuen ALDI-Discountmarkt und einem Parkdeck darüber gebaut. In 14 Monaten wurde die Baureife geschafft, zeigte sich der Vorstand der BGO, Thomas Feneberg, zum Spatenstich am Dienstag, 13. April, stolz. Als Generalübernehmer tritt die OSWA Singen City GmbH auf, die zuvor schon...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 14.04.21
Mediathek
4:40

"Ohne uns findet die Stadt nicht statt"

Kreis Konstanz. Der Singener Sportfachhändler Otto Schweizer hat eine Welle in Gang gesetzt, und klar gesagt "Uns reichts" - denn man kann die Läden in den Innenstädten nicht je nach Inzidenzzahl einfach auf- und zusperren. Seine Forderung nach anderen Lösungen an die Politik hat er als digitalen Flashmob zelebriert, und neben dem Cityring Singen auch die Aktionsgemeinschaft Konstanz, die HGG Stockach wie den Treffpunkt Konstanz als Mitmacher gefunden, die das Schreiben an die Politiker von...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 28.03.21
Mediathek
2:41

Großbrand am Dachgeschoss der Robert-Gerwig-Schule in Singen

Singen. Am späten Montagabend, 22. März, wurde die Feuerwehr Singen zu einem Großeinsatz an die Robert-Gerwig-Schule in der Singener Nordstadt alarmiert. Wegen der Größe des Gebäudes und der Ausdehnung des Feuers wurde zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Rielasingen-Worblingen mit ihrer Drehleiter, die Werksfeuerwehr der ALU Singen mit ihrem Teleskopmast wie die Mitglieder der Ortsteilwehren Beuren, Friedingen und Überlingen am Ried zum Einsatz gerufen. Während das Feuer von Aussen bekämpft...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.03.21
Mediathek
3:42

Eine Ode an die alte Scheffelhalle

Sie sind bekannt von den sagenumwobenen Auftritten des "Tiroler Eck", die Gebrüder Hannes und Peter Bliestle. Die Scheffelhalle war auch ihr "Kulturstall" gewesen und sie erinnerten sich bald nach dem Brand, wie schon einmal um diese Halle gekämpft werden musste, als ein OB mit ministerialen Ambitionen dort ein Spaßbad aufmachen wollte. Nur zwei Worte mussten geändert werden für den wieder aktuellen Song der einstigen "Hontesscharrer" die für WOCHENBLATT-TV sogar vor der Ruine spielten. Trotz...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 10.02.21
Mediathek
1:10

Eieiei... mit Poppele-Zunftmeister Stephan Glunk

Das gibt es nur an dieser Fastnacht, dass Poppele-Zunftmeister Stephan Glunk der Wildsau im Trauzimmer des Singener Standesamts ein Ständchen singen kann. Das war ja sozusagen ein "Narrenstreich" des Meisters Otto Dix gewesen.

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 09.02.21
Mediathek
27:48

Die Kultur soll ins Grundgesetz

Im Interview mit Wochenblatt-Chefredakteur Oliver Fiedler und Redakteur Dominique Hahn sprechen die Kulturamtsleiterinnen und -leiter der Region, Angélique Tracik (Radolfzell), Catharina Scheufele (Singen) und Stefan Keil (Stockach) darüber, wie der Neustart der Kulturbranche im Landkreis Konstanz nach dem Lockdown gelingen kann, was man in Zeiten der Krise dazu gelernt hat und warum Kultur einen Platz im Grundgesetz verdient hätte. von Dominique Hahn

  • Singen
  • Redaktion
  • 26.01.21
Mediathek
4:53

Erster Covid-19 Impftermin an Silvester im Landkreis

Singen. Das hat gerade noch vor dem Jahreswechsel als Signal für 2021 geklappt: Am Donnerstag kam ein mobiles Impfteam des Impfzentrum Freiburg nach Singen ins "Emil-Sräga-Haus" der AWO, um dort die ersten Impfungen im Landkreis vorzunehmen. Eine 106-Jährige Bewohnerin und Heimleiter Dominik Eisermann waren die Ersten, an denen die Impfung für die Medienvertreter symbolisch vorgenommen wurde. Über 100 Personen konnten in der Aktion die erste Stufe der Immunisierung bekommen, in 21 Tagen steht...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.01.21
Mediathek
1:45

"Seid vorsichtig" - der Weihnachtsgruß von Landrat Zeno Danner

Singen. Dieses Jahr ist an Weihnachten vieles anders. Das Fest, das von der Politik mit Ausnahmen bedacht wurde, um den Lockdown zu versüßen wurde zum Objekt von Symbolpolitik. Doch die Symbolik dieses Weihnachtsfestes als Familienfest ist aufgrund der aktuellen Umstände für viele Menschen wichtiger denn je. Landrat Zeno Danner bittet darum, nicht alles zu tun was erlaubt ist. Denn wenn die meisten vernünftig sind und die Abstandsregeln einhalten die die Kontakteinschränkungen, dann gehen wir...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.12.20
Mediathek
6:24

"Singen Selbst Bewusst" von Florian Schwarz im Stadtgarten

Singen. Fotograf Florian Schwarz, der sich mit seinen Arbeiten symbolisch auch schon auf die Suche nach schwarzen Löchern im All begeben hatte, portraitierte in diesem Herbst Mitarbeiter des Bauhofs, der Stadtwerke und der technischen Betriebe der Stadt - in ihren Pausen. Das erlaubte es dem Fotografen den Menschen näher zu kommen als dass sie sich durch ihre Arbeit definieren würden. Ein Teil der bemerkenswerten Bilder sind seit Samstag, 19. Dezember, in der "Stadtgarten Galerie" im Großformat...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 20.12.20
Mediathek
4:08

Wer hat dem Weihnachtsmann den Weg gezeigt?

Singen. Hinter diesem Song steckt eine schöne Geschichte. Denn "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" war anders, was ihn aber besonders machte. Neben dem so symphathischen Weihnachtslied weiss "Tastenlady" Eleonora Trennert-Schmidt noch eine ganze Menge über diesen "Rudolph", der für viele kleine und große Kinder einfach schlichtweg ihr Weihnachten ist.

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.12.20
Mediathek
7:45

» Die Scheffelhalle muss wieder aufgebaut werden«

Stephan Glunk, der Zunftmeister der Singener Poppele-Zunft erzählt bei WOCHENBLATT-TV, wie er die Schrecken der Brandnacht erlebt hat und warum die Singener Fastnacht, so wie sie die Poppele-Zunft in den vergangenen Jahren organisiert und finanziert hat, ohne die Scheffelhalle nicht denkbar ist. In einem emotionalen Plädoyer fordert er deshalb ihren Wideraufbau. Und zwar im alten Stil mit viel Holz, natürlich aber unter Beachtung der modernen Sicherheitsvorschriften, jedoch nach altem Layout. ...

  • Singen
  • Redaktion
  • 11.12.20
Mediathek
3:39

Das CANO in Singen ist eröffnet

Singen. Schon einige hundert Menschen versammelten sich am Donnerstag, 10. Dezember, um 8 Uhr vor dem Eingang des CANO an der Hegaustraße um dort einen besonderen Augenblick zu erleben: Das symbolische Band zur Eröffnung wurde durchschnitten und damit kann es nun erlebt werden. Centermanagerin Carolin Faustmann nutzte den Augenblick, um nicht nur der Stadt Singen für die erstklassige Zusammenarbeit, sondern auch ihrem Team ganz ausdrücklich zu danken. Planer Valentin Hadelich erklärt gegenüber...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 10.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.