Fiedler's Tag vom 26. Juli 2016

Für den Landkreis ist es sozusagen ein historischer Tag. Bei Tengen-Wiechs findet heute um 14 Uhr der erste Spatenstich für das erste Windkraftprojekt im Kreis überhaupt statt. Dass sich dieses Datum näherte hat man auch an den sehr starken Aktivitäten der regionalen Windkraft-Hasser und -Gegner bemerkt, die ein "Eulenspiegel"-Heft in diesen Tagen verteilt haben, in dem nochmals alle Argumente gesammelt wurden, die gegen Windkraft sprechen könnten, und in dem natürlich den Planern insgesondere des kleineren geplanten Windkrafwerks Kirnberg unterstellt wird, sie würden ihr Unternehmen sozusagen vorsätzlich in die Pleite treiben wollen weil die Windgutachen nicht der allerneuesten Norm entsprechen und es eben viel weniger Wind gebe, als Gutachten bisher prognostizieren.
Dieses Wüten wird sich sicher in den nächsten Wochen noch fortsetzen. Auf der anderen Seite geht es mit diesem Windkraftprojekt Verenafohren bei Tengen tatsächlich wirklich darum, wie weit die Prognosen vom tatsächlichen Windertrag abweichen werden und wie groß der Beitrag für eine Energiewende sein kann. Jetzt wird es wirklich ernst mit der Windkraft.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.