- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 5. Oktober 2019

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Vinzentius

Auf eine kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Jürgen Keck berichtet das Ministerium für Soziales und Integration, dass die Anzahl der niedergelassenen Ärzteschaft im Landkreis Konstanz seit 2009 leicht gestiegen ist. Die Versorgung sei sogar so gut, dass bei den meisten fachärztlichen Bereichen der Planungsbereich gesperrt wurde. Jungärzte zum Beispiel haben daher gar keine Niederlassungsmöglichkeit, sondern könnten lediglich bestehende Praxen übernehmen bzw. im Angestelltenverhältnis arbeiten, wurde Keck zur Antwort gegeben.

Das Schreiben des Ministeriums beunruhigt Keck dennoch: „Auf dem Papier steht, dass wir eine ausreichende medizinische Versorgung haben. Kinder-, Frauen-, Hautärzte - alle gehören sie zu denjenigen Fachbereichen, für welche der Planungsbereich gesperrt ist, also keine neuen Praxen eröffnet werden können. Als Bürger erlebt man hier im Landkreis aber doch eben gerade das Gegenteil. Man muss Monate auf einen Termin bei vielen Fachärzten warten, wenn man denn überhaupt einen bekommt.“ Insbesondere für die nächsten Jahre muss im Bereich ärztliche Versorgung anders geplant werden.

„Wir müssen den Ärzteberuf attraktiver und weniger bürokratisch gestalten. Auch im Hinblick auf Abgänge von Ärzten, die ihrer Tätigkeit in der Schweiz nachgehen“, so Keck.

Das bestätigt auch der Gesundheitsverbund, der sich hier sogar aktiv einschalten will. Der Staatsanzeiger, Datum 27.09.2019, vermeldet: Nach Zahlen des Sozialministeriums des Landes haben 650.000 Menschen im Südwesten keinen Hausarzt mehr und es fehlen laut Kassenärztlicher Vereinigung 500 Hausärzte. Der GLKN will mithelfen, die Hausarztversorgung im Landkreis Konstanz sicher zu stellen.

Deswegen engagiere man sich nun aktiv in der Weiterbildung von Ärzten in der Allgemeinmedizin (Hausarzt) und mache mit beim strukturierten Weiterbildungsprogramm für angehende Allgemeinmediziner, der sogenannten KWBW Verbundweiterbildung. Der Vertrag wurde in diesen Tagen unterzeichnet, drei Ausbildungsstellen für den Facharzt Allgemeinmedizin stehen derzeit zur Verfügung.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden