Sommerleseaktion für Jugendliche startet in Singen am 24. Juli
"Heiß auf Lesen" in den Singener Bibliotheken

Symbolbild Bibliothek Singen
  • Symbolbild Bibliothek Singen
  • Foto: Symbolbild Bibliothek Singen
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen. Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren haben nun noch einen Grund mehr, sich auf die Sommerferien zu freuen, denn auch in diesem Jahr gibt es bei den Städtischen Bibliotheken Singen wieder den beliebten Ferienleseclub »Heiss auf Lesen«. Viele Stadtbibliotheken in ganz Baden-Württemberg unterstützen inzwischen diese Aktion, bei der der Spaß am Lesen im Mittelpunkt steht und in Singen kommt sie immer richtig gut an!

Das Team der Stadtbücherei hat in den vergangenen Wochen viele brandneue und spannende Kinder- und Jugendbücher extra für diese Aktion eingekauft. Am Samstag, 24. Juli, 10 Uhr, startet der Leseclub in eine neue Runde und wie immer wartet auf die ersten Anmeldungen eine kleine Überraschung.Die Aktion selbst wird mit seinem Fest am 24. September abgeschlossen.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf gibt es auf der Homepage der Städtischen Bibliotheken sowie auf Facebook und Instagram, teilten die Bibliotheken mit.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.