Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Radolfzell und Markelfingen zum Brandort in der Durchgangsstraße in Markelfingen aus.

Bewohner hatte Rauchgase inhaliert
Großeinsatz durch Matratzenbrand in der Nacht

Radolfzell-Markelfingen. In der Nacht auf Donnerstag gegen 2 Uhr wurde die Feuerwehr Radolfzell wegen Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus auf der Radolfzeller Straße in Markelfingen alarmiert, wie sie nun im Nachgang informierte. In einer der Wohnungen in dem Gebäude war eine Matratze in Brand geraten. Sie wurde mit einem von außen zugeführten Strahlrohr unter Atemschutz gelöscht und alsbald aus dem Fenster nach aussen befördert. Danach entfernte die Feuerwehr die letzten Glutnester in...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 17.06.22
Erhebliche Farbmengen wurden in der Nacht auf Freitag gegen die Fassade des erst im letzt Jahr fertig gestellten Hindu Temple geschleudert. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Polizei hat schon Beschreibung von Verdächtigem
Eingang von Hindu-Temple mit Farbe beschmiert

Singen. In der Schaffhauser Straße ist in der Nacht zum Freitag der Hauseingang des Hindu-Temple beim Waldfriedhof mit gelber Farbe verunreinigt worden. Die Tat ereignet sich an der Bundesstraße abgewandten Seite des im letzten Jahre erst fertiggestellten Gebäudes. Wie die Polizei bei ihren Ermittlungen feststellte, hatte der Täter kurz nach Mitternacht einen Farbeimer mehrere Male gegen die Eingangstüre und gegen die Fassade geworfen. Dabei platzte der Einer auf. Zudem versuchte er die Tür mit...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 17.06.22

Reinigung wird teuer
Hauseingang mit Farbe beschmiert

Singen. In der Schaffhauser Straße ist in der Nacht zum Freitag ein Hauseingang mit Farbe verunreinigt worden. Wie die Polizei bei ihren Ermittlungen feststellte, hat der Täter kurz nach Mitternacht einen Farbeimer mehrere Male gegen die Eingangstüre und gegen die Fassade geworfen. Zudem versuchte er die Tür mit einem Farbspray zu besprühen, was offenbar aufgrund eines Defekts an der Spraydose nicht funktionierte. Die Polizei geht wegen einer nun notwendigen Reinigung von einem Sachschaden in...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 17.06.22
Mit einem Großen Aufgebot war die Konstanzer Feuerwehr am Mittwochabend im Lago-Shoppingcenter im Einsatz.

Geschäft wurde schnell geräumt
Rauchentwicklung im Lago-Center

Konstanz. Am Mittwochnachmittag um 17:51 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Konstanz gemeldet, dass es in einem Geschäft, im Lago Shopping Center, zu einer Rauchentwicklung kommen würde. Daraufhin wurde die Hauptamtliche Wache, der Löschbereich Altstadt und der Löschbereich Petershausen alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Das betroffene Geschäft im Untergeschoss wurde geräumt und unter Atemschutz auf weitere Personen kontrolliert. Parallel ging ein weiterer Trupp zur...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 17.06.22
Symbolbild Einsatz

Polizei sucht noch weitere Zeugen
Schwere Schädelverletzung nach Schlag vor der Disco

Konstanz. Am Donnerstag gegen 1:45 Uhr kam es zu einer Körperverletzung vor einer Diskothek in der Max-Stromeyer-Straße in Konstanz. Vorausgegangen waren eine verbale Streitigkeit und ein Handgemenge auf der Tanzfläche. Die Beteiligten wurden von der Security aus der Diskothek verwiesen. Vor der Diskothek kam es dann an der dortigen Bäckerei zu einer erneuten verbalen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf ein bisher unbekannter männlicher Tatverdächtiger einer 25-jährigen Frau mit der Faust ins...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 17.06.22
Symbolbild

75-Jähriger hatte beim Abbiegen nicht aufgepasst
Viel Blech verbogen und zwei Verletzte

Singen. An der Einmündung der Rudolf-Diesel-Straße auf die Georg-Fischer-Straße ist am Dienstagmittag ein Unfall passiert, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Ein 75 Jahre alter Mann mit einem Mercedes der C-Klasse bog von der Rudolf-Diesel-Straße kommend nach rechts auf die Georg-Fischer-Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Georg-Fischer-Straße fahrenden, vorfahrtsberechtigten Dodge einer 33-jährigen Frau. Beide Fahrer erlitten durch die doch kräftige...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 15.06.22
Symbolbild

Zwei Autos waren nicht mehr Farbereit
Drei Autos zusammengeschoben

Singen. Eine leicht verletzte Person und insgesamt rund 14.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der am Dienstagabend auf der Hohenkrähenstraße passiert ist. Ein BMW, ein Opel und ein VW fuhren hintereinander auf der Hohenkrähenstraße in ortsauswärtige Richtung. Auf Höhe der Kolpingstraße bremste die vorausfahrende 24-jährige BMW-Fahrerin und hielt verkehrsbedingt an. Der dahinter fahrende 38 Jahre alte Fahrer des Opels hielt ebenfalls. Die 24 Jahre alte Frau im VW...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 15.06.22
Symbolbild

26-jährige Verursacherin verletzt
Clio kracht an Ampel in Mercedes

Singen. Zu einem Unfall ist es am Dienstag am frühen Abend auf der Bundesstraße 34 kurz vor Singen an der Weiherhofkreuzung gekommen. Eine 26-jährige Renault Clio-Fahrerin war auf der B 34 von Steißlingen in Richtung Singen unterwegs. Ein 20 Jahre junger Mann mit einem Mercedes fuhr vor dem Clio in dieselbe Richtung. An der Ampel auf der Kreuzung zur L 223 und zur L 220 bremste der Mercedes-Fahrer verkehrsbedingt ab. Die junge Frau erkannte dies zu spät und krachte in das Heck des Daimlers. Die...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 15.06.22
Symbolbild Diebstahl

Das Schreien hatte Wunder gewirkt
Senior schlägt Taschendiebe in die Flucht

Singen. Ein Mann hat am Mittwochvormittag zwei Taschendiebe in die Flucht geschlagen. Gegen 11 Uhr stand der 81-jährige Mann mit seiner Ehefrau an der Fußgängerampel an der Bahnhofstraße, Ecke Holzeckstraße. Plötzlich rempelte eine unbekannte Frau den Senior an und versuchte, ihm seinen Geldbeutel aus der Hosentasche zu klauen. Als der 81-Jährige daraufhin laut anfing zu schreiben, ließ die Taschendiebin das Portemonnaie fallen und flüchtete mit einem männlichen Begleiter auf der Bahnhofstraße...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 15.06.22

Spayer unterwegs
Sachbeschädigungen am Archäologischen Landesmuseum

Konstanz. Über das vergangene Wochenende haben Unbekannte eine Laube auf dem Gelände des Archäologischen Landesmuseum beschädigt, sowie Graffitis auf die Gebäuderückseite geschmiert und mehrere große Blumenkübel im Eingangsbereich des Gebäudes umgeworfen lt. dem Bericht der Polizei. Bei den Graffitis handelte es sich um den Schriftzug »BUNKER«. Gleiche Schmierereien hinterließen die unbekannten Täter an weiteren Dienstgebäuden im Bereich des Benediktinerplatzes. Die Höhe des entstandenen...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Diebstahl unter Schänzlebrücke
S-Pedelec von Fahrradträger gestohlen

Konstanz. Unbekannte Täter haben am Montagabend, zwischen 21 Uhr und 23:15 Uhr, einen Diebstahl auf der Fischenzstraße begangen lt. der Polizei. Die Unbekannten stahlen von einem Fahrradträger eines unter der Schänzlebrücke stehenden Wohnwagens ein S-Pedelec der Marke Stromer in der Farbe Spacegrau-rot mit dem Versicherungskennzeichen 349 LFK. Sachdienliche Hinweise auf die Diebe oder den Verbleib des Rades nimmt das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 / 9950, entgegen. Quelle: Polizeipräsidium...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Sachschaden von rund 1.500 Euro
Mercedes angefahren und geflüchtet

Konstanz. Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro ist die Folge einer Unfallflucht, die sich am Dienstagmittag, gegen 12 Uhr, auf der Straße »Zur Schiffslände« ereignete lt. dem Bericht der Polizei. Ein unbekannter Autofahrer streifte, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen auf Höhe der Hausnummer 3A geparkten schwarzen Mercedes der E-Klasse. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Unbekannte schlugen Heckscheibe ein
Stadtbus beschädigt

Singen. Unbekannte Täter haben auf dem Betriebshof eines Unternehmens auf der Werner-von-Siemens-Straße im Zeitraum von Freitag bis Montag einen Stadtbus beschädigt, lt. dem Bericht der Polizei. Die Unbekannten schlugen in die Heckscheibe eines auf dem Hof abgestellten Busses ein größeres Loch und beschädigten die vordere Schiebetür derart, dass sie zerbrach. Die Höhe des verursachten Schadens dürfte im Bereich von rund 1.000 Euro liegen. Sachdienliche Hinweise auf die mutwilligen Verursacher...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Sturz vom Gerüst
Arbeitsunfall auf Baustelle

Radolfzell. Schwere Verletzungen hat ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Auerbachweg am Montagnachmittag erlitten lt. der Polizei. Der 22 Jahre junge Mitarbeiter einer Zimmerei stürzte aus mehreren Metern Höhe von einem Gerüst. Nach medizinischer Erstversorgung brachte ihn der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Das Polizeirevier Radolfzell hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Quelle: Polizeipräsidium Konstanz

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Auto kam in einem Feld zum Stehen
Sekundenschlaf führt zu Unfall

Stockach. In der Nacht auf Dienstag ist es auf der Kreisstraße 6180 zwischen Stockach und Zoznegg zu einem Unfall gekommen, lt. dem Bericht der Polizei. Ein 54-jähriger Renault-Fahrer war auf der K 6180 von Zoznegg in Richtung Stockach unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Stockach schlief der Mann kurz hinter dem Steuer ein und kam dabei mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über Grünstreifen und Radweg ehe der Wagen in einem Feld zum Stehen kam. Der 54-Jährige blieb unverletzt....

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Polizei sucht Zeugen
Mann wird ausgeraubt

Radolfzell. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Konstanz. Zeugen sucht die Polizei zu einem Raub auf der Schlesierstraße am Montagabend. Gegen 20.15 Uhr griffen zwei unbekannte Täter einen 38 Jahre alten Mann unvermittelt an, schlugen ihm ins Gesicht und traten anschließend mehrfach auf den am Boden liegenden 38-Jährigen ein. Dabei stahlen die unbekannten Täter den Geldbeutel des Mannes aus der Gesäßtasche, lt. dem Bericht der Polizei. In der...

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 14.06.22

76-Jährige überweist Geld
Frau mit WhatsApp-Masche betrogen

Radolfzell. Eine Frau ist am Montag Opfer eines Telefonbetrügers geworden. Die 76-Jährige erhielt zunächst eine WhatsApp von einer ihr unbekannten Nummer mit der Bitte um Geld. Mit überzeugenden Textnachrichten machten die Betrüger der Frau weiß, dass es sich um die neue Nummer des Sohnes handle, der Hilfe benötige. So von den perfiden Absendern getäuscht, tätigte die 76-Jährige mehrere Überweisungen in Höhe eines insgesamt vierstelligen Geldbetrags auf die in den Nachrichten genannte ...

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Sachschaden rund 5.000 Euro
Unbekannte setzen Altkleidercontainer in Brand

Singen. Einen Altkleidercontainer der Malteser haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag auf der Widerholdstraße in Brand gesetzt. Gegen 3.20 Uhr entzündeten die Täter einen der vier Container. Die mit einem Fahrzeug und fünf Mann ausgerückte Singener Wehr löschte das Feuer, konnte jedoch ein Übergreifen der Flammen auf einen weiteren Container nicht verhindern, wie die Polizei mitteilte. Sie schätzte den entstandenen Sachschaden auf rund 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise auf den oder die...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Täter wurde gestört und flüchtete
Versuchter Einbruch in Vereinsheim des SV Espasingen

Stockach-Espasingen. Ein Unbekannter hat am Sonntagabend versucht in das Vereinsheim des SV Espasingen auf der Riedstraße einzubrechen lt. dem Bericht der Polizei. Der Unbekannte knackte zunächst das Schloss einer Stahltür im rückwärtigen Bereich des Sportheims. Anschließend schlug der Täter mit mehrfach mit einem Stahlrohr gegen eine Scheibe, so dass diese teilweise zu Bruch ging. Noch bevor der Einbrecher in das Gebäude gelangte, wurde der Täter gestört und flüchtete. Die Höhe des...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 14.06.22

Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro
Jugendliche demolieren Lebensmittelautomat

Hilzingen. Drei derzeit noch unbekannte Jugendliche haben in der Nacht auf Sonntag einen Lebensmittelautomaten auf der Braungasse demoliert und dabei Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro verursacht, wie die Polizei mitteilte. Der Automat ist an den vergangenen Wochenenden bereits mehrfach durch Unbekannte beschädigt worden. Der Polizeiposten Gottmadingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Polizeipräsidium Konstanz

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 14.06.22

»Falscher Polizist« geht nicht nur bei Senioren
23-Jährigen um tausende Euros gebracht

Gottmadingen. Ein Telefonbetrüger hat am Donnerstag einen 23 Jahre jungen Mann abgezockt und ihn um mehrere tausend Euro betrogen, wie die Polizei nun im Nachgang informierte.  Gegen 13 Uhr erhielt an diesem Tag der 23-Jährige einen Anruf eines angeblichen Europol-Mitarbeiters auf seinem Handy. Der Betrüger teilte dem jungen Mann mit, dass gegen ihn mehrere Haftbefehle vorliegen, seine Identität für Geldwäschegeschäfte und Drogengeschäfte benutzt werde und er ihm nun helfen wolle, seine...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 13.06.22
Symbolbild

Beuren an der Aach
Unbekannter bricht in Wohnhaus ein

Beuren an der Aach.  Ein Einbrecher ist über das Wochenende in ein Einfamilienhaus auf der Buronstraße eingestiegen. Der Täter schlug zunächst ein Kellerfenster ein und gelangte so in die Wohnräume des Anwesens. Dort durchwühlte der Einbrecher diverse Zimmer und Schränke und verließ das Gebäude anschließend wieder über das Kellerfenster. Ob der Einbrecher Beute machte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die über das Wochenende Verdächtiges im...

  • Presseinfo
  • 13.06.22
Symbolbild

Singen
Mehrere Autos auf Anwohnerparkplatz zerkratzt

Singen. Am Freitagabend, zwischen 20 Uhr und 22 Uhr, hat ein Unbekannter mehrere Autos auf der Steißlinger Straße beschädigt. Der Unbekannte zerkratzte fünf auf den Anwohnerparkplätzen der Hausnummer 2 geparkte Autos und verursachte dabei Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Der Täter kratzte jeweils einen faustgroßen Stern in den Lack der Wagen. Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Singen, Telefon 07731 888-0, entgegen.

  • Singen
  • Presseinfo
  • 13.06.22
Symbolbild

Stockach
Auto und Radfahrer stoßen zusammen

Stockach. Am Samstagmittag ist es auf der Bundesstraße 31 zwischen Stockach und Bodman-Ludwigshafen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Radfahrer gekommen. Ein 59-jähriger Mitsubishi-Fahrer war auf der B33 von Stockach in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Aufgrund einer Baustelle an der Anschlussstelle Stockach-Ost und stockendem Verkehr, entschloss sich der 59-Jährige kurz hinter dem dortigen Obsthof, nach links in Richtung Airach abzubiegen. Zeitgleich überquerte ein...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 13.06.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.