Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Anzeige
Eines der vielen Musterhäuser von KS Hausbau.

Seit Jahren erfolgreich: KS Hausbau in Hilzingen
Geprüfte Qualität beim Häusle-Bau

Die KS Hausbau in Hilzingen ist seit vielen Jahren als solider und kompetenter Partner bekannt, wenn es um das Thema Eigenheim, Immobilie, Finanzierung und Vermögensaufbau geht. In einer, für den Laien unüberschaubaren Vielfalt von Vorschriften, Paragrafen, Auflagen und Gesetzen, gelingt es immer wieder, den Kunden in einfacher und sachlicher Weise an seine Träume und Vorstellungen heranzuführen. Ein absolutes Muss des Unternehmens ist dabei, kontinuierlich und beständig in hervorragender...

  • Hilzingen
  • Kathrin Reihs
  • 18.05.22
5 Bilder

Wochenschau vom 27. April bis 4. Mai 2022

Ein Turn-Feuerwerk wurde auf der nachgeholten Jubiläumsturnschau des Hegau-Bodensee-Turngau (HBTG) am Samstag in der Singener Münchriedhalle abgebrannt. Von den „Jumping Devils“ aus Volkertshausen angezündet, steigerte sich das Programm eigentlich mit jeder Vorführung. Mit den Rhönis aus Allmansdorf, dem TSV Überlingen/Ried, dem TV Jahn Zizenhausen, dem Zirkus AG des Nellenburg Gymnasiums, dem TuS Meersburg mit seinen „Avataren“, den Cheerleaders aus Wollmatingen, dem TV Nenzingen, dem TV...

  • Singen
  • Redaktion
  • 04.05.22
Anzeige
Im Zahnmedizin Zentrum von Dr. Basset in Radolfzell werden Chancen an alle vergeben.

Zahnmedizin Zentrum Radolfzell
Ladylike – Zwischen Zahnmedizin und Familie

Wer kennt es nicht? Die alltäglichen Diskussionen und verschiedenen Meinungen zu den Themen Frauenquote ja oder nein, ist Elternzeit für Männer gerechtfertigt, wie sind Mutter sein und Kinder im Job vereinbar? Bei Dr. Basset in seinem Zahnmedizin Zentrum im Jahr100Bau in Radolfzell spielen diese Fragen keine Rolle. Denn hier kann sich jeder frei entfalten, unabhängig von Alter, Familienstand, Herkunft oder Bildung. „Working Moms“ und Frauen aus den unterschiedlichsten Lebenslagen sind hier gern...

  • Radolfzell
  • Kathrin Reihs
  • 26.04.22
Anzeige
Dr. Dragan Stevic aus der Dorow Clinic in Gottmadingen.
4 Bilder

Dämmerschlaf beim Zahnarzt:
Ein Traum – nicht nur für Angstpatienten

Stressfrei einschlafen ohne Hypnose oder Vollnarkose und ganz entspannt wieder aufwachen mit – und jetzt Achtung – völlig überarbeiteten Zähnen. Sie sind von Karies befreit, strahlend weiß, das neue Implantat ist gesetzt und die Schmerzen an der Zahnwurzel sind wie weggeblasen. Das muss ein Traum sein – ist es aber nicht. Insbesondere für Angstpatienten und Menschen mit einer sogenannten Oral- oder Zahnarztphobie klingt diese Vorstellung zu schön, um wahr zu sein. Sie leiden häufig mehrere...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 26.04.22
Anzeige
Das gesamte Team aus Radolfzell: Die Mitarbeiter des Sanitätshaus Schulz stehen für Expertise und Kompetenz.
3 Bilder

30 Jahre Erfahrung: Sanitätshaus Schulz
Expertise und Gesundheit

1992 hat Bernhard Schulz sein erstes Sanitätshaus in Konstanz gegründet. In den darauffolgenden 30 Jahren ist er zu dem spezialisierten Gesundheitsberater im Bereich Lympherkrankungen, Venentherapie und Orthopädietechnik, sowie für orthopädische Bandagen und Orthesen in der westlichen Bodenseeregion, Hegau und Linzgau geworden. Dazu gehören unter anderem Rollstühle, Rollatoren, Gehhilfen, Toilettenstühle, E-Scooter, Pflegebetten oder Treppen für gehbehinderte und pflegebedürftige Menschen....

  • Radolfzell
  • Kathrin Reihs
  • 25.04.22
Anzeige
Das Team des Augenzentrums Hegau-Bodensee.
4 Bilder

Augenzentrum Singen
Beste Aussichten - Augenlasern für mehr Lebensqualität

Sich „die Augen lasern lassen“ ist eine weit verbreitete Umschreibung, wenn es darum geht, der lästigen Brille endgültig Lebewohl zu sagen. Viele Menschen träumen von dieser Unabhängigkeit. Die moderne Medizintechnik bietet immer mehr Möglichkeiten, sich dauerhaft von der ungeliebten Sehhilfe zu verabschieden. Dr. Ashkan Ilkhani, Operateur und Inhaber des Augenzentrums Hegau-Bodensee, gibt einen informativen Einblick in die Welt der refraktiven Chirurgie. Fast jeder, der auf das Tragen von...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 22.04.22
Anzeige
Damit Erwachsene und Kinder das Leben gemeinsam genießen können, sind Früherkennung und Vorsorge das Wichtigste, egal in welchem Alter.

Augenärzte El Kaissi und Dr. med. Brandi-Dohrn
Gutes Sehen von der Kindheit bis ins hohe Alter

90 Prozent unserer Sinneseindrücke nehmen wir über unsere Augen war. 80 Prozent unseres Wissens erhalten wir mit ihrer Hilfe. Werte, die man sich verinnerlichen sollte. Doch laut dem Berufsverband der Augenärzte werden 60 Prozent der Sehschwächen bei Kindern zu spät erkannt, etwa jedes zehnte Kind sieht schlecht. Kinder sind gefährdet: Zu wenig im Freien, zu nah am Computer Kinder besitzen keinerlei Vergleichsmöglichkeiten, nehmen deshalb das „Verschwommensehen“ nicht wahr – so werden Sehfehler...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 22.04.22
Anzeige
Der Spezialist bei der Arbeit: Dr. Gerold Schmid in seinem OP-Saal  bei einer Knieoperation.

Ambulantes OP Zentrum Radolfzell
Tabu-Thema: Jeder zweite über 30 ist betroffen

Seit nunmehr 15 Jahren ist Dr. med. Gerold Schmid in Radolfzell anzutreffen. In seinem ambulanten Zentrum für Chirurgie ist der Allgemeinchirurg mit seinem Team, bestehend aus fünf weiteren Ärzten und 25 Mitarbeitern, mit die erste Anlaufstelle für ambulante Operationen. Zu den Kernkompetenzen gehören Orthopädie und Unfallchirurgie, Venen- und Gefäßchirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Lymphologie, diagnostische Leistungen sowie die Proktologie. Das Fachgebiet Die Proktologie ist ein medizinisches...

  • Radolfzell
  • Kathrin Reihs
  • 22.04.22
Anzeige

Mehr Blues, mehr Fett und viel weniger Vorsorge
Jugendreport: Corona-Lockdown mit dramatischen Folgen

Singen/ Stuttgart. Während der Corona-Pandemie sind Kinder in Baden-Württemberg deutlich stärker psychisch belastet. So wurden 2020 22 Prozent mehr Mädchen und Jungen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren erstmals mit einer Depression ärztlich behandelt als im Vorjahr. Anders als im Bundesschnitt erhöhten sich im Ländle auch die Neuerkrankungen in allen anderen Altersgruppen. So betrug die Steigerung in der Altersklasse der Zehn- bis 14-Jährigen 15 Prozent und in der Gruppe der Fünf- bis...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 21.04.22
Anzeige
Das Ärzteteam in Konstanz : Die Spezialisten verhelfen ihren Patienten zu einem besseren Sehvermögen.
5 Bilder

Augenzentrum Eckert eröffnet in Konstanz
Laser für ein Leben ohne Brille

Den Patienten vor Ort eine augenärztliche Versorgung auf dem neuesten Stand der Technik und mit modernsten Behandlungsmethoden zu bieten – diesen Anspruch setzt das Augenzentrum Eckert Tag für Tag um. Jetzt auch in der Salmannsweilergasse 1 in Konstanz, direkt am Fischmarkt in der Altstadt. In den modernen und lichtdurchfluteten Praxisräumen wird Patienten ein riesiges Leistungsspektrum angeboten. Nicht zuletzt dadurch, dass alle OPs vor Ort durchgeführt werden können, freut sich das neue...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 21.04.22
Anzeige
Die Ausnahmesituationen der Corona-Lockdowns waren für Kinder und Jugendliche mit viel Stress verbunden.
2 Bilder

KKH-Psychologin: Nachwuchs stärken
Angst und Anorexie als Folgen der Pandemie?

Singen. Homeschooling, fehlende soziale Kontakte, eingeschränktes Bildungs- und Sportangebot, ständig wechselnde Hygienevorschriften, und vor allem die Ungewissheit, wann der Alltag wieder normal weitergeht: Die lange Dauer der Pandemie hat bei jungen Menschen deutliche Spuren hinterlassen. Dies macht sich neuen Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse zufolge besonders in Form von Ängsten und einem gestörten Essverhalten bemerkbar. Die Analyse von rund 200.000 KKH-Versicherten im Alter von 6-...

  • Raum Konstanz
  • Presseinfo
  • 31.03.22
Anzeige
Symbolbild Homeoffice

Frauen ab 60 Jahren mit auffälligen Steigerungen
Depressionen verursachen immer mehr Fehltage

Landkreis Konstanz. Im zweiten Pandemie-Jahr sind die Fehlzeiten der Beschäftigten in Baden-Württemberg wegen Depressionen und anderer psychischer Erkrankungen um über drei Prozent gestiegen. Von 2011 bis 2021 nahm die Zahl der psychisch bedingen Fehltage um insgesamt 27 Prozent zu. Bei den Arbeitsausfällen ist das der größte Anstieg im Vergleich aller Diagnosen so die »DAK Gesundheit« in einer Mitteilung. Besonders auffällig sind die Fehltage bei den weiblichen ArbeitnehmerInnen ab 60 Jahren....

  • Raum Konstanz
  • Presseinfo
  • 31.03.22
Anzeige
Die von der Kaufmännischen Krankenkasse erhobenen Zahlen zur Zunahme von Angsterkrankungen zwischen 2010 und 2020 sprechen Bände.

Landkreis Konstanz
Immer mehr Jugendliche in der "Angstspirale"

Konstanz/ Singen. Jeder Mensch kennt Ängste – ob vor dem Verlust nahestehender Menschen, vor Einsamkeit, einer COVID-19-Infektion oder aktuell einem Krieg. Ängste sind überlebenswichtig, da sie uns warnen und vor Gefahren schützen. Doch bei immer mehr Menschen machen sich Sorgen in der Form breit, dass sie entgleisen und das Leben massiv aus dem Lot bringen. Das zeigen Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. So nahmen behandlungsbedürftige Angsterkrankungen von 2010 auf 2020 um rund 39...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 11.03.22
Anzeige
Alcopops

DAK schreibt Kunstwettbewerb wieder aus
Wettbewerb »bunt statt blau« auch in 2022

Singen/ Stuttgart. Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto hat die DAK-Gesundheit wieder ihre Kampagne „bunt statt blau“ für 2022 zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen in Singen gestartet. Im 13. Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakatideen von Schülerinnen und Schülern zwischen zwölf und 17 Jahren zum Thema Rauschtrinken. Einsendeschluss ist der 30. April 2022. Unterstützt wird die mehrfach ausgezeichnete Kampagne für Schülerinnen und Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 17.02.22
Fatigue

199 AOK-Versicherte aus dem Landkreiswaren 2020 wegen Fatigue-Syndrom beim Arzt
Wenn der Akku ständig leer ist

Kreis Konstanz. Haare waschen, Telefonieren, Post holen oder die Spülmaschine ausräumen. Alles Alltagstätigkeiten. Aber können sie einen Menschen für lange Zeit erschöpfen? Ja“, sagt Dr. Hans-Peter Zipp von der AOK Baden-Württemberg, „beispielsweise wenn ein Fatigue-Syndrom vorliegt“. Doch das Chronische Fatigue-Syndrom (kurz: CFS) ist ein noch weitgehend unerforschtes Krankheitsbild. Dauerhafte Erschöpfung und viele andere Symptome schränken die Betroffenen zum Teil so massiv ein, dass sie...

  • Raum Konstanz
  • Redaktion
  • 16.02.22
Anzeige
Schlaflos in der Pandemie

Stress im Beruf, private Sorgen & Corona
Schlaflos in der Pandemie

Singen. Schlaflos in der Corona-Krise? Das trifft vor allem auf immer mehr junge Erwachsene zu. Laut einer bundesweiten Datenerhebung der KKH Kaufmännische Krankenkasse ist der Anteil der 19- bis 29-Jährigen mit ärztlich diagnostizierten, nicht organisch bedingten Schlafstörungen von 2010 auf 2020 insgesamt um etwa 70 Prozent gestiegen, bei den Männern sogar um mehr als 80 Prozent. Das ist das größte Plus im Vergleich zu allen anderen Altersgruppen. Der Bundesdurchschnitt liegt bei fast 60...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 15.02.22
Anzeige
Depression AOK

Größte Häufung im Alter von 60 Jahren
Depressionen in Corona-Zeiten weiter auf dem Vormarsch

Konstanz. Die Corona-Krise zehrt an den Nerven. Sie schürt die Ängste und treibt die ohnehin seit Jahren steigende Zahl von Depressionen oder Angststörungen zusätzlich in die Höhe. Auch im Landkreis Konstanz, wie aktuelle Zahlen der AOK Hochrhein-Bodensee belegen. 2016 waren im Landkreis Konstanz 8.880 AOK-Versicherte wegen Depressionen oder Angstzuständen in ambulanter oder stationärer Behandlung gewesen. 2019 waren es schon 10.091 Betroffene und im Jahr 2020, dem Jahr, als der neue Virus sich...

  • Raum Konstanz
  • Presseinfo
  • 26.01.22
Eine Spendenübergabe der ganz besonderen Art

Spendenschecks in Höhe von jeweils 11.111,11 Euro für Singen und Friedrichshafen
Eine Spendenübergabe der ganz besonderen Art

Singen. Seit 30 Jahren ist Bene Kuczkay aktives Mitglied der Johanniter Oberschwaben/Bodensee in den Ortsverbänden Friedrichshafen und Singen. Er bringt sich sowohl im Sanitätsdienst, Rettungsdienst und im Kriseninterventionsdienst engagiert ein. "Wenn ich dringend jemanden für einen kurzfristigen Dienst benötige, Bene springt immer ein. Er gehört einfach seit vielen Jahren zu unserer »Johanniter-Familie«, so die Bereitschaftsführerin Monja Kraffczyk vom Ortsverband Friedrichshafen. Bei einer...

  • Singen
  • Redaktion
  • 24.08.21
Mit Zahngold Gutes tun

Gemeinschaftspraxis »Zeit für Zähne« spendet 2.000 Euro an den Förderverein des Hegau-Jugendwerks
Mit Zahngold Gutes tun

Gailingen. Gemeinsam mit ihren Patienten sammelte die Gailinger Zahnarztpraxis »Zeit für Zähne« in den vergangenen Monaten alte Goldkronen und –brücken, ließ sie recyceln und unterstützte mit dem Gegenwert gleich mehrere Einrichtungen direkt vor Ort. 2.000 Euro gingen aktuell an den Förderverein des Hegau-Jugendwerks, der die Arbeit des Neurologischen Krankenhauses und Rehabilitationszentrums durch die Finanzierung von Projekten unterstützt, die von Kostenträgern nicht übernommen werden und...

  • Gailingen
  • Redaktion
  • 24.08.21

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.