Ehrungen bei Jahreshauptversammlung
Rege Tauschtreffen beim Briefmarkenverein

Briefmarken Singen
  • Briefmarken Singen
  • Foto: Auf dem Bild ist rechts der vom Landesverband mit Bronze ausgezeichnete Yoska Meinokat und links der 1.Vorsitzende des Briefmarken- und Münzverein Singen 1919 Michael Bandel zu sehen. swb-Bild: Verein
  • hochgeladen von Redaktion

Singen. Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen (Hohentwiel) e.V. 1919 statt. Der 1.Vorsitzende Michael Bandel berichtete vom Vereinsjahr 2017, das sehr erfolgreich verlief. Speziell im Bereich Öffentlichkeitsarbeit ist man nun neben der eigenen www.briefmarkenverein-singen.de in vielen Internetseite, sozialen Medien und Veranstaltungskalendern aufgeführt. Dies zeigt sich am gestiegenen Interesse an den insg. 22 Tauschzusammenkünften im Vereinslokal Restaurant Magricos, die regelmäßig jeden 1. und 3. Sonntag im Monat stattfinden. Hierbei bietet sich immer Gelegenheit zu fachsimpeln und das eine oder andere „gute“ Stück zu ergattern.

Wie nachhaltig eine Mitgliedschaft im Briefmarken- und Münzensammlerverein ist, zeigte sich auch an den Jubilaren. Geehrt wurde Vorstandsmitglied Michael Keller für 25 Jahre, Karl Kis für 35 Jahre, der Vorstand Michael Bandel für 50 Jahre und Hans-Joachim Meißner für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft. Eine besondere Auszeichnung erhielt der Kassierer. Vom Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkenvereine e.V. wurde Yoska Meinokat mit der Bronze-Medaille für seine Verdienste geehrt.

Für 2018 sind neben die üblichen Aktivitäten wieder ein Ausflug geplant. Breiten Raum nahm die Planung für 2019 ein. So wird der Briefmarken- und Münzensammlerverein nächstes Jahr sein 100. Vereinsjubiläum feiern. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen an den Tauschtreffen teilzunehmen.

Nächstes Treffen ist am Sonntag, 6.Mai um 9:30 Uhr im Restaurant Magricos, Im Haselbusch 14, Singen

- Stefan Mohr

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.