Fiedlers Tag vom 9. Mai 2022

BCS Radoolfzell

Die Gewerbeschau in Orsingen-Nenzingen hat es wie so viele Veranstaltungen in diesen Wochen deutlich gemacht: das Thema Ausbildung brennt den Unternehmen auf den Nägeln. Nur auf diesem Wege können sie ihrem Fachkräftemangel nachhaltig begegnen und das ist auch in diesen Wochen, wo es für viele noch sehr unentschlossene Jugendliche um die Frage der Zukunftsgestaltung nach ihrer Schulzeit geht, auch eine wichtige Ansage. Regional verankert, mit regionaler Wertschöpfung, das kann auch eine Antwort auf das sein, was wir aktuell gerade schmerzlich verspüren - eine globalisierte Weltwirtschaft, die aus dem Takt gekommen ist, weil sie eben ihr Risiko auch auf die ganze Welt verlegt hat. Die lokale Wirtschaft bietet dabei eigentlich viele Möglichkeiten, ihre Vielfalt kennen zu lernen. Heute gibt es zum Beispiel Informationen des Singener Standortmarketing "singen aktiv" zu ihrem "Tag des offenen Handwerks", der am 20. Mai unter Hohentwiel in Kooperation mit den Schulen stattfinden soll. Das kann ein richtiger Chancentag werden.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

WOCHENBLATT-News zum Frühstück

Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter. Hier können Sie sich anmelden


Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.