Fiedlers Tag vom 15. November 2021

Fiedlers Tag

Schneller als angekündigt soll im Prozess um die Brandstiftung an der Scheffelhalle heute Nachmittag das Urteil gegen den 37-jährigen Angeklagten gesprochen werden. Das kündigte die Pressestelle des Landgerichts am Freitag an. Eigentlich sollte das Verfahren noch bis zum Freitag andauern, doch einiges ging flotter als angesetzt, zumal der Angeklagte den Fall aus seiner Sicht schon am ersten Prozesstag sehr ausführlich geschildert hatte. Dabei machte er auch klar, dass ihm, obwohl er zu diesem Zeitpunkt in der unmittelbaren Umgebung der Halle wohnte, die Bedeutung dieser für die Stadt nicht bewusst war. Ihm sei es in diesem Moment nur darum gegangen sich mit dem Feuerzeug nach einer Stresssituation wegen alter Spielschulden Luft zu verschaffen und er sei sogar der Meinung gewesen, das Feuerchen in einem Papiercontainer sei wieder erloschen, wie er sagte. Auch die sehr lange Vorgeschichte dieser Tat, in deren Folge zudem weitere Papiertonnen in Flammen aufgingen, hat das Gericht zu würdigen. Ein tieferes Schuldbewusstsein war da nicht auszumachen. Wie schwer wird das wiegen?

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.