Raum Konstanz - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

In vielen Städten haben Fahrradfahrer zu besonderen Aktionen gegriffen, um den Mindestabstand beim Überholen sichtbar zu machen wie hier beim ADFC Heidenheim

13 Kommunen machen bei Plakataktion mit
Mindestabstand zu Radlern muss rein in die Köpfe

Kreis Konstanz. Unter dem Motto „Mit Abstand sicher“ informiert der ADFC-Kreisverband Konstanz gemeinsam mit dem Landratsamt Konstanz und den teilnehmenden Kommunen über den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand beim Überholen von Fahrradfahrern. Die Kampagne richtet sich an Auto-und Lkw-Fahrende und weist sie zunächst mit Plakaten auf sichere Überholabstände hin. Die Plakat-Kampagne „Mit Abstand sicher“ wirbt für den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand beim Überholen von...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 06.06.22
Die Fahrradbrücke über den Rhein ist das Aushängeschild der Radstadt Konstanz.

Auszeichnung in Silber mit Perspektive Gold
Fahrradanteil in Konstanz inzwischen bei über einem Drittel

Konstanz/ Mannheim. Konstanz erhielt als erste Kommune im Land für die herausragende Radverkehrsförderung die 2020 eingeführte Landesauszeichnung in Silber. Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn und der städtische Radbeauftragte, Gregor Gaffga, haben die Anerkennung am 1. Juni beim Radkongress in Mannheim entgegengenommen. Überreicht wurde sie von Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatssekretärin Elke Zimmer. „Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung als beste Stadt der...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 04.06.22
Viele haben vorgewirkt für den Bau des neuen Feuerwehrhauses in Dettingen und waren deshalb beim Spatenstich mit Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn und den Zugführern Mathias Rudolf und Axel Görig dabei.

Konstanz investiert 3,75 Millionen Euro
Spatenstich als Start für Bau des Holz-Feuerwehrhaus Dettingen

Konstanz. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich am Freitag wurden auf dem Gelände der ehemaligen Tennishalle im Moosweg 11 nun offiziell die Weichen die Weichen für die Heimat der örtlichen freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs 9 gestellt. Den Anstoß dafür gab die Projektgruppe zum Investitionsprogramm für die Feuerwehren der Stadt Konstanz: Die alten Gerätehäuser in den Ortsteilen entsprechen nicht mehr den Abmessungen der modernen Fahrzeuge. Das jetzige Feuerwehrgerätehaus soll später einer...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 04.06.22
Die vielen HelferInnen der Tafel in Konstanz reichen derzeit nicht mehr, um den Ansturm an KundInnen bewältigen zu können. Deshalb wurde für Konstanz ein Aufnahmestopp verhängt.

Zuviel Andrang - zuwenig Helfer und Waren
Tafel Konstanz muss Aufnahmestopp verhängen

Konstanz. Der Tafelladen in Konstanz musste für Freitag einen »Aufnahmestopp« wegen Überlastung verhängen, informierte der Vorsitzende der Tafeln im Landkreis, Udo Engelhardt aktuell. Der Beschluss dazu sei in der  Vorstandssitzung der "Tafeln im Landkreis Konstanz" am Donnerstagabend besprochen und gefasst worden, so Engelhardt. »In der Folge sind auch Aufnahmestopps in den anderen Tafelstandorten nicht ausgeschlossen«, so Engelhard weiter, der sich dazu auch in einem Brief hilfesuchend an den...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 03.06.22
Bundestagsabgeordnete Dr. Lina Seitzl mit ihrer Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auf der Reichstagskuppel.

Besuch aus dem Hegau bei MdB Lina Seitzl
Ins politische Herz Berlins gefühlt

Berlin/ Kreis Konstanz. Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Lina Seitzl machte sich eine Gruppe politisch Interessierter aus dem Landkreis Konstanz vergangene Woche im Rahmen einer viertägigen Bildungsreise auf den Weg nach Berlin. Neben Mitgliedern der SPD und der SPD-Jugendorganisation Jusos waren viele engagierte Ehrenamtliche aus der Integrationsarbeit im Kreis Konstanz, wie unter anderem aus den Vereinen „InSi“ aus Singen, „Save Me“ aus Konstanz und „Unser buntes Engen“, unter...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 03.06.22
MdB Ann Veruschka Jurisch mahnt ein Sachen Corona eine rechtzeitige Vorbereitung auf mögliche neue Infektionswellen in Herbst und Winter an.

MdB Ann-Verusche Jurisch zur Corona-Lage
Vorbereitet in Herbst und Winter gehen

Berlin / Konstanz. Zur aktuellen und schwer einschätzbaren Corona-Lage erklärt die Bundestagsabgeordnete Dr. Ann-Veruschka Jurisch MdB: "Aktuell befinden wir uns in einer sehr guten Lage. Die Pandemie-Zahlen sind überschaubar und wir können den Sommer ohne freiheitsrechtliche Einschränkungen genießen. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass die aktuelle Freiheit durch das neue Infektionsschutzgesetz ermöglicht worden ist, das insbesondere die Handschrift der Freien Demokraten trägt. Vor und...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 03.06.22
Symbolbild Gebäuereiniger

Der Branchenmindestlohn wird angehoben
Neuer Tarifvertrag für Gebäudereiniger nach zweiter Verhandlungsrunde

Kreis Konstanz. Die Gewerkschaft IG BAU und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) auf Arbeitgeberseite haben sich in der zweiten Verhandlungsrunde am Donnerstag auf einen 27-monatigen Tarifvertrag (Laufzeit 10/2022 bis 12/2024) für Deutschlands beschäftigungsstärkstes Handwerk geeinigt, teile der Innungsverband aktuell mit. Der allgemeinverbindliche Branchenmindestlohn (Lohngruppe 1/Einstiegslohn) steigt in zwei Stufen: zum 1.10.2022 von derzeit 11,55 Euro auf 13 Euro...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 03.06.22
6 Bilder

Diese Woche: Theater & Kunst
Veranstaltungstipps zum Wochenende

Ein langes Wochenende liegt vor uns – ein Wochenende, das nicht ganz so sonnig werden soll wie die letzten. Perfekt dafür geeignet, den Museen, Ausstellungen und Theatern der Region einen kleinen Besuch abzustatten. Wir haben Ihnen nachfolgend eine kleine Auswahl zusammen gestellt. Expedition Mitte Was tun, wenn man auf einmal eine Karte mit Koordinaten und seltsamen Symbolen in den Händen hält? Natürlich ins Abenteuer stürzen! Frei inspiriert von Jules Vernes »Die Reise zum Mittelpunkt der...

  • Raum Konstanz
  • Kathrin Reihs
  • 02.06.22
Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Norbert Reuter (links) zeigte dem Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel im E-Bus die technischen Details.

E-Busse in Konstanz haben sich bewährt
Auch Lärmschutz besser mit Elektromobilität

Konstanz. Die neuen E-Busse der Stadtwerke Konstanz haben sich bislang gut im Linienverkehr bewährt, berichtete Geschäftsführer Dr. Norbert Reuter beim Besuch des Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel (Bündnis 90/Grüne). Er ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie bahnpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Grüne und interessierte sich daher für das Konzept. Im Bus ließ er sich auch die technischen Details zeigen. Die Stadtwerke haben bislang sechs...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 02.06.22
Amin Hilali ist einer von rund 800 ErzieherInnen in Konstanz. In seiner jetzigen Stelle betreut er Kinder zwischen 2 und 6 Jahren: „Die ersten sechs Jahre sind so elementar wichtig in der Entwicklung. Ich sehe das immer so: Wenn man in dieser Zeit etwas bewirken kann, ist es vielleicht ein kleiner Stein. Aber der zieht so seine Kreise.“

Konstanz muss mächtig aufrüsten bei den Kitas
Personaloffensive und 400 neue Kita-Plätze bis 2026

Konstanz. Rund 3.000 Kinder werden in den Konstanzer Krippen, Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderhäusern derzeit betreut. Die Gruppe der über Dreijährigen macht dabei den größten Anteil aus. Von 2.982 Kindern, die zum Stichtag 1. März 2021 betreut wurden, waren 2.373 in diesem Alter. Und ihre Zahl wird in den kommenden Jahren noch weiter anwachsen. Einer der Gründe dafür ist die Verschiebung des Einschulungsstichtags, die zu einem „Rückstau“ führt: Die Kinder bleiben dadurch länger im...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 02.06.22
Mathias Auch wird der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg zum1. Juli.
2 Bilder

Wechsel in der Leitung der Arbeitsagentur steht an
Mathias Auch folgt auf Jutta Driesch zum 1. Juli

Konstanz/ Ravensburg. Mathias Auch wird der neue Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg. Der 46jährige tritt die Nachfolge von Jutta Driesch an, die nach mehr als 40 Berufsjahren bei der Bundesagentur für Arbeit in den Ruhestand geht, wie nun aktuell mitgeteilt wurde. Mathias Auch tritt seinen neuen Posten am 1. Juli an und war zuletzt seit 2017  in gleicher Position bei der Arbeitsagentur in Ulm tätig. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und auf die...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 01.06.22
Karrikatur Rainer Demattio

Ab dem 1. Juni gilt das 9-Euro-Ticket
Erst nur Gastspiel der neuen ÖPNV-Ära in der Region

Kreis Konstanz. Auch wenn die Gründe einen eher tragischen Ursprung durch die enormen Preissteigerungen wegen des Kriegs gegen die Ukraine haben, ist es doch eine besonderer Premiere. Das 9-Euro-Ticket ist ab dem heutigen Mittwoch nun für drei Monate angesagt für den ÖPNV, um diejenigen zu entlasten, die eben auf Bus und Bahn auch angewiesen sind, um zum Beispiel zur Arbeit zu kommen. Da das Ticket sich natürlich nicht aufs Pendeln beschränken lässt, wird gerade hier bei uns in der Region auch...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 31.05.22
Landrat Zeno Danner beim Ortstermin in der letzte Woche eröffneten Notunterkunft in der Kreissporthalle an der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz.

Geflüchtete fordern Landkreis mehrfach heraus
Möglicher Hallen-Engpass im Herbst

Kreis Konstanz. Rund 2.500 Geflüchtete aus der Ukraine sind inzwischen im Landkreis seit dem Kriegsausbruch dort angekommen und registiert worden. Rund 50 neue Personen würden dem Landkreis derzeit aus den Erstaufnahmestellen des Landes angekündigt, berichtete in der Sitzung des Kreistags am Montag Monika Brumm als Leiterin des Amts für Migration und Integration. Weil auch andere Geflüchtete aus anderen Ländern weiterhin im Landkreis ankommen, seien die Möglichkeiten in den Unterkünften aktuell...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 31.05.22
Symbolbild Arbeitsagentur

Arbeitsmarkt hat sich weiter vom »C« erholt
Noch über die Hälfte der Lehrstellen unbesetzt

Kreis Konstanz. Die Zahl der Arbeitslosen in der Region Bodensee-Oberschwaben ist im Mai zurückgegangen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg waren 11.325 Frauen und Männer ohne Beschäftigung gemeldet, 378 weniger als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit um 3.978 Menschen zurückgegangen (minus 26,0 Prozent). Die Arbeitslosenquote lag im Mai bei 2,5 Prozent (minus 0,1 Prozentpunkte). Die Quote in Baden-Württemberg betrug 3,2 Prozent. In der...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 31.05.22
Ein Portrait eines staatenlosen Menschen - fast wie vogelfrei aus der Ausstellung von Florian Schwarz.

Florian Schwarz ab 11. Juni am Kreuzlinger Tor
Staatenlosigkeit wird zu Bildern an der Grenze

Konstanz. Die Ausstellung Florian Schwarz  - »Imagine« als künstlerische Recherche zum Thema Staatenlosigkeit an einer Landesgrenze zwischen Deutschland und der Schweiz wird am Samstag, 11. Juni,  um 17 Uhr, mit einem Gespräch zwischen Florian Schwarz, Kuratorin Helena Vayhinger und Christiana Bukalo, der Gründerin der Nonprofit-Organisation »Statefree« am Hauptzoll  Kreuzlinger Tor - noch in Konstanz - eröffnet. Die Ausstellung an frischer Luft wird dann bis zum 29. Juli gezeigt. Florian...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 30.05.22
Staatssekretärin Andrea Lindlohr aus Esslingen.

Online-Diskussion mit Staatssekretärin
Nachhaltiger und sozial verträglicher Wohnungsbau im Blickpunkt

Kreis Konstanz. Die Grüne Jugend Kreis Konstanz lädt gemeinsam mit dem Kreisverband Bündnis90/DIE GRÜNEN und der Freien Grünen Liste Konstanz zum digitalen »Grünen Tisch« am Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr ein. Zusammen mit den geladenen Gästen und allen TeilnehmerInnen soll darüber gesprochen werden, wie soziale Wohnungspolitik nachhaltig und effektiv gestaltet werden kann. Insbesondere die Probleme und Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene sollen dabei diskutiert werden, um hier auch...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 30.05.22
Im Bild Tim Kobert, Zarah Born, Dilek Cebeci und Alisa Hils mit dem Informationsmaterial zur Typisierungsaktion am Marianum Hegne.

SchülerInnen setzten sich für die Spenderdatei ein
Das Hilfsangebot bei Blutkrebs wird fortgesetzt

Allensbach-Hegne. „Wenn alle 12 Minuten in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs erhält, dann kann ich – vorausgesetzt ich lasse mich bei der DKMS typisieren - ein Leben retten! Das motiviert,“ so SV-Schülerin Dilek Cebeci als Mitorganisatorin der Info- und Typisierungsaktion zur Arbeit der DKMS, die kürzlich durch die Schülervertretung im Marianum durchgeführt wurde. Gebannt hörten die SchülerInnen der 10. Klasse der Realschule und des Sozialwissenschaftlichen...

  • Allensbach
  • Presseinfo
  • 29.05.22
Über das erste vollelektrisch betriebene Schiff der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) informierte sich der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (rechts) in der Werft in Friedrichshafen. Christoph Witte, technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsführung der BSB, erläuterte den Bau.
3 Bilder

Delegation besuchte die Werft
E-Schiff der BSB wird im Sommer in Betrieb gehen können

Konstanz. Eine klimaneutrale Schifffahrt auf dem Bodensee ist die große Zukunftsvision der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB): Das erste vollelektrisch betriebene Schiff, das noch im Sommer 2022 seinen Betrieb aufnehmen wird, ist dabei ein wichtiger Baustein. Am Mittwoch informierte sich der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Bündnis 90/Grüne) mit einer Delegation über den Baufortschritt und die weiteren Pläne der BSB. Denn es ist eine der großen Herausforderungen der Verkehrswende, wie auch...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 29.05.22
Symbolbild Werkstatt Theater Konstanz
Video

Nochmalige Verschiebung der Erstaufführung
Feuersturm jetzt erst ab dem 7. Juni auf der Werkstattbühne

Konstanz. Das Theater Konstanz bedauert sehr, dass auch die schon verschobene Premiere von „Feuersturm“ am 1. Juni sowie die Vorstellungstermine am 3. und am 4. in der Werkstattbühne des Theaters  entfallen müssen. Die Premiere von „Feuersturm“ wird verschoben auf Dienstag 7. Juni , 20 Uhr. Für Fragen zu Ersatzterminen oder Rückerstattungen kann man sich an die Theaterkasse unter 07531 900 2150 oder via theaterkasse@konstanz.de wenden. Das ist das Stück, das unter der Regie von Sarah Kunze und...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 27.05.22
Im Bild Bettina Gräfin Bernadotte (Geschäftsführerin der Insel Mainau GmbH), Staatssekretärin Sabine Kurtz (MLR), Ralph Käfer (VGL BW)
, dahinter Jürgen Köhler (Sachverständiger Arboristik), Florian Pietsch (Stadtverwaltung Esslingen), Albrecht Bühler (Vorstand VGL BW), 
wir ganz hinten Markus Zeiler (Gartendirektor Insel Mainau GmbH).
2 Bilder

Baumforum auf der Insel Mainau
Klimawandel ist eine Herausforderung für Stadtbäume wie Parks

Konstanz/ Mainau. Das Baumforum 2022, welches das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg diese Woche auf der Insem Mainau ausgerichtet hat, informierte über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für Stadt- und Parkbäume im urbanen Bereich. 75 Teilnehmende aus dem kommunalen Bereich, aus Baumpflegebetrieben des Garten- und Landschaftsbaus und Fachschulen...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 27.05.22
Der Verdienstorden, der Anita Hoffmann am Mittwoch durch OB Uli Burchardt im Auftrag des Bundespräsidenten überreicht wurde, ging als ganze Tafel-Team.

Verdienstorden für Konstanzer Tafelgründerin
Unverzichtbare Institution geschaffen

Konstanz. Anita Hoffmann, Gründerin der „Konstanzer Tafel“, hat am Mittwoch den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Konstanzerin für ihr bürgerschaftliches Engagement als Gründerin und Leiterin der Konstanzer Tafel mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. OB Uli Burchardt überreichte Anita Hoffmann das Verdienstkreuz am Bande vor großem Publikum im historischen Ratssaal von Konstanz. Vor...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 27.05.22
8 Bilder

Grillfest, Bach und schnelle Flitzer
Veranstaltungstipps zum Wochenende

Wie kann man die schönen Wochenend-Sonnentage am besten genießen? Da würde Vielen wohl ein tolles Grillfest oder ein gemeinsamer Kochabend einfallen – und die sind dieses Wochenende wohl gut bei Möbel Braun oder Mussotter aufgehoben! Vielleicht darf für den ein oder anderen aber auch klassische Musik nicht fehlen? Auch hier kommen Sie dieses Wochenende auf Ihre Kosten! Für Kunstfans stehen viele interessante Ausstellungen und Führungen an – also nicht verpassen und dieses Wochenende den Sommer...

  • Konstanz
  • Kim Kroll
  • 27.05.22
Der Caritasverband Konstanz und die Stadtwerke Konstanz werden drei Photovoltaik-Projekte auf Gebäuden des Wohlfahrts-Verbandes in Radolfzell und Konstanz umsetzen. Sie unterzeichneten den Vertrag: (von links) Caritas-Vorstand Andreas Hoffmann, Luka Kresic (Stadtwerke) und Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Norbert Reuter.

Drei weitere Photovoltaikprojekte vereinbart
Caritas Konstanz kann Sonnenstrom-Produktion erweitern

Konstanz/Radolfzell. Der Caritasverband Konstanz und die Stadtwerke Konstanz werden drei Photovoltaik-Projekte auf Gebäuden des Wohlfahrts-Verbandes in Radolfzell und Konstanz umsetzen, gaben sie nun bekannt. Sie schlossen dafür einen mehrjährigen Vertrag ab. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen starken Partner haben“, sagte Andreas Hoffmann, Vorstand des Caritasverbandes Konstanz, bei der Vertragsunterzeichnung. Die Stadtwerke werden dafür rund 260.000 Euro investieren. „Das ist die richtige...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 25.05.22
Da ist die Raumschaft Stockach dem Landkreis schon voraus: Im Februar wurde die virtuelle Mitfahrzentrale »Pendla« gestartet. Bild dabei Stefan Keil (Orsingen-Nenzingen), Florian Zindeler (Hohenfels), Thorsten Scigliano (Mühlingen), Rainer Stolz (Stockach), Matthias Weckbach (Bodman-Ludwigshafen). Eigeltingen ist auch mit dabei.

CDU-Fraktion will Stockacher Beispiel nutzen
»Pendla-App« für ganzen Landkreis gefordert

Kreis Konstanz. Die CDU-Fraktion im Kreistag hat bei Landrat Zeno Danner den Antrag gestellt, dass die »Pendla-App«, die vor einigen Wochen in der Verwaltungsgemeinschaft Stockach eingeführt werden, landkreisweit angeboten werden soll. Dies schrieben für die Fraktion der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler, der für die Raumschaft Stockach das Projekt initiiert hatte und der Fraktionsvorsitzende und Singener OB Bernd Häusler. Die virtuelle Mitfahrzentrale »Pendla« werde erfolgreich nicht...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 23.05.22

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.