Themen der Region

Beiträge zum Thema Themen der Region

Nachrichten
Prof. Dr. Martin Elmlinger, Geschäftsführer der ME PharmaConsult mit Sitz in der Schweiz, freut sich auf die neuen Herausforderungen als BioLAGO-Vorstandsvorsitzender.

Martin Elmlinger neuer Vorstandsvorsitzender
BioLAGO-Vorstandsspitze wieder grenzüberschreitend besetzt

Konstanz. Prof. Dr. Martin Elmlinger, Geschäftsführer der ME PharmaConsult GmbH in Kreuzlingen (Schweiz), ist neuer Vorstandsvorsitzender von BioLAGO. Als langjähriger Weggefährte und Mitglied des Gesundheitsnetzwerks BioLAGO wurde Prof. Dr. Martin Elmlinger bereits im Januar diesen Jahres neu in den neunköpfigen Vorstand des BioLAGO gewählt. Nun wurde Prof. Elmlinger zudem einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden des Clusternetzwerks  bestimmt. Prof. Martin Elmlinger ist Geschäftsführer der ME...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 01.07.22
Nachrichten
Ein Bild vom Dürresommer 2019.

SPD-Kreistagsfraktion sieht Landrat in der Pflicht
Hitzeschutzkonzept für den Landkreis eingefordert

Kreis Konstanz. Die SPD-Fraktion im Kreistag des Landkreises Konstanz stellt eine Anfrage zum Hitzeschutz an Landrat Zeno Danner und rückt damit ein Thema in den Mittelpunkt, das bislang unterschätzt wurde. In dem Schreiben, das auf Initiative von Tengens Bürgermeister Marian Schreier entstand, erkundigt sich die Fraktion, ob bereits ein Hitzeschutzplan durch das Landratsamt erarbeitet wurde. Außerdem wird die Frage aufgeworfen, ob ein Warnsystem für sensible Bereiche vorliegt, beispielsweise...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 28.06.22
Nachrichten
Mit Feuerwehrfontänen wurde der erste E-Boot und Fahrgastschiff im Wasser des Bodensee am Dienstagmorgen begrüßt.
8 Bilder

Neues E-Schiff der BSB ist eingewassert
MS Artemis soll schon am17. Juli getauft werden

Konstanz/ Friedrichshafen.  Das erste vollelektrisch betriebene Schiff der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) ist am Dienstag eingewassert worden. Der Stapellauf, bei dem das Schiff aus der Werfthalle in Friedrichshafen ins Wasser gelassen wurde, konnte nach nur neun Monaten Bauzeit erfolgen. »Das E-Schiff ist jetzt so gut wie fertig«, sagte Frank Weber, Geschäftsführer der BSB zu diesem feierlichen Anlass.  „Für uns als BSB ist das ein großer Tag, denn heute sind wir unserer großen Zukunftsvision...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 28.06.22
Nachrichten
Symbolbild Schwarzwaldbahn

Schwarzwaldbahn ab Donnerstag unterbrochen
Schienenersatzverkehr wegen Untersuchungen zwischen Hausach und St. Georgen

Konstanz/Offenburg. Die Deutsche Bahn (DB) fährt bereits ab Donnerstag, 30. Juni, auf der Schwarzwaldbahn Karlsruhe–Konstanz im Streckenabschnitt zwischen Hausach und St. Georgen Busse statt Züge, wie am Montag bekanntgegeben wurde. Die DB reagiert damit auf Ergebnisse weiterer Untersuchungen an den Rädern der auf der Schwarzwaldbahn eingesetzten Doppelstockfahrzeuge. Bis eine Lösung gefunden ist setzt die DB diese Fahrzeuge auf der kurvenreichen Strecke nicht ein, die erst kürzlich saniert...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 27.06.22
Nachrichten
Symbolbild Schwarzwaldbahn

Schon wieder "verstärkte Abnutzung"
Schwarzwaldbahn erneut nur im Zweistundentakt

Konstanz/ Offenburg. Die Deutsche Bahn hat bei turnusmäßigen Untersuchungen der Doppelstockfahrzeuge der Schwarzwaldbahn in den vergangenen Tagen erneut eine erhöhte Abnutzung an den Rädern festgestellt, wie sie kurzfristig mitteilte. Für den aktuellen Fahrplan zwischen Offenburg und Konstanz stehen daher weniger Fahrzeuge zur Verfügung. Ab Samstag, 25. Juni 2022, fahren die Züge von DB Regio zwischen Offenburg und Konstanz alle zwei Stunden. Zwischen Karlsruhe und Offenburg bleibt es beim für...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 25.06.22
Nachrichten
Die Grünflächen über dem neuen B33-Tunnel bei Reichenau-Waldsiedlung sieht die FDP-Fraktion im Kreistag als prädestiniert für Photovoltaik.

Freifläche soll für Energiewende genutzt werden
FDP fordert Solarpark auf dem B 33 Tunnel

Kreis Konstanz. Die Kreistagsfraktion der FDP fordert die Planung einer großflächigen Solaranlage auf den Grünflächen des neuen Tunnels Waldsiedlung der B 33, der in Kürze für den Verkehr probeweise freigegeben werden soll.  "Um die vom Land vorgegebenen Klimaschutzziele zu erreichen, muss der Landkreis Konstanz mindesten zwei Prozent seiner Fläche für die Nutzung von Windenergie und Photovoltaik auf Freiflächen ausweisen. Während die Voraussetzungen für Windkraft aufgrund von vergleichsweise...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 25.06.22
Nachrichten
Dr. Lina Seitzl im Bundestag

Dr. Lina Seitzl zur neuerlichen BAföG-Reform
"Ausbildungsförderung krisenfester gestalten"

Berlin. Am Donnerstag wurde die 27. Novelle des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) im Deutschen Bundestag verabschiedet. „Diese BAföG-Reform wird die Ausbildungsförderung nicht nur stark ausweiten, sondern auch krisenfester gestalten und strukturell modernisieren“, so die Konstanzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lina Seitzl. Als zuständige Berichterstatterin der Regierungsfraktion kam der regionalen Abgeordneten bei der Novelle eine zentrale Rolle zu. Seit Beginn des Jahres verhandelte...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 25.06.22
Nachrichten
Erinnerungsfoto am Konstanzer Hafen - Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935.

Ein Rückblick mit Ausrufezeichen
Rosgartenmuseum will die Erinnerungen an die Nazizeit lebendig halten

Konstanz. Das Rosgartenmuseum bietet am Sonntag, den 26. Juni um 14 Uhr eine erste öffentliche Führung in der neuen Dauerausstellung "Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945" an. Die Ausstellung wurde am Donnerstag erstmals öffentlich vorgestellt. Ab Samstag, 25. Juni, ist sie auch öffentlich zugänglich. Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen gerade für jüngere Menschen in ferner Vergangenheit. Um gegen...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 25.06.22
Nachrichten
Die geplante neue Anbindung der Gäubahn an den Stuttgarter Flughafen per Tunnel, der die bisherige »Panoramabahn« einmal ablösen soll.

IHK begrüßt angekündigte Gäubahn-Anrainerkonferenz
»Gäubahn-Ausbau duldet keinen Aufschub mehr«

Konstanz/ Stuttgart. Die jüngste Berichterstattung zum Ausbau der Gäubahn und die Unterbrechung der Anbindung an die Landeshauptstadt beschäftigt auch die Wirtschaft im Südwesten. Die Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern (IHKs) der Regionen Schwarzwald-Baar-Heuberg und Hochrhein-Bodensee, Thomas Albiez und Prof. Claudius Marx, betonen unisono: „Wir begrüßen das angekündigte Format einer Anrainerkonferenz von Michael Theurer, dem Parlamentarischen Staatssekretär im...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 24.06.22
Nachrichten
Markus Deutinger ist technischer Projektleiter im Notdienst der Stadtwerke Konstanz.

Am 23. Juni ist "Tag der Daseinsvorsorge"
Rund um die Uhr einsatzbereit bei den Stadtwerken Konstanz

Konstanz. Daseinsvorsorge bedeutet auch, für die Menschen in Konstanz schnell hier zu sein, wenn es einmal nicht ganz rund läuft. Daran wird zum "Tag der Daseinsvorsorge" am 23. Juni erinnert.  Etwa wenn es bei der Strom-, Gas- und Trinkwasserversorgung zu Problemen im Netzbereich kommt. Das ist der Job von Markus Deutinger. Er arbeitet als technischer Projektleiter seit vielen Jahren im Notdienst der Energienetze bei den Stadtwerken Konstanz und kann ganz genau berichten, worauf es dabei...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 22.06.22
Nachrichten
Im Bild die Gewinner des Inklusionspreises von 2020, der an die Helfer des Treffpunkt Horizont ging.

Bewerbungen bis 30. September möglich
Landkreis vergibt wieder Inklusionspreise für 2022

Kreis Konstanz. Der Landkreis Konstanz verleiht auch 2022 wieder einen Inklusionspreis in den drei Kategorien „Wohnen“, „Bildung/Arbeit“ und „Freizeit“. Das Preisgeld beträgt insgesamt 6.000 Euro, über dessen Aufteilung auf die einzelnen Preisträger eine Jury entscheidet. Bis spätestens 30. September 2022 können Bewerbungen eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind laut der Mitteilung des Landratsamts Vereine, Initiativen, Netzwerke, Selbsthilfegruppen, freie und öffentliche Träger,...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 20.06.22
Nachrichten
Förmlich im Applaus baden konnte das Ensemble des diesjährigen Sommertheaters mit "Nosferatu" auf dem Münsterplatz nach der Premiere am Samstagabend.

"Nosferatu" begeistert auf dem Münsterplatz
Schauermär und eine Liebe über den Tod hinaus

Konstanz. Eine glänzende Premiere an einem dazu noch echten Sommerabend konnte das Theater Konstanz am Samstagabend mit "Nosferatu" feiern. Und wenn man den Namen auf die Vokale reduziert, entsteht daraus ein "Wolfsgesang" mit "oeau", der immer wieder von den Schauspielern markerschütternd zelebriert wurde, die hier auch als Artisten, Tänzer und Sänger auf der Bühne aktiv waren und aus dem Schauermärchen des blutrünstigen Vampiers aus den Bergen Rumäniens eine richtige "Konstanzer Geschichte"...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 20.06.22
Nachrichten
Eine von 100 Millionen: Mit 82 Jahren die Heimat zu verlieren, trifft Nina Petriw* schwer. (*Name geändert).

Aktuell rund 100 Millionen Menschen auf der Flucht
Das "Jahrhundert der Flüchtlinge?"

Konstanz. Mehr Menschen als jemals zuvor sind heute auf der Flucht. Die Konstanzer Hilfsorganisation "Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V."  macht anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni auf das Leid von 100 Millionen Menschen aufmerksam. „Ich habe schon den Zweiten Weltkrieg miterlebt“, erzählt die 82-jährige Nina Petriw (Name geändert) in einem slowakischen Erstaufnahmelager für Ukraine-Flüchtlinge. „Damals mussten wir auch fliehen. Aber in die andere Richtung, nach Sibirien. Und heute...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 18.06.22
Nachrichten
Ausbildung als Zerspanungsmechaniker zum Beispiel bei der Firma Breyer in Singen.

742 Lehrstellen bis Ende Mai vermittelt
Handwerk ist bei jungen Leuten wieder gefragt

Kreis Konstanz. Das Interesse an einer handwerklichen Ausbildung ist offensichtlich  wieder stärker: Allein bis Ende Mai konnten im Kammerbezirk der Handwerkskammer Konstanz 742 Ausbildungsverträge geschlossen und eingetragen werden. Das sind 62 mehr als 2021 und entspricht einem Plus von 9,1 Prozent. Spitzenreiter ist der Kreis Waldshut mit einem Zuwachs von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 14 Prozent mehr Neueintragungen gab es im Schwarzwald-Baar-Kreis und leider nur 0,6 Prozent Zuwachs...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 18.06.22
Nachrichten
Das aktuelle Open-Air besuchen und bis zu sechs Freunde mitbringen - das macht das "Neu Euro-Ticket" des Theater Konstanz möglich, für due kommende Woche.

Bis zu sechs Anlässe ganz günstig
Theater Konstanz lanciert auch ein "9-Euro-Ticket"

Konstanz. Noch knapp 6 Wochen Theatersommer kann man mit dem 9-Euro-Ticket des Theater Konstanz, genießen, das nun vor dem Saisonfinale aufgelegt wurde. Für das Ticket kann man Freundinnen und Freunde, Kollegen und Kolleginnen, Bekannte und Verwandte zusammen bringen und noch gemeinsam die letzten Theaterhighlights der Saison genießen.  Für alle noch laufenden Stücke (ausgenommen Gastspiele, Open Air nur auf der Seitentribüne) gibt es beim Kauf eines Theatertickets zum Normalpreis günstige...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 18.06.22
Nachrichten
Symbolbild Ratssal

Amt für Digitalisierung nimmt Form an
Transformation zu digitalen Stadtverwaltung soll zentral koordiniert werden

Konstanz. Mit der Beauftragung der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) im Jahr 2021, eine Empfehlung für eine Optimierung beziehungsweise Umstrukturierung des Arbeitsumfeldes des Oberbürgermeisters abzugeben, wurde auch das Thema Digitalisierung in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats analysiert. Die KGSt empfahl nun, den Themenkomplex „Digitalisierung der Verwaltung und der Stadtgesellschaft“, der in verschiedenen Ämtern und Abteilungen bearbeitet wurde, in einer...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 15.06.22
Nachrichten
In die Gesichter von Menschen blickt man seit letztem Wochenende am Grenzübergang zwischen Konstanz und Kreuzlingen. Die dort von Fotograf Florian Schwarz prortraierten Menschen, die er in ganz Europa aufgesucht hat, sind allesamt "staatenlos" und können selbst wenig dagegen tun.

Ein "Stopper" an der Grenze
Menschen ohne Staat stellen sich in den Weg

Konstanz/ Kreuzlingen. Einen ganz besonderen "Stopper" findet man derzeit, wenn man die Deutsch-Schweizer Grenze zwischen Konstanz und Kreuzlingen überquert. Denn genau an der Grenzlinie, den nur noch für Radler und Fußgänger offenen Grenzübergangs mit seinem Baden in deutschem und in schweizer Grün, hat der in Stahringen beheimatete Fotograf Florian Schwarz die großformatigen Bilder gestellt von Menschen, die sozusagen genau auf dieser Linie sich mit ihrem Leben befinden. Sie sind...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 15.06.22
Nachrichten
An der für Ende Juni geplanten Schließung des Krankenhaus Stühlingen gibt es immer mehr Kritik. Auch weil Gutachten kritiklos umgesetzt würden.

Harte Kritik auch aus Berlin am GLKN
Krankenhaussschließung in Stühlingen ist »überstürzt«

Berlin/ Kreis Konstanz. Zur in der letzten Woche angekündigten Schließung schon auf Ende Juli für das Loreto-Krankenhaus Stühlingen kommt nun auch harte Kritik aus Berlin vom  bundesweit aktiven »Bündnis Klinikrettung". Und die richtet sich gegen das Gutachten zur Klinikzukunft im Kreis genauso wie gegen die unkritische Übernahme durch die regionale Politik, was die Schließungsempfehlungen betrifft: Keine drei Monate sei es her, dass der Landkreis Konstanz die Ergebnisse eines Gutachtens zu...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 14.06.22
Nachrichten
Start eines Generationenprojekts und ein Meilenstein in die energetische Unabhängigkeit. Vordere Reihe: Stadtrat Thomas Beringer (rechts) und Dr. Norbert Reuter, Stadtwerke Konstanz. Hintere Reihe von links nach rechts: Thomas Peyer, Swisspower AG; Gordon Appel, Stadtwerke Konstanz; Mauro Montella, Swisspower AG; Heinz Siegenthaler, Verband KVA Thurgau; Peter Steiner, Verband KVA Thurgau; Martin Simioni, CEO EKT; Marcel Stofer, EKT, und Stadtpräsident Thomas Niederberger.

Generationenprojekt der Energiezukunft gestartet
Konstanz und Kreuzlingen wollen mit »Seewärme« heizen

Konstanz/Kreuzlingen. Mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung bringen Energie Kreuzlingen, die Stadtwerke Konstanz, der Verband KVA Thurgau sowie die EKT AG die Prüfung der Machbarkeit einer Fernwärmeleitung aus Weinfelden sowie die thermische Seewassernutzung auf den Weg. Fachlich begleitet wird das Projekt durch die Swisspower AG, einer Allianz von 22 Schweizer Stadtwerken. Wärmequellen sollen für die Städte Kreuzlingen und Konstanz künftig eine wichtige Rolle spielen, um...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 14.06.22
Nachrichten
Symbolbild Krankenhaus Loreto Stühlingen

Betroffenheit über schnellen GLKN-Rückzug
Politik formiert sich für Nachfolgelösung beim Krankenhaus Stühlingen

Konstanz/ Waldshut. Nachdem der Gesundheitsverbund des Landkreis Konstanz (GLKN) am Mittwoch mitgeteilt hatte, dass die stationäre Versorgung im Loreto-Krankenhaus Stühlingen bereits zum 31. Juli diesen Jahres eingestellt wird, sagt die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter dazu in einer Medieninformation: „Es ist doch einigermaßen überraschend, wie schnell der Landkreis Konstanz das Krankenhaus Stühlingen jetzt abwickelt, nachdem das Strukturgutachten gerade einmal seit drei...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.06.22
Nachrichten
Der »Seehas« - hier am Kunst-Haltepunkt Pfaffenhäule Singen - soll bald vom Land neu ausgeschrieben werden. Seit seinem Start vor 27 Jahren wird er von der SBB GmbH, beziehungsweise deren Vorläufer MThB zur großen Zufriedenheit der Nutzer gestellt.

FDP-Fraktion mit dickem Forderungskatalog
Neuausschreibung der Bahnverbindungen als Chance für besseren ÖPNV

Kreis Konstanz.  Die FDP fordert die Entwicklung klarer Bedarfs- und Angebotsprofile für den ÖPNV auf der Schiene im Landkreis mit Blick auf die Zukunft. Und das aus gutem Grund: Zum Fahrplanwechsel 2027/2028 werden die Betriebe im Netz 10 (Seehas Konstanz – Engen) und Netz 19 (Singen – Gottmadingen –Schaffhausen, erst kürzlich und vorzeitig an die SBB GmbH vergeben) neu ausgeschrieben. Bei der  Schwarzwaldbahn von Karlsruhe nach Konstanz steht laut dem Sprecher der FDP-Fraktion im Kreistag,...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.06.22
Nachrichten
MdB Ann Veruschka Jurisch freut sich über die Erhöhung des steuerfreien Minilohl-Satzes.

MdB Jurisch: Koalitionsvertrag erfüllt
Das richtige Signal an alle Minijobber

Berlin/ Konstanz. Auf Initiative der FDP hat die Ampel-Koalition das Versprechen eingelöst, die Minijobgrenze zu erhöhen und zu dynamisieren. In einem ersten Schritt erfolgt die Erhöhung der Verdienstgrenze auf 520 Euro (von bisher 450 Euro). Zukünftig steigt die Minijobgrenze automatisch mit dem Mindestlohn. FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jurisch teilte dazu mit: „Damit stärken wir den Minijob, welcher vielen Menschen die Möglichkeit gibt, sich in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen etwas...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.06.22
Nachrichten
Ein Stück Natur und Kulturlanschaft mit guten ökologischem Fußabdruck: das »HegauKorn«.
Video

Kooperation der Musterregion mit dem BSZR
Das HegauKorn bekommt bewegte Bilder

Kreis Konstanz. Das Berufsschulzentrum (BSZ) Radolfzell und die Bio-Musterregion Bodensee verstärken ihre Zusammenarbeit. Schüler des Technischen Gymnasiums, Profil Gestaltungs- und Medientechnik, unter­stützen das Projekt „HegauKorn“ im Bereich Öffentlichkeitsarbeit durch Imagefilme, informierte nun das Landratsamt Konstanz. Rainer Grimminger, Regionalmanager der Bio-Musterregion, freut sich über das Engagement der Schüler und Lehrkräfte des BSZ Radolfzell. Wie viel Regionales steckt in...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.06.22
Nachrichten
Eisenflechter beim Wohnungsneubau: Damit trotz steigender Baupreise mehr bezahlbarer Wohnraum in der Region entsteht, fordert die IG BAU Südbaden
zusätzliche Anstrengungen von der Politik.

1600 neue Wohnungen im letzten Jahr gebaut
IG Bau sieht noch immer viele Defizite im sozialen Wohnungsbau

Kreis Konstanz. Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: Im Landkreis Konstanz wurden im vergangenen Jahr 1.600 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Danach flossen in den Neubau Investitionen in Höhe von rund 551 Millionen Euro. „Zusätzliche Wohnungen sind ein wichtiger Beitrag gegen steigende Mieten. Wichtig ist dabei das bezahlbare Segment. Und es kommt vor allem darauf an,...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 09.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.